Überraschung: Canyon Grizl statt Canyon Grail könnte es morgen beim Unbound Gravel für Rennfahrer Peter Stetina heißen. Dem Aufbau des neuen Race Bikes widmen die Koblenzer ein neues Video. Es zeigt eine spannende Lackierung und auch sonst einige Extras gegenüber der Serie.

Eigentlich sollte das neue Canyon Grizl CF, das erst vor wenigen Wochen Premiere feierte, ja eher die Bikepacking-Alternative zum Canyon Grail sein. Jetzt geht vielleicht morgen einer der größten Gravel Racer mit dem Grizl statt dem Grail an den Start des wohl wichtigsten Gravel Rennens im Kalender. Oder warum sollte Canyon ausgerechnet jetzt ein Aufbau-Video des Profi-Rennrades präsentieren und von der „Startlinie bei großen Events“ reden? Nach dem Test das Canyon Grizl CF SL könnten wir die Wahl der Alternative mit der größeren Reifenfreiheit nachvollziehen.

Was sagt ihr zu Stetinas Renn-Grizl?


Noch mehr Rennrad-Videos auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion / Foto: Screenshot Video
  1. benutzerbild

    hle

    dabei seit 11/2016

    Nein, er macht es falsch nach meiner Ansicht. Im Unterlenker drückt die Handfläche das Band nach innen. Im Oberlenkergriff zum Fahrer hin. Daher sollte man nach innen wickeln. Im Video wickelt er nach außen. Am End bleibt es aber eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Nope.

    Sachlich und gut begründet einfach hier schauen:
  2. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    Nope.

    Sachlich und gut begründet einfach hier schauen:
    Mag sein. Es gibt auch andere
    Anleitungen, z. B. Von bike-components.de. Außerdem drehen sich meine Hände nicht so nach außen wie im Park Tool Video.

    Aber lassen wir es gut sein, jeder wie er mag
  3. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Während sich die Kanten der Wicklungen schon aufstellen könnten (beim unwahrscheinlichen Wickeln vom Ober- zum Unterlenker), kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich das Band (korrekt mit Spannung gewickelt) beim Greifen verdrehen könnte.
  4. benutzerbild

    cyclechris

    dabei seit 06/2021

    Scheint wirklich egal zu sein. Selbst das Tour Magazin wickelt einmal in diese Richtung und einmal in die andere.

    https://www.tour-magazin.de/service/werkstatt/lenkerband-wechseln-am-rennrad/a43245.html

  5. benutzerbild

    hle

    dabei seit 11/2016

    Scheint wirklich egal zu sein. Selbst das Tour Magazin wickelt einmal in diese Richtung und einmal in die andere.

    https://www.tour-magazin.de/service/werkstatt/lenkerband-wechseln-am-rennrad/a43245.html

    Wenn man sich die Bilder und den Text durchliest, dann erkennt man schnell, wie laienhaft das ist. Wenn ich mein Rad zur Lenkerbanderneuerung abgeben würde, und dann so etwas zurückerhalte, würde ich es sofort noch mal machen lassen. Schon allein der Anblick der Kabelführung auf den Bildern reicht.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!