Cannondale hat einen freiwilligen Rückruf veröffentlicht. Aufgrund mehrerer Berichte über Gabelbrüche an den Cyclocross-Rädern der CAADX-Reihe wird für Bikes der Modelljahre 2013 bis 2016 Gabelersatz im Rahmen des Rückrufverfahrens gestellt.

Cannondale CAADX Rückruf Infos

  • Betroffene Modelle:  Cannondale Cyclocross CAADX der Modelljahre 2013–2016

Optische Erkennungszeichen laut Cannondale Rückruf

  1. Großer „CAADX“-Schriftzug auf dem Oberrohr oder einem anderen Rahmenrohr
  2. Scheibenbremsen
  3.  Großer „ULTRAX“-Schriftzug an der Innenseite des Gabelbeins
  4. Schwarze Kunststoffleitung zur vorderen Scheibenbremse, die außen an der Gabelscheide befestigt ist (keine innenliegende Zugführung durch die Gabelscheide)

Mehr Infos https://www.cannondale.com/de-DE/Europe/Recall-and-Safety-Information

Original-Mitteilung von Cannondale

CAADXRecall_German

Hier findet ihr mehr Rückrufe auf Rennrad-News

Infos: Cannondale Webseite / Foto: Rennrad-News
  1. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!