Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Ultimate CF SLX 2021 erhält ein Update mit neuen Farbtönen und Ausstattungen
Das Ultimate CF SLX 2021 erhält ein Update mit neuen Farbtönen und Ausstattungen - Auf SLX-Niveau wird es aber nur noch Disc-Modelle geben
Das Ultimate ist seit jeher...
Das Ultimate ist seit jeher...
...das Modell für die Kletterer bei Canyon
...das Modell für die Kletterer bei Canyon
Canyon Ultimate CF-SLX 9 Disc Di2 mit Shimano Dura Ace
Canyon Ultimate CF-SLX 9 Disc Di2 mit Shimano Dura Ace - Im neuen Blau-Farbton
Das Ultimate CF SLX 9 WMN Disc eTap
Das Ultimate CF SLX 9 WMN Disc eTap - Mit SRAM Red eTap AXS für 6.999 € (UVP)
Canyon Ultimate CF SLX 8 Disc eTap mit SRAM Force eTap AXS in Rainbow White...
Canyon Ultimate CF SLX 8 Disc eTap mit SRAM Force eTap AXS in Rainbow White...
...und Light-Blue
...und Light-Blue
Das Canyon Ultimate CF SL 8 Di2 ist das neue Top-Modell mit Felgenbremse
Das Canyon Ultimate CF SL 8 Di2 ist das neue Top-Modell mit Felgenbremse - Es kostet 2.999 € (UVP)
Das Ultimate CF SL 7 bleibt das Einstiegsmodell mit Felgenbremse
Das Ultimate CF SL 7 bleibt das Einstiegsmodell mit Felgenbremse - Es kostet weiterhin 1.699 € (UVP)
Bei den WMN-Modellen finden sich zweifarbige...
Bei den WMN-Modellen finden sich zweifarbige...
...und weitgehend einfarbige Designs wie hier am Ultimate CF SL 7 Disc
...und weitgehend einfarbige Designs wie hier am Ultimate CF SL 7 Disc
Ultimate CF SL 8 Disc Aero mit Ultegra Di2 in neuem Grau...
Ultimate CF SL 8 Disc Aero mit Ultegra Di2 in neuem Grau...
...und Blau
...und Blau
Das Ultimate CF SL7 Disc ist das Einstiegsmodell in die Disc-Varianten
Das Ultimate CF SL7 Disc ist das Einstiegsmodell in die Disc-Varianten - Für 2.199 € mit Shimano 105
Auf SL-Niveau gibt es mit SRAM Force eTap AXS nur ein Modell
Auf SL-Niveau gibt es mit SRAM Force eTap AXS nur ein Modell - Das Ultimate CF SL 8 Disc eTap für 3.499 €

Das Canyon Ultimate CF 2021 in der Übersicht: Mit frischen Farben und Ausstattungspaketen – und weiterhin mit Disc- und Felgenbremse – macht Canyon sein Competition-Rennrad fit für das nächste Modelljahr. Hier die Infos zum Ultimate-Update aus Koblenz.

Canyon Ultimate CF 2021 Infos und Preise

  • Facelift für das Competition-Rennrad schlechthin von Canyon
  • Felgenbremse nur noch bei Ultimate CF SL
  • Ultimate CF SLX 4 Disc Modelle ab 4.999 €
  • Ultimate CF SL Disc 8 Modelle ab 2.199 €
  • Ultimate CF SL 3 Modelle ab 1.699 €
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos https://www.canyon.com/de-de/road-bikes/race-bikes/ultimate/
Das Ultimate CF SLX 2021 erhält ein Update mit neuen Farbtönen und Ausstattungen
# Das Ultimate CF SLX 2021 erhält ein Update mit neuen Farbtönen und Ausstattungen - Auf SLX-Niveau wird es aber nur noch Disc-Modelle geben
Das Ultimate ist seit jeher...
# Das Ultimate ist seit jeher...
...das Modell für die Kletterer bei Canyon
# ...das Modell für die Kletterer bei Canyon

Was ist neu?

Canyon verpasst seinem Competition-Rennrad, dessen Rahmen in der CF SLX-Version mit 820 g immer noch zu den Leichten gehört, ein Update. Rahmenbasis und Geometrie blieben unverändert. Komplett neu für das 2021er Modelljahr des Canyon Ultimate ist die Farbpalette mit den Tönen „Light Blue“, „True Grey“, „Rainbow White“ und „Non Blue“. Wer es gerne etwas gedeckter mag, findet mit „Stealth“ weiterhin einen Farbton für gepflegtes Understatement. Außerdem gibt es Änderungen bei den Ausstattungspaketen des Direktanbieters.

Canyon Ultimate CF-SLX 9 Disc Di2 mit Shimano Dura Ace
# Canyon Ultimate CF-SLX 9 Disc Di2 mit Shimano Dura Ace - Im neuen Blau-Farbton

Ultimate CF SLX 2021

Reduziert hat Canyon für das Modelljahr 2021 zunächst die Auswahl an Ultimate CF SLX-Modellen. So fallen hier die Modelle mit Felgenbremse weg, und es wird ausschließlich das Ultimate CF SLX Disc angeboten. Das betrifft auch das Modell mit Shimano Di2-Schaltung, das im Modelljahr 2020 mit 6,5 kg das leichteste Canyon Ultimate CF SLX war (Felgenbremse und DT Swiss PRC 1100 Dicut Laufräder). Wer nach dem ultimativen Ultimate CF strebt, wird auf die vor kurzem neu erschienene Canyon Ultimate CFR – für Factory Racing – Reihe wechseln. Hier finden sich auch die Nachbauten der Teambikes von Movistar. Das ehemalige Team-Modell mit Campagnolo Super Record 2×12 läuft ebenfalls aus, aber die leichte Campa Ausstattung ist weiterhin bei den CFR-Modellen beheimatet.

=> Hier findet ihr alle Infos zum Canyon Ultimate CFR

Das Ultimate CF SLX 9 WMN Disc eTap
# Das Ultimate CF SLX 9 WMN Disc eTap - Mit SRAM Red eTap AXS für 6.999 € (UVP)
Canyon Ultimate CF SLX 8 Disc eTap mit SRAM Force eTap AXS in Rainbow White...
# Canyon Ultimate CF SLX 8 Disc eTap mit SRAM Force eTap AXS in Rainbow White...
...und Light-Blue
# ...und Light-Blue

Günstiger wird der Einstieg in die Welt des funkgesteuerten Schaltens am Canyon Ultimate CF SLX. Das Modell mit SRAM Force eTap AXS 2×12 Schaltung gibt es 2021 bereits ab 4.999 €. Es kostete zuvor rund 400 € mehr. Genaue Spezifikationen lagen uns zur Zeit der Artikelerstellung noch nicht vor. Neues Top-Modell ist das Ultimate CF SLX 9.0 Disc eTap mit SRAM Red eTap AXS, das 7.199 € kostet. Die WMN Variante letzteren Modells kommt 200 € günstiger. Die Modelle im Überblick:

  • Ultimate CF SLX 8 Disc eTap – 4.999 €
  • Ultimate CF SLX 9 Disc Di2 – 6.999 €
  • Ultimate CF SLX 9 WMN Disc eTap – 6.999 €
  • Ultimate CF SLX 9 Disc eTap – 7.199 €

Ultimate CF SL 2021

Den Einstieg in die Competition-Rennrad Modelle von Canyon für Kletterer und andere ambitionierte Rennradfahrer markiert weiterhin das Felgenbremsmodell Ultimate CF SL 7 mit mechanischer Shimano 105-Gruppe für 1.699 Euro. Das Top-Modell mit Felgenbremse bleibt die Variante mit elektronischer Shimano Ultegra Di2 2×11 Gruppe. Auch die mechanische Ultegra-Variante bleibt zu unveränderten Preisen im Programm. Die drei Modelle:

  • Ultimate CF SL 7 mit Shimano 105 2×11 – 1.699 €
  • Ultimate CF SL 8 mit Shimano Ultegra 2×11– 2.299 €
  • Ultimate CF SL 8 Di2 mit Shimano Ultegra Di2 2×11– 2.999 €
Das Canyon Ultimate CF SL 8 Di2 ist das neue Top-Modell mit Felgenbremse
# Das Canyon Ultimate CF SL 8 Di2 ist das neue Top-Modell mit Felgenbremse - Es kostet 2.999 € (UVP)
Das Ultimate CF SL 7 bleibt das Einstiegsmodell mit Felgenbremse
# Das Ultimate CF SL 7 bleibt das Einstiegsmodell mit Felgenbremse - Es kostet weiterhin 1.699 € (UVP)

Die breite Palette der Scheibenbremsen-Modelle startet mit dem Ultimate CF SL 7 Disc bzw. dem frauenspezifischen Ultimate CF SL 7 WMN Disc für 2.199 Euro, beide kommen ebenso mit Shimano.

Bei den WMN Modellen finden sich auf der Liste, die uns vorab vorlag, keine Modelle mehr mit SRAM AXS eTap Funkschaltung. Top-Modell ist weiterhin das Ultimate CF SL 8.0 Aero, das im Unterschied zu den anderen Varianten mit Aero-Laufrädern ab Werk kommt.

  • Ultimate CF SL 7 Disc eTap – 2.199 €
  • Ultimate CF SL 7 WMN Disc Di2 – 2.199 €
  • Ultimate CF SL 8 Disc – 2.699 €
  • Ultimate CF SL 8 WMN Disc – 2.699 €
  • Ultimate CF SL 8 Disc Di2 – 3.399 €
  • Ultimate CF SL 8 Disc eTap – 3.699 €
  • Ultimate CF SL 8 WMN Disc Di2 – 3.999 €
  • Ultimate CF SL 8 Disc Aero – 4.999 €
Bei den WMN-Modellen finden sich zweifarbige...
# Bei den WMN-Modellen finden sich zweifarbige...
...und weitgehend einfarbige Designs wie hier am Ultimate CF SL 7 Disc
# ...und weitgehend einfarbige Designs wie hier am Ultimate CF SL 7 Disc
Ultimate CF SL 8 Disc Aero mit Ultegra Di2 in neuem Grau...
# Ultimate CF SL 8 Disc Aero mit Ultegra Di2 in neuem Grau...
...und Blau
# ...und Blau
Das Ultimate CF SL7 Disc ist das Einstiegsmodell in die Disc-Varianten
# Das Ultimate CF SL7 Disc ist das Einstiegsmodell in die Disc-Varianten - Für 2.199 € mit Shimano 105
Auf SL-Niveau gibt es mit SRAM Force eTap AXS nur ein Modell
# Auf SL-Niveau gibt es mit SRAM Force eTap AXS nur ein Modell - Das Ultimate CF SL 8 Disc eTap für 3.499 €

Was sagt ihr zu den neuen Ultimate Modellen?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2021 auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion, Canyon / Fotos: Pressemitteilung Canyon
  1. benutzerbild

    nino10

    dabei seit 11/2010

    Versteh den Vergleich zw. dem 2300 € Ultimate und dem X-Lite Six für 3400 € nicht ganz (ohne Wertung der Bikes und oder Angebote als solche meinerseits).
  2. benutzerbild

    Toni_H

    dabei seit 09/2019

    Fluse schrieb:

    Das geht nicht...Die Gabel braucht dafür ein zweites Loch zusätzlich zu dem Ausgang unten am Sattel. Man muss vom Steuersatz kommend ja erst mal in die Gabel einfädeln.....

    Die Frauenfarben sind mal was anderes, sehr hübsch!


    Ja die Gabeln haben im Klemm-Rohr immer noch ein kleines Loch oberhalb des Lager Rings. Das könnte man aber auch fachmännisch selbst bohren.
  3. benutzerbild

    rr-mtb-radler

    dabei seit 02/2008

    nino10 schrieb:

    Versteh den Vergleich zw. dem 2300 € Ultimate und dem X-Lite Six für 3400 € nicht ganz (ohne Wertung der Bikes und oder Angebote als solche meinerseits).


    Stimmt, dann muss man das X-Lite Four nehmen. Mit Ultegra 2399., Gewicht 6,8 kg.
    Höherwertige FB-Modelle bietet Canyon nicht mehr an.
  4. benutzerbild

    Fluse

    dabei seit 08/2019

    Toni_H schrieb:

    Ja die Gabeln haben im Klemm-Rohr immer noch ein kleines Loch oberhalb des Lager Rings. Das könnte man aber auch fachmännisch selbst bohren.

    Klar.. Könnte man. Oder man lässt es bleiben und freut sich darüber ein schönes Rad zu fahren...
    Bevor ich ein Loch in einen Rahmen bohre, dass da nicht eingeplant war, fallen mir ziemlich viele Dinge ein, die weniger Risiken haben... Ist ja nicht so als ob Gabeln nicht auch so schon mal Probleme haben.. Mit Loch wirds bestimmt besser..
  5. benutzerbild

    ChrisoderMario

    dabei seit 09/2020

    Viper-FFM schrieb:

    Werden Aeroads standardmäßig mit Spacern ausgeliefert? Wenn ja, in welcher Höhe? Schwanke zwischen S und M und bräuchte gute 2,5m Spacer beim S Rahmen

    Hallo,
    welche Schrittlänge und Körpergröße hast du?
    Bin auch zwischen diesen beiden Größen und unsicher!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!