Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Canyon Inflite AL SLX 2019: in Hot Mint...
Canyon Inflite AL SLX 2019: in Hot Mint...
...oder Race Black zu haben
...oder Race Black zu haben
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race - In Stealth
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race - In Lightning Yellow
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race - In Stealth
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race - In Lightning Yellow
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team - In Team Replika
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team - In Stealth
Das neue Top-Modell der Serie
Das neue Top-Modell der Serie - Canyon Inflite CF SLX 9.0 Race

Mit dem Canyon Inflite CF SL und dem Inflite AL SLX stellen die Koblenzer neue, günstigere Modelle ihres Wettbewerbs-Cyclocrossers vor. Den Einstieg markiert künftig das Inflite AL SLX für 1.399 Euro. Das neue Inflite CF SL mit Carbonrahmen gibt es ab 1.999 Euro mit Sram Rival CX1. Wir haben jetzt schon die Infos:

Wer das aktuelle Arbeitsgerät des Cyclocross-Überfliegers Mathieu Van der Poel fahren wollte, musste bis jetzt recht tief in die Tasche greifen. Den Wettbewerbs-Cyclocrosser Canyon Inflite CF mit dem charakteristischen abgesenkten Oberrohr gab es bisher nur in der Variante mit Leichtbau-Carbonrahmen. Die trägt bei Canyon traditionell das Kürzel „SLX“. Aber selbst mit ordentlichen Rabatten, die der Versender zuletzt abseits der Saison offerierte, war unter 2.499 Euro nichts zu machen.

Diashow: Neuheiten 2019 - Neue Canyon Inflite AL und Inflite SL CF: jetzt wirds günstig
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race
Das neue Top-Modell der Serie
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race
...oder Race Black zu haben
Diashow starten »

Ab sofort bildet den Einstieg in die Canyon Inflite-Reihe das Canyon Inflite AL SLX 6.0 mit Sram Apex CX1 Gruppe für 1.399 Euro. Es basiert auf einem neu entwickelten Aluminium-Rahmen. Es ist zunächst das einzige neue Modell mit dem neuen Alurahmen, der in Rahmengröße M schlanke 1.480g wiegen soll. Direkt darüber rangiert jetzt das neue Inflite CF SL mit Carbonrahmen. Das Einstiegsmodell ist hier das Inflite CF SL Disc 7.0 Race für 1.999 Euro. Alle (!) Modelle kommen mit der Vollcarbon-Gabel „Canyon One One Four Inflite CF Disc“ (1 1/4, Flatmount, 12×100 Steckachse). Wie bei den Rennrädern von Canyon unterscheiden sich die SL-Modelle nur in der Art und Belegung der Carbonfasern von den SLX-Varianten. Weil die Inflite-Serie konsequent auf CX-Kurse auf Sand, Wiesen und Schlamm ausgelegt ist, ist die Geometrie bei allen Modellen identisch mit dem Top-Modell SLX. Allen Modellen gemeinsam ist zudem die Bereifung mit Schwalbe X-One sowie die Größenauswahl von 3XS bis 2XL. Bei den Inflite CF SL-Modellen haben Cyclocrosser die Wahl zwischen 1×11 Sram-Antrieben und 2-fach Shimano Ultegra – im Top-Modell in DI2 Version. Als Sattelstützen kommen ausschließlich VCLS-Modelle ohne das Blattfedersystem zum Einsatz. Die neuen Competition-Cyclocross Bikes von Canyon in der Übersicht:

Canyon Inflite AL SLX 2019: in Hot Mint...
# Canyon Inflite AL SLX 2019: in Hot Mint...
...oder Race Black zu haben
# ...oder Race Black zu haben

Canyon Inflite AL SLX 6.0 Race

  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel: Canyon One One Four Inflite CF Disc
  • Größen: 3XS bis 2XL
  • Farbe: Hot Mint
  • Gewicht Rahmen: 1.480g (in M, Herstellerangabe)
  • Antrieb: Sram Apex CX1 mit Kassette 11-36T und Kurbel 40T
  • Laufradsatz: DT Swiss C1850 Disc
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon V13 / H 17 Ergo AL
  • Sattelstütze: S23 VCLS Post
  • Preis: 1.399 Euro
  • Mehr Infos: www.canyon.com

 

Canyon Inflite CF SL Modelle

Auf den Inflite SL Varianten liegt der Schwerpunkt der Modellreihe. Sie basieren sämtlich auf dem neu entwickelten Rahmen- und Gabelset aus Carbon. Alle Modelle sind auch im Farbton Stealth erhältlich. Außerdem ist das CF SL als einziges der Inflite-Reihe auch einzeln als Rahmen-Gabelset für Indivdualaufbauten erhältlich. Das Kit kostet 1.599 Euro. Dazu gehören die günstigere S23 VCLS Post sowie die Kombi aus Canyon V13-Aluvorbau und H17 Alu-Lenker.

Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race
# Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race - In Stealth
Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race
# Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race - In Lightning Yellow

Canyon Inflite CF SL Disc 7.0 Race

  • Rahmen: Carbon
  • Gabel: Canyon One One Four Inflite CF Disc
  • Größen: 3XS bis 2XL
  • Farbe: Lightning Yellow, Stealth
  • Antrieb: Sram Rival CX1 mit Kassette 11-36T und Quarq Prime Kurbel 40T
  • Laufradsatz: DT Swiss C1850 Disc
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon V13 / H 17 Ergo AL
  • Sattelstütze: S23 VCLS Post
  • Preis: 1.999 Euro
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0

Canyon Inflite CF SL Disc 8.0

  • Farbe: Team Replika, Stealth
  • Antrieb: Shimano Ultegra 2×11 mit Kassette 11-32T und Ultegra Kurbel 46-36T
  • Laufradsatz: DT Swiss CR1600 Disc
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon H31 Aero Cockpit
  • Sattelstütze: S23 VCLS Post
  • Preis: 2.499 Euro
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race - In Stealth
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race - In Lightning Yellow

Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Race

  • Farbe: Lightning Yellow, Stealth
  • Antrieb: Sram Force CX1 1×11 mit Kassette 11-36T und Quarq Prime Carbon Kurbel 40T
  • Laufradsatz: Reynolds AR48 Carbon (622x21c)
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon H31 Ergo Cockpit
  • Sattelstütze: S13 VCLS Post
  • Preis: 2.999 Euro

 

Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team - In Team Replika
Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team
# Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team - In Stealth

Canyon Inflite CF SL Disc 8.0 Team

  • Farbe: Team Replika, Stealth
  • Antrieb: Shimano Ultegra DI2 2×11 mit Kassette 11-32T und Ultegra Kurbel 46-36T
  • Laufradsatz: Reynolds AR48 Carbon (622x21c)
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon H31 Ergo Cockpit
  • Sattelstütze: S13 VCLS Post
  • Preis: 3.599 Euro
Das neue Top-Modell der Serie
# Das neue Top-Modell der Serie - Canyon Inflite CF SLX 9.0 Race

Canyon Inflite CF SLX

Mit der Einführung der neuen Inflite CF SL Modelle ändert sich auch die Aufstellung der SLX-Baureihe. Auf Basis des UCI Cylcocross Weltcup erprobten Top-Carbonrahmens wird es künftig noch das Modell Inflite CF SLX 9.0 Race mit Sram Red eTap Gruppe geben.  Der Preisaufschlag für die Gruppe und den Top-Rahmen ist ordentlich: 1.000 Euro mehr als für das teuerste SL-Modell ruft Canyon auf. Dafür ist allerdings auch ein Reynolds Assault LE Carbon-Laufradsatz im Paket enthalten. Die Spezifikationen:

Canyon Inflite CF SLX 9.0 Race

  • Rahmen: Carbon SLX
  • Gabel: Canyon One One Four Inflite CF Disc
  • Gewicht Komplettrad: 7,4 kg (Größe M, Herstellerangabe)
  • Farbe: Lightning Yellow
  • Antrieb: Sram Red CX1 eTap 1×11 mit Kassette 11-32T und Quarq Prime Carbon Kurbel 46-36T
  • Laufradsatz: Reynolds Assault LE (622x21c)
  • Reifen: Schwalbe X-One
  • Cockpit: Canyon H31 Ergo Cockpit
  • Sattelstütze: S13 VCLS Post
  • Preis: 4.599 Euro

Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2019 auf Rennrad-News:

Infos: Canyon/Redaktion / Fotos: Canyon
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.