Bildergalerie: Giant Revolt im Test: Günstiges Gravel Bike gelungen? Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Giant Revolt 1 Testrad in M/L
Das Giant Revolt 1 Testrad in M/L - vielseitiger Alurahmen mit Carbongabel und Shimano GRX 400 2x10 Gruppe für 1.499 €.
Der Alurahmen mit langem Auszug der Sattelstütze gleicht dem Carbonrahmen der Marke.
Der Alurahmen mit langem Auszug der Sattelstütze gleicht dem Carbonrahmen der Marke.
Auch die Sitzstreben sind tief angesetzt und die Reifenfreiheit ist groß.
Auch die Sitzstreben sind tief angesetzt und die Reifenfreiheit ist groß.
Der AluxX-Rahmen ist für die Aufnahme der D-Fuse Sattelstütze ausgelegt.
Der AluxX-Rahmen ist für die Aufnahme der D-Fuse Sattelstütze ausgelegt.
...ist für den Anbau von Schutzblechen und Gepäckträgern vorbereitet.
...ist für den Anbau von Schutzblechen und Gepäckträgern vorbereitet.
Gespickt mit Bikepacking-Montagemöglichkeiten ist das Revolt aber nicht.
Gespickt mit Bikepacking-Montagemöglichkeiten ist das Revolt aber nicht.
Die Gabel bietet noch viel Raum zum Nachrüsten breiterer Reifen – die 38 mm breiten Werksreifen dehnen sich auf den breiten Felgen auf 40 mm aus.
Die Gabel bietet noch viel Raum zum Nachrüsten breiterer Reifen – die 38 mm breiten Werksreifen dehnen sich auf den breiten Felgen auf 40 mm aus.
Die FSA Omega Adventure Kurbel hat einen mehr Richtung schwere Gänge verschobenen Übersetzungsbereich als das GRX-Pendant
Die FSA Omega Adventure Kurbel hat einen mehr Richtung schwere Gänge verschobenen Übersetzungsbereich als das GRX-Pendant - 48-32 Zähne bietet die Alu-Kurbel.
Zusammen mit der 11-34 Kassette ist die Bergübersetzung dennoch für die meisten Anstiege okay
Zusammen mit der 11-34 Kassette ist die Bergübersetzung dennoch für die meisten Anstiege okay - das Schaltverhalten war flüssig und exakt.
Dass der Shimano Tiagra Umwerfer nicht zur Gruppe gehört, merkt man nicht, alles funktioniert.
Dass der Shimano Tiagra Umwerfer nicht zur Gruppe gehört, merkt man nicht, alles funktioniert.
Die durchgängig verlegte Außenhülle sorgt für gute Schaltfunktion auch bei schlechtem Wetter.
Die durchgängig verlegte Außenhülle sorgt für gute Schaltfunktion auch bei schlechtem Wetter.
Das Revolt setzt nicht auf einen stark verlängerten Reach
Das Revolt setzt nicht auf einen stark verlängerten Reach - längere Vorbauten bringen Gewicht übers Vorderrad.
Die Shimano GRX-Schalthebel stützen die Hände in der Abfahrt gut ab und sind auch mit kleinen Händen gut zu bedienen.
Die Shimano GRX-Schalthebel stützen die Hände in der Abfahrt gut ab und sind auch mit kleinen Händen gut zu bedienen.
Die D-Fuse Alu-Sattelstütze kann wenig zum Komfort beitragen
Die D-Fuse Alu-Sattelstütze kann wenig zum Komfort beitragen - kann aber theoretisch durch das Carbon-Modell ersetzt werden.
Der Approach Sattel hingegen hinterließ einen sehr gut gedämpften Eindruck
Der Approach Sattel hingegen hinterließ einen sehr gut gedämpften Eindruck - die Streben flexten sichtbar.
Der Lenker kommt mit dem üblichen Drop
Der Lenker kommt mit dem üblichen Drop - könnte aber etwas längere Lenkerenden haben.
Die leichte Rückbiegung am Oberlenker ist komfortabel
Die leichte Rückbiegung am Oberlenker ist komfortabel - der Flare ist gut fürs Gelände, aber weniger gut fürs Tempomachen.
Die Kombination von Shimano GRX-Bremssattel mit Giant-Rotoren konnte überzeugen.
Die Kombination von Shimano GRX-Bremssattel mit Giant-Rotoren konnte überzeugen.
Die Reifen sind ab Händler tubeless montiert
Die Reifen sind ab Händler tubeless montiert - das Giant Tubeless-System erwies sich als sehr einfach in der Handhabung.
Abseits befestigter Wege fühlt man sich auf dem Revolt 1 sehr sicher.
Abseits befestigter Wege fühlt man sich auf dem Revolt 1 sehr sicher.
527972-qhp3tyzhpspy-gravelreifentest202136von107-original
527972-qhp3tyzhpspy-gravelreifentest202136von107-original
527990-q2wjgebjeqq9-gravelreifentest202154von107-original
527990-q2wjgebjeqq9-gravelreifentest202154von107-original
Auf der Straße wirkt das Revolt aber nicht sehr dynamisch
Auf der Straße wirkt das Revolt aber nicht sehr dynamisch - andere Reifen und Laufräder sowie das Weglassen von Spacern können das ändern.
Draußen im Wald zuhause
Draußen im Wald zuhause - das Revolt in seiner natürlichen Umgebung.
Gelungenes Genuss Gravel Bike
Gelungenes Genuss Gravel Bike
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!