Bildergalerie: Eurobike 2021 — Cybro Bikes: Boliden und Filigranes aus Titan und Carbon Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Cybro Urban-Bike kommt mit Maßrahmen aus Carbonrohren in Alu-Muffen
Das Cybro Urban-Bike kommt mit Maßrahmen aus Carbonrohren in Alu-Muffen - und Gates-Riemenantrieb für die wartungsarme Kraftübertragung.
Das Cybro N1 Fixie nutzt ebenfalls die Carbon-Alu-Muffenbauweise
Das Cybro N1 Fixie nutzt ebenfalls die Carbon-Alu-Muffenbauweise - Laufräder aus Carbon sind bei den Italienern der Standard.
Das Cybro N2 Urban-Bike
Das Cybro N2 Urban-Bike - mit Singlespeed-Antrieb, Gates-Riemen und Magura Disc-Bemsen sowie THM Clavicula Leichtbau-Kurbel.
Cybro-7
Cybro-7
Cybro-6
Cybro-6
Cybro-8
Cybro-8
Cybro-9
Cybro-9
Cybro-4
Cybro-4
Cybro-5
Cybro-5
Das Cybro N4 Rennrad basiert auf einem Carbonrahmen
Das Cybro N4 Rennrad basiert auf einem Carbonrahmen - mit SRAM Red eTap AXS 2x12 Schaltung soll es 7.590 € netto kosten.
Powermeter an Bord.
Powermeter an Bord.
Alle Leitungen und Kabel sind innen verlegt.
Alle Leitungen und Kabel sind innen verlegt.
Das Cybro N4 ist das Gravel Bike der Marke
Das Cybro N4 ist das Gravel Bike der Marke - den Carbonrahmen mit Sitzdom gibt es auf Maß.
Geschaltet wird mit einem Pinion-Getriebe
Geschaltet wird mit einem Pinion-Getriebe - das Hinterbau-Design haben wir so ähnlich auch bei Bulls gesehen.
Auch Komponenten fertigt Cybro im Technik-Cluster.
Auch Komponenten fertigt Cybro im Technik-Cluster.
Das Cybro N6 Hardtail
Das Cybro N6 Hardtail - 650b-Laufräder und 180 mm Federweg.
Eine Variostütze ist an Bord.
Eine Variostütze ist an Bord.
Auch hier übernimmt ein Pinion C1.12 Getriebe die Übersetzung.
Auch hier übernimmt ein Pinion C1.12 Getriebe die Übersetzung.
Das Finish des Carbonrahmens...
Das Finish des Carbonrahmens...
...kann sich sehen lassen.
...kann sich sehen lassen.
Die 180 mm Federgabel steuert Intend aus Freiburg bei.
Die 180 mm Federgabel steuert Intend aus Freiburg bei.
Komponenten kommen unter anderem auch von Renthal.
Komponenten kommen unter anderem auch von Renthal.
Cybro-12
Cybro-12
Das Cybro N6 E-MTB
Das Cybro N6 E-MTB - Carbonrahmen und satte 210 mm Federweg an der Front mit Intend Infinity-Gabel.
Für Vortrieb sorgt ein Sachs-Motor.
Für Vortrieb sorgt ein Sachs-Motor.
Der Akku im Unterrohr hat 630 Wh.
Der Akku im Unterrohr hat 630 Wh.
Hier übernimmt eine Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung die Übersetzung.
Hier übernimmt eine Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung die Übersetzung.
Interessante Schwingen-Konstruktion.
Interessante Schwingen-Konstruktion.
Cybro-53
Cybro-53
Cybro-56
Cybro-56
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!