Die 4. und letzte Etappe der Deutschland Tour hat mit dem Anstieg nach Oberhof nochmal eine kleine Bergwertung auf dem Programm. Aber ist sie schwer genug für die bestplatzierten deutschen Fahrer Geschke und Buchmann, die starke Kletterer sind, um das Podium ins Visier zu nehmen? Hier die Infos.

D-Tour 3. Etappe in Zahlen

  • Länge 159,5 km
  • Bergwertungen 3 (Neue Ausspanne 4,9km, Ø 4,6% / Ruppberg 4,6km, Ø 6% / Oberhof 4,9km, Ø 4,6%)
  • Im TV ZDF 14:00 bis 15:40 Uhr
  • Ziel circa 15:23 bis 15:43 Uhr in Erfurt
  • Gesamtwertung nach der 3. Etappe 1. Jasper Stuyven, 2. Sonny Colbrelli, 3. Alexey Lutsenko
  • Trikots Rot (Gesamt): Jasper Stuyven / Grün (Sprint): Alexander Kristoff / Blau: Vincenzo Nibali

Finale bei der Deutschland Tour: Zum Abschluss stehen hügelige 159,5 Kilometer zwischen Eisenach und Erfurt auf dem Programm. Die Etappe führt zunächst südlich durch die Berge des Thüringer Waldes und beinhaltet bis zur Rennmitte drei Bergwertungen. Höhepunkt ist der Anstieg auf über 800 Meter zur Ski-Arena in Oberhof, 70 Kilometer vor dem Ziel die letzte Bergwertung dieser Deutschland Tour. In Erfurt wird es erneut ein Finale mit Schlussrunden. Diesmal werden zwei Runden über neun Kilometer mit ansteigender Zielgeraden gefahren.

Bester deutscher Starter vor dem Finale ist Simon Geschke (CCC) auf Platz 12 mit 23 Sekunden Rückstand auf den Führenden Jasper Stuyven. Zeitgleich liegt Emanuel Buchmann auf Platz 13. Buchmann rechnete sich gestern im TV-Interview wenig Chancen auf einen Podiumsplatz am Ende der D-Tour 2019 aus. Die Etappe heute sei dafür nicht schwer genug, so der Tour-Vierte.

Vor den Profis werden heute 2.300 Hobbyradler bei der Jedermann Tour am Start stehen und auf zwei Strecken (64km und 113km) auf Zeit durch Thüringen fahren.

Klassement nach der 3. Etappe

03_Resultats_Complet

Profil der 4. Etappe

DT19-Profil-ET4
# DT19-Profil-ET4

Karte der 4. Etappe

DT2019 Etappe4 Eisenach Erfurt
# DT2019 Etappe4 Eisenach Erfurt

Was meint ihr – wer gewinnt die Deutschland Tour 2019?

Noch mehr zur Deutschland Tour 2019 auf Rennrad-News

Infos: Pressemitteilung, Redaktion / Fotos: A.S.O./Marcel Hilger
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    [url=https://www.rennrad-news.de/news/deutschland-tour-2019-4-etappe-in-der-vorschau-goettingen-eisenach/]Deutschland Tour 2019: 4. Etappe in der Vorschau– Göttingen-Eisenach[/url]

    [floating_left][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/360_auto_1_1_0/80/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDkvRFRvdXIyMDE5LWV0YXBwZTMtMzIuanBn.jpg[/img][/floating_left]Die 4. und letzte Etappe der Deutschland Tour hat mit dem Anstieg nach Oberhof nochmal eine kleine Bergwertung auf dem Programm. Schwer genung, für die bestplatzierten deutschen Fahrer Geschke und Buchmann, die starke Kletterer sind, um das Podium ins Visier zu nehmen? Hier die Infos.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    [url=https://www.rennrad-news.de/news/deutschland-tour-2019-4-etappe-in-der-vorschau-goettingen-eisenach/]Deutschland Tour 2019: 4. Etappe in der Vorschau– Göttingen-Eisenach[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!