Bildergalerie: Mavic Rennrad-Laufräder 2021: Naben mit Schalldämpfer und besseres Tubeless Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mavic hat seine Laufrad-Modelle 2021 komplett überarbeitet
Mavic hat seine Laufrad-Modelle 2021 komplett überarbeitet - Neue Naben und neue Felgen gehören dazu – hier die Cosmic SLR Bauteile. Gut zu erkennen sind die Fore Speichenköpfe, die in die Felge geschraubt werden
Einige der Carbonfelgen werden von Hand in Frankreich gerfertigt
Einige der Carbonfelgen werden von Hand in Frankreich gerfertigt
Auch die Alu-Felgen-Produktion findet in Frankreich statt
Auch die Alu-Felgen-Produktion findet in Frankreich statt
Die neuen Infinity-Naben sind werkzeuglos montierbar
Die neuen Infinity-Naben sind werkzeuglos montierbar - Innen stellt jetzt ein Ratchet Freilauf schnellstmöglich den Kraftfluss her. Die Achse wurde vergrößert
Die Felgen bekamen ein neues Felgenbett-Design
Die Felgen bekamen ein neues Felgenbett-Design - Es soll eine einfachere Montage und Demontage des Reifens erlauben
An den Speichenlöchern ist das Material verstärkt
An den Speichenlöchern ist das Material verstärkt - Die hochwertigen Modelle besitzen die Fore Technologie mit verschraubten Nippeln
Ksyrium SL 25 Disc
Ksyrium SL 25 Disc - 1.575 g – 650 €
Ksyrium SL Felgenbremse
Ksyrium SL Felgenbremse - 1.480 g – 600 €
Mavic Ksyrium S Disc 2021
Mavic Ksyrium S Disc 2021 - 1.670 g Laufradsatz für ebenfalls 400 e
Mavic Ksyrium S 2021 für Felgenbremse
Mavic Ksyrium S 2021 für Felgenbremse - 1.570 g Laufradsatz für 400 €
Cosmic SLR 32 Disc
Cosmic SLR 32 Disc - 1.390 g
Cosmic SLR 65 Disc
Cosmic SLR 65 Disc - 1.570 g
Cosmic SLR 40
Cosmic SLR 40 - Mit 1.370 g ist die Felgenbrems-Variante der leichtes LRS im Programm
Cosmic SL 32 Disc
Cosmic SL 32 Disc - 1.500 g
Cosmic SL 45 Disc
Cosmic SL 45 Disc - 1.575 g
Cosmic SL 40
Cosmic SL 40 - 1.500 g für den Felgenbrems-LRS
Cosmic Ultimate Tubular 2021
Cosmic Ultimate Tubular 2021 - Das Top-Modell der Serie für den Schlauchreifeneinsatz wiegt nur 1.225 g
Cosmic Ultimate T Disc mit Speichen und Flanschen aus Carbon an Hinterrad...
Cosmic Ultimate T Disc mit Speichen und Flanschen aus Carbon an Hinterrad...
...und Vorderrad
...und Vorderrad
Mavic Allroad SL Road+ Disc in 650B
Mavic Allroad SL Road+ Disc in 650B - Größere Maulweite von 25 mm für den härteren Einsatz
Mavic Allroad S Disc 2021
Mavic Allroad S Disc 2021 - Einstiegsmodell mit 22 mm Maulweite und 1.765 g Gewicht für 400 € / Paar
Mavic Laufräder und ihre Technologien im Überblick
Mavic Laufräder und ihre Technologien im Überblick
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!