Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Cherubim Triplecrown
Cherubim Triplecrown
Rahmendetail für Feinschmecker
Rahmendetail für Feinschmecker
Cherubim heißen auch göttliche Wesen, die aber keine Engel sind
Cherubim heißen auch göttliche Wesen, die aber keine Engel sind
An Keirin-Bahnrädern müssen alle Komponenten von der NJS zugelassen sein
An Keirin-Bahnrädern müssen alle Komponenten von der NJS zugelassen sein - Ein Stempel auf den Teilen verifiziert die Anbauteile
Kettenspanner nach NJS Standard
Kettenspanner nach NJS Standard
Dura Ace Track Nabe und Izumi Kette mit Bahnteilung
Dura Ace Track Nabe und Izumi Kette mit Bahnteilung
Nitto NPⅡ Vorbau
Nitto NPⅡ Vorbau
472720-cwjqmkuwpio7-xt3f1393-original
472720-cwjqmkuwpio7-xt3f1393-original
Cherubim Triplecrown
Cherubim Triplecrown
Schwarze Laufräder, um den Rahmen zur Geltung zu bringen
Schwarze Laufräder, um den Rahmen zur Geltung zu bringen
Das Steuerrohremblem entspricht dem Wert des Rahmens
Das Steuerrohremblem entspricht dem Wert des Rahmens

Einen haben wir noch. Einen mit einem Gang. Der Cherubim Triplecrown ist ein japanischer Keirin-Bahnrahmen, mit dem die Profis um die hohen Preisgelder der gleichnamigen Rennserie fahren. Er ist ein lebendiges Beispiel für das Verständnis der Handwerkskunst in Nippon. Laut aktueller Preisliste kostet allein der Rahmen aus der Hand des Meisters 255.000 Yen, umgerechnet 2.021 Euro. Forums-Nutzer und Klassikersammler vi-le-ve hat ihn zu einem fahrbereiten Bahnrad für den Privateinsatz aufgebaut. Viel Spaß mit diesem Renner der Woche zum Jahresabschluss.

Renner der Woche

Cherubim Triplecrown, RH ca. 57cm (Massrahmen), Stahl, vi-le-ve

Rennrad-News.de: Hallo vi-le-ve. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Schon einige Zeit interessiere ich mich für die japanischen Bahnräder. Keirin ist eine ganz eigene Welt, sehr faszinierend finde ich. Über den Sport habe ich mir auch immer wieder die Räder der japanischen Rahmenbauer angesehen und dabei bin ich schon früh bei Cherubim hängengeblieben. Die bauen einfach unglaublich schöne Rahmen und präsentieren mit den ausgefallenen Show-Rädern auch immer wieder ausgefallene Ideen. Ich habe bereits vor 2 Jahren einen Rennradrahmen von Cherubim bauen lassen und bin immer noch begeistert von der Arbeit von Cherubim. Bei dem hier gezeigten Rahmen Triplecrown hat mich Cherubim erneut begeistert. Sehr schöne Details am Rahmen, und die Lackierung ist mit das beste, was ich je an einem Rennrad zu sehen bekommen habe. Der Rahmen ist komplett verchromt und der Lack ist transparent, so dass das Blau eine unglaubliche Tiefe bekommt. Beim Aufbau habe ich bewusst auf zu viele Chrom- und Silberteile verzichtet. Das Rad sollte mehr sportlich als klassisch erscheinen. Die Teile sind fast ausnahmslos aus Japan, mehrheitlich NJS-gestempelt. Grosse Ausnahme sind die Felgen: hier habe ich DT Swiss RR 511db verwendet.

Cherubim Triplecrown
# Cherubim Triplecrown
Rahmendetail für Feinschmecker
# Rahmendetail für Feinschmecker
Cherubim heißen auch göttliche Wesen, die aber keine Engel sind
# Cherubim heißen auch göttliche Wesen, die aber keine Engel sind

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet

Ich mag besonders die Kombination des klassischen Stahlrahmens mit den schwarzen Rädern. Ich finde, dass damit der Rahmen besonders gut zur Geltung kommt. Fast sieht es aus, wie wenn der Rahmen über dem Asphalt schweben würde :-).

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Ja, das Rad bleibt so wie es ist. Für den Einsatz auf der Bahn werde ich wohl aus praktischen Gründe lediglich die Hakenpedale durch SPD-SL ersetzen.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

8.4kg komplett wie abgebildet.

An Keirin-Bahnrädern müssen alle Komponenten von der NJS zugelassen sein
# An Keirin-Bahnrädern müssen alle Komponenten von der NJS zugelassen sein - Ein Stempel auf den Teilen verifiziert die Anbauteile
Kettenspanner nach NJS Standard
# Kettenspanner nach NJS Standard

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Ausschliesslich auf der Bahn.

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Ich bin das Rad nicht nicht gefahren, eben erst aufgebaut

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Schon vor sehr langer Zeit – Rennrad ist jetzt seit mehr als 30 Jahren meine Passion.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Immer noch Genussradler.

Dura Ace Track Nabe und Izumi Kette mit Bahnteilung
# Dura Ace Track Nabe und Izumi Kette mit Bahnteilung
Nitto NPⅡ Vorbau
# Nitto NPⅡ Vorbau

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Der Suche-/Biete-Bereich ist recht aktiv, was mir sehr entgegen kommt, da ich sehr gern Rennräder aufbaue und mich mit Material vergangener Zeiten befasse.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Es ist alles drin: gemütlich durch die Landschaft rollen, mal richtig Gas geben, ein gutes Tempo, um viel von der Landschaft mitzubekommen. Besonders freue ich mich nun auf die Ergänzung mit dem Bahnfahren.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Beides und gern immer mal wieder was neues.

472720-cwjqmkuwpio7-xt3f1393-original
# 472720-cwjqmkuwpio7-xt3f1393-original
Cherubim Triplecrown
# Cherubim Triplecrown

Technische Daten: Cherubim Triplecrown, RH ca. 57cm (Maßrahmen), Stahl

Rahmen: Cherubim Triplecrown, RH ca. 57cm (Massrahmen), Stahl
Gabel: Cherubim Stahl
Schalthebel: n/a
Umwerfer: n/a
Ritzelkassette / Abstufung: Dura Ace 7600 15Z
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Sugino 75 / 49Z / Sugino 75
Pedale: MKS Supreme
Kette: Izumi 1/2″ x 1/8″
Bremsen: n/a
Laufräder: Dura Ace 7600 28L / DT Swiss RR 511 db
Reifen: Continental Grand Prix Supersonic 622-20
Sattel / Sattelstütze: Kashimax Five Gold FG4P / Nitto Jaguar
Vorbau / Lenker: Nitto NPⅡ / Nitto B125AA
Lenkerband: Soyo Soft Grips
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen): Kettenspanner MKS Mikashima CA-NJS

Schwarze Laufräder, um den Rahmen zur Geltung zu bringen
# Schwarze Laufräder, um den Rahmen zur Geltung zu bringen
Das Steuerrohremblem entspricht dem Wert des Rahmens
# Das Steuerrohremblem entspricht dem Wert des Rahmens

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

  1. benutzerbild

    Bananen_Basti

    dabei seit 12/2018

    11 Das Steuerrohremblem entspricht dem Wert des Rahmen„

    Ich verstehe diese Aussage einfach nicht. Ich sehe eine angedeutete „0“ auf dem Steuerrohr. Also ist der Rahmen „0“, also nichts wert, hä?
  2. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    Das ist keine 0, sondern ein "C".
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Ros Tocker

    dabei seit 02/2016

    Was findet man denn in der Regel als Emblem am Steuerrohr? Und wenn man mal genau hinschaut, wie allein dieses C am Steuerrohr desingt ist, in Verbindung mit den anderen Details, dann versteht man die Aussage. Hä? :)
  5. benutzerbild

    B2302

    dabei seit 01/2014

    Ziemlicher Bike-Porn :)
    Der Vorbau wirkt sehr lang, ein negativer Nitto Jaguar wäre auch schick gewesen... hängt natürlich von der gewünschten Sitzposition ab.
    Glückwunsch zum BDW!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!