Durch Zentralasien mit dem Rennrad als Vorbereitung für das 1800 Kilometer lange Silk Road Mountain Race? Markus Stitz begab sich auf einen außergewöhnlichen Trip durch Kirgisien und hat nebenbei ein tolles Video über den Trip gedreht. Nur mit seinem Handy!

“Im August 2019 begab sich Markus Stitz auf eine zehntägige Bikepackingtour durch Kirgisien zur Vorbereitung auf das Silk Road Mountain Race. „Nichts unversucht lassen“ ist die Geschichte seiner Reise, nicht nur durch die Berge des Tian Shan, eine der wildesten Landschaften für Bikepacking, sondern auch zurück zu seiner Kindheit im Osten Deutschlands. Eine Reise, um das Leben neu zu ordnen, während man sich in der Schönheit dieses vollkommen wilden Landes verliert.”


Noch mehr Rennrad-Videos gibt es hier – und das sind die letzten fünf:

  1. benutzerbild

    Fahradiant

    dabei seit 05/2010

    Wunderbarer, inspirierender Film.
    Danke fürs Teilen!

    ... vermisse einen Like-Button am Video.
  2. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    IST-das eine wunderschöner Teil dieser Welt - Wow!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Magnacus

    dabei seit 12/2019

    Gänsehaut..... wunderschön!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!