Bildergalerie: Gravelbike-Neuheiten 2021: Cannondale Topstone Carbon Lefty Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue Cannondale Topstone Carbon Lefty verfügt über eine Lefty-Federgabel, die zusammen mit dem Kingpin-Federungskonzept und breiten 27,5"-Reifen für jede Menge Komfort und Gelände-Performance sorgen soll.
Das neue Cannondale Topstone Carbon Lefty verfügt über eine Lefty-Federgabel, die zusammen mit dem Kingpin-Federungskonzept und breiten 27,5"-Reifen für jede Menge Komfort und Gelände-Performance sorgen soll.
cannondale-topstone-6415
cannondale-topstone-6415
cannondale-topstone-6393
cannondale-topstone-6393
Die Chamäleon-Lackierung des 7.499 € teuren Cannondale Topstone Carbon Lefty 1 macht einiges her und funkelt in der Sonne.
Die Chamäleon-Lackierung des 7.499 € teuren Cannondale Topstone Carbon Lefty 1 macht einiges her und funkelt in der Sonne.
cannondale-topstone-6395
cannondale-topstone-6395
cannondale-topstone-6428
cannondale-topstone-6428
Ein GPS-Sensor am Vorderrad versorgt euch mit Geschwindigkeits- und GPS-Daten
Ein GPS-Sensor am Vorderrad versorgt euch mit Geschwindigkeits- und GPS-Daten - außerdem erinnert euch der Mini-Computer an die Wartungsintervalle des Topstones.
Die verbaute Lefty Oliver wurde speziell für den Gravel-Einsatz entwickelt und stellt 30 mm Federweg zur Verfügung
Die verbaute Lefty Oliver wurde speziell für den Gravel-Einsatz entwickelt und stellt 30 mm Federweg zur Verfügung - bei Bedarf kann die Federgabel mittels Lockout-Funktion komplett ruhiggestellt werden.
Unverkennbar eine Lefty.
Unverkennbar eine Lefty.
cannondale-topstone-6426
cannondale-topstone-6426
Über den einfach zu bedienenden Lockout-Hebel lässt sich die Federgabel ruhigstellen.
Über den einfach zu bedienenden Lockout-Hebel lässt sich die Federgabel ruhigstellen.
Das Kingpin-Suspension-System soll jede Menge zusätzlichen Fahrkomfort bereitstellen und perfekt mit der Lefty-Federgabel an der Front harmonieren.
Das Kingpin-Suspension-System soll jede Menge zusätzlichen Fahrkomfort bereitstellen und perfekt mit der Lefty-Federgabel an der Front harmonieren.
cannondale-topstone-6427
cannondale-topstone-6427
cannondale-topstone-6407
cannondale-topstone-6407
cannondale-topstone-6421
cannondale-topstone-6421
Das Topmodell des neuen Topstones schlägt mit einem Preis von 7.499 € zu Buche und schaltet mit einer kabellosen SRAM AXS-Schaltung.
Das Topmodell des neuen Topstones schlägt mit einem Preis von 7.499 € zu Buche und schaltet mit einer kabellosen SRAM AXS-Schaltung.
Das Cannondale Topstone Carbon Lefty 3 ist für einen Preis von 3.799 € erhältlich
Das Cannondale Topstone Carbon Lefty 3 ist für einen Preis von 3.799 € erhältlich - hier schaltet man mit einem Komponenten-Mix aus Shimano SLX und GRX.
Außerdem bietet Cannondale das neue Gravelbike auch in einer Variante speziell für Frauen an
Außerdem bietet Cannondale das neue Gravelbike auch in einer Variante speziell für Frauen an - diese teilt sich die meisten Ausstattungsdetails mit dem Topstone Carbon Lefty 3 und ist ebenfalls für 3.799 € erhältlich.
Mit dem Cannondale Topstone Carbon Lefty hat die Kultmarke ab sofort ein spannendes Gravelbike mit Federung im Programm
Mit dem Cannondale Topstone Carbon Lefty hat die Kultmarke ab sofort ein spannendes Gravelbike mit Federung im Programm - wir sind gespannt, ob auch andere Hersteller auf den Zug aufspringen werden und ob sich Gravelbikes mit Federung langfristig auf dem Markt behaupten können.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!