Canyon feiert seine beiden Tour de France Wildcard-Teams Alpecin-Fenix und Arkea-Samsic mit einem auf 108 Stück limitierten Sondermodell. Das Canyon Ultimate CF SLX TDF ist mit einer Grafik verziert, die auf dem kompletten Rahmen ein abgedecktes Kartenspiel thematisiert. Lediglich der Joker ist aufgedeckt und präsentiert sich auf dem Oberrohr dem künftigen Besitzer des limitierten Canyon.

Canyon Ultimate CF SLX TDF – Infos und Preise

  • Auf 108 Stück limitiertes Sondermodell zur 108. Tour de France
  • Artwork mit Karten-Optik auf dem gesamten Rahmen
  • Inklusive Kartendeck mit gleichem Design
  • Rahmen Canyon Ultimate CF SLX
  • Cockpit Canyon CP10 Carbon
  • Schaltung SRAM Force AXS 2×12, inkl. Powermeter
  • Laufräder DT Swiss ARC 1400 Dicut (50 mm)
  • Reifen Continental GP 5000 Skinwall
  • Preis 5.999 €
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos www.canyon.com

Die Sonderediton des Canyon Ultimate CF SLX TDF ist auf 108 Exemplare limitiert
# Die Sonderediton des Canyon Ultimate CF SLX TDF ist auf 108 Exemplare limitiert - sie ist mit einer SRAM Force AXS 2x12 Schaltgruppe ausgestattet .

An mehreren Stellen des Rahmens sieht man Details von verdeckten Karten
# An mehreren Stellen des Rahmens sieht man Details von verdeckten Karten - wie hier die Karo-Zehn.
Auf dem Oberrohr ist der Joker als einzige Karte komplett aufgedeckt zu sehen.
# Auf dem Oberrohr ist der Joker als einzige Karte komplett aufgedeckt zu sehen. - er gilt neben seiner Funktion im Spiel auch als Glücksbringer.

Canyon Ultimate CF SLX TDF – Details

Canyon rüstet bei der 108. Tour de France gleich zwei Wildcard-Teams aus sponsert mit Mathieu van der Poel bei Alpecin-Fenix auch den aktuellen Träger des Gelben Trikots. Die Koblenzer nahmen den Wildcard-Bonus jetzt zum Anlass, eine Rennrad-Sonderedition zu entwerfen. In Anlehnung an die Rückseite eines klassischen Kartenspiels ist der gesamte Rahmen mit Grafiken versehen, die genau ein solches Kartenspiel darstellen sollen.

Als liebevolle Details blicken an verschiedenen Stellen kleine Teile der Vorderseiten einiger Karten durch. So ist an der Gabel der Pik-König und am Oberrohr das Herz-Ass zu erkennen. Als einzige Karte, die voll aufgedeckt zu sehen ist, präsentiert sich der Joker als Glücksbringer gut sichtbar kurz vorm Lenker auf dem Oberrohr.

Die bretonische Nationalflagge mit einem stilisierten Hermelin ist als Symbol der Bretagne ebenfalls im Design präsent. So nimmt das Rahmendesign Bezug auf die diesjährige Startregion der Tour de France. Canyon verweist zudem darauf, dass die Kultur des Kartenspielens eine lange Tradition in der Radsportszene habe. In der Ära Eddy Merckx hätten die Profis viel Zeit zwischen den Etappen mit stundenlangen Partien verbracht.

Wer eines dieser ganz besonderen Canyon Ultimate CF SLX TDF Rennräder sein Eigen nennen möchte, sollte nicht zu lange zögern – die auf 108 Stück limitierte Kleinserie dürfte erfahrungsgemäß schnell vergriffen sein. Erhältlich ist die Sonderedition ab sofort im Webshob von Canyon. Ein passendes Kartenspiel im exakt gleichen Design wie auf dem Rahmen ist im Lieferumfang enthalten.

Bei der Tour de France startet der Franzose Éllie Gesbert mit dem Canyon Ultimate CF SLX TDF
# Bei der Tour de France startet der Franzose Éllie Gesbert mit dem Canyon Ultimate CF SLX TDF - er fährt im Team Arkea-Samsic.

Das Canyon Ultimate CF SLX TDF ist übrigens nicht das erste Sondermodell des Koblenzer Versenders. Anfang Juni wurde zum Beispiel das Canyon Ultimate LTD Spiekerman vorgestellt, Ende 2020 gab es ein auf 50 Stück limitiertes Canyon Ultimate CF SLX Artist Edition mit Bilder-Artwork des Canyon Fotografen Tino Pohlmann zu kaufen.

Auch andere Hersteller legen regelmäßig kleine Sondereditionen auf, um besondere Sammlerstücke zu erschaffen. So zum Beispiel das Colnago V3Rs TdF Edition, von dem ebenfalls nur 108 Stück produziert wurden.


Was glaubt ihr, kann Van der Poel heute noch einmal das Gelbe Trikot für seinen Radsponsor verteidigen?

Text: Harald Englert, Informationen/Fotos: Canyon
  1. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Immer wenn ein Design wie dieses vorgestellt wird, frage ich mich ob die Grafiker/Designer (m/w/d) nicht leise in ein Taschentuch weinen, dass ihnen immer noch nicht ähnlich viel Fläche wie auf Formel1-Fahrzeugen zur Verfügung steht, um endlich mit solchen Maßnahmen die Optik signifikant verbessern zu können.

    Ich mag ja eher subtile Akzente, aber hier wird es schon sehr erklärungsbedürftig. Naja, vor der Eisdiele haben die Zuschauer ja die Zeit … :p
  2. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    Das Rad reiht sich in die anderen beiden limitierten Modelle ein. Ich bin da wohl zu sehr Laie um mit diesen Designs etwas anfangen zu können. Wenn ich das Rad sehe, denke ich jedenfalls nicht an die Tour. Die TdF verbinde ich auch nicht mir Kartenspielen. Ich wusste auch nicht, dass man das früher gemacht hatte. Früher hatten sich die Fahrer auch mit Rotwein und Steaks gestärkt...
    Unter einem TdF-Design stelle ich mir die Verarbeitung der Trikotfarben vor (gelb, grün, weiß, rot) der ähnliches.
    Ein Rad mit gelbem Schriftzug wäre für mich ein stärkerer Hinweis auf die Tour als diese Kartenspieldesign.

    Aber die 108 Räder sind ja schon ausverkauft.
  3. benutzerbild

    antagonist

    dabei seit 03/2011

    Das Rad reiht sich in die anderen beiden limitierten Modelle ein. Ich bin da wohl zu sehr Laie um mit diesen Designs etwas anfangen zu können. Wenn ich das Rad sehe, denke ich jedenfalls nicht an die Tour. Die TdF verbinde ich auch nicht mir Kartenspielen. Ich wusste auch nicht, dass man das früher gemacht hatte. Früher hatten sich die Fahrer auch mit Rotwein und Steaks gestärkt...
    Unter einem TdF-Design stelle ich mir die Verarbeitung der Trikotfarben vor (gelb, grün, weiß, rot) der ähnliches.
    Ein Rad mit gelbem Schriftzug wäre für mich ein stärkerer Hinweis auf die Tour als diese Kartenspieldesign.

    Aber die 108 Räder sind ja schon ausverkauft.

    So wie ich es verstanden habe, bezieht sich das "Design" auf die Rückseite von Spielkarten und der Bezug ist wohl der, dass Canyon zwei WildCARD-Teams ausstattet...
    Diese Theorie macht das Rad / die Lackierung leider auch nicht limitierwürdiger 🤷‍♂️
  4. benutzerbild

    pjotr

    dabei seit 03/2004

    "Race-Rennrad" ist eine Wortschöpfung aus dem Irrenhaus für denglische Patienten. smilie
  5. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    "Race-Rennrad" ist eine Wortschöpfung aus dem Irrenhaus für denglische Patienten. smilie
    Renn-Rennrad als Begriff für den Gegenentwurf zum Komfort-Rennrad hört sich noch schräger an. smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!