Bildergalerie: 3T Exploro RaceMax Test: Eile, eile Gravel Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Vom 3T Exploro RaceMax kam die "Race"-Version zum Test in die Redaktion
Vom 3T Exploro RaceMax kam die "Race"-Version zum Test in die Redaktion - Mit dem Aero-Laufrad-Upgrade im Bild landet man bei 7.289 € Kaufpreis
Das breite Unterrohr für aerodynamischen Trinkflaschen-Transport ist ein Markenzeichen des Exploro
Das breite Unterrohr für aerodynamischen Trinkflaschen-Transport ist ein Markenzeichen des Exploro - Die Sitzstreben unterscheiden das RaceMax auf den ersten Blick vom Exploro
Eine schlanke Front soll dem Wind wenig Angriffsfläche bieten
Eine schlanke Front soll dem Wind wenig Angriffsfläche bieten - Um das Steuerrohr schmal zu halten und den Gabelschaft dennoch vorteilhaft groß, verwendet 3T einen Spezial-Steuersatz
Typisch Aero Bike
Typisch Aero Bike - Tief gezogenes Steuerrohr
Einlass-Kontrolle am Oberrohr
Einlass-Kontrolle am Oberrohr - Alle Verbindungen werden hier in den Rahmen geführt – mit Funkschaltung ist es nur eine Hydraulikleitung
Fürs Rennrad-Fahrverhalten
Fürs Rennrad-Fahrverhalten - Die flache Gabelkrone bringt die Einbauhöhe trotz massiver Reifenfreiheit auf Road-Niveau
Die Kettenstreben sind für mehr Reifenfreiheit an beiden Seiten abgesenkt
Die Kettenstreben sind für mehr Reifenfreiheit an beiden Seiten abgesenkt
Ex-Cervélo-Mann Gerard Vroomen steht auch bei 3T hinter der Entwicklung
Ex-Cervélo-Mann Gerard Vroomen steht auch bei 3T hinter der Entwicklung
Oben sorgen weit ausgestellte Sitzstreben für Durchlass für Reifen bis 61 mm "WAM"
Oben sorgen weit ausgestellte Sitzstreben für Durchlass für Reifen bis 61 mm "WAM"
Die Höhe des Reifens ist eher der limitierende Faktor als die Breite
Die Höhe des Reifens ist eher der limitierende Faktor als die Breite
Die 3T Charlie-Carbonsattelstütze hat eine D-Form und dämpft gut
Die 3T Charlie-Carbonsattelstütze hat eine D-Form und dämpft gut
Die Klemmung ist zwar nicht schön versteckt. aber dafür gut zu gebrauchen
Die Klemmung ist zwar nicht schön versteckt. aber dafür gut zu gebrauchen
Die üblichen Bikepacking Gewinde-Einsätze sind vorhanden
Die üblichen Bikepacking Gewinde-Einsätze sind vorhanden
An der Gabel gibt es jedoch keine Aufnahmen für Anything Cages und Ähnliches
An der Gabel gibt es jedoch keine Aufnahmen für Anything Cages und Ähnliches
3T Exploro Race 2020-18
3T Exploro Race 2020-18
Der 3T Superergo-Lenker glänzt in Sachen Ergonomie ...
Der 3T Superergo-Lenker glänzt in Sachen Ergonomie ...
... und ist mit schmalen 430 mm an den Bremsgriffen sowie geringem Flare passend zum Aero Gravel Bike
... und ist mit schmalen 430 mm an den Bremsgriffen sowie geringem Flare passend zum Aero Gravel Bike
Die 3T Discus 45 Carbon-Laufräder bringen der 37c Riddler-Reifen auf fast 40 mm "WAM"
Die 3T Discus 45 Carbon-Laufräder bringen der 37c Riddler-Reifen auf fast 40 mm "WAM"
Carbon-Ti Naben: leicht, aber ein böses Wespenschwarm-Freilaufgeräusch
Carbon-Ti Naben: leicht, aber ein böses Wespenschwarm-Freilaufgeräusch
3T montiert ein SRAM Force eTap AXS Wide-Schaltwerk, ...
3T montiert ein SRAM Force eTap AXS Wide-Schaltwerk, ...
... das bis zu 36 Zähne an der 12-fach Kassette schalten kann
... das bis zu 36 Zähne an der 12-fach Kassette schalten kann
Am Testrad war die 43-30 Kurbel der Gruppe verbaut, ...
Am Testrad war die 43-30 Kurbel der Gruppe verbaut, ...
... die einen speziellen Umwerfer benötigt.
... die einen speziellen Umwerfer benötigt. - Die Serien-Ausstattung mit 46-33 halten wir für die passendere Wahl
Die SRAM Force eTap AXS-Schaltbremshebel gehen perfekt in den 3T-Lenker über
Die SRAM Force eTap AXS-Schaltbremshebel gehen perfekt in den 3T-Lenker über
Die SRAM Force AXS-Disc-Bremse mit 160-mm-Scheibe gefiel mit guter Dosierbarkeit
Die SRAM Force AXS-Disc-Bremse mit 160-mm-Scheibe gefiel mit guter Dosierbarkeit
Die Sitzposition am 54er Testrad fiel für den 1,8-Meter-Fahrer sportlich tief aus
Die Sitzposition am 54er Testrad fiel für den 1,8-Meter-Fahrer sportlich tief aus - Nominell liegen die Stack-to-Reach-Werte auf Endurance-Niveau
Der Fizik Argo Tempo Short Nose-Sattel war gut zum Gesäß
Der Fizik Argo Tempo Short Nose-Sattel war gut zum Gesäß - Gleichwohl ist das immer eine subjektive Sache
Ein Grund für die tiefe Sitzhaltung
Ein Grund für die tiefe Sitzhaltung - Am Testrad waren keine Spacer montiert, der kurze Vorbau gleicht etwas aus
Schnelle Abfahrten auf feinem Gravel liegen dem 3T Exploro Race
Schnelle Abfahrten auf feinem Gravel liegen dem 3T Exploro Race
Im Antritt ist das Exploro direkt – vom Rennrad kaum zu unterscheiden
Im Antritt ist das Exploro direkt – vom Rennrad kaum zu unterscheiden
In engen Kurven schiebt das Exploro eher über das Vorderrad, neigt nicht zum Übersteuern
In engen Kurven schiebt das Exploro eher über das Vorderrad, neigt nicht zum Übersteuern
Die einen grasen, die anderen rasen
Die einen grasen, die anderen rasen
Straßenballern trifft Gravelspaß
Straßenballern trifft Gravelspaß
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!