Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit frischen Farben an der Gabel tut sich das Grandurance schon immer hervor
Mit frischen Farben an der Gabel tut sich das Grandurance schon immer hervor - jetzt findet man an der Gabel auch Montagemöglichkeiten für Anything Cages.
Für Bikepacking will das Gravel Bike aus St. Pauli ebenso besser vorbereitet sein...
Für Bikepacking will das Gravel Bike aus St. Pauli ebenso besser vorbereitet sein...
...wie für den Stadteinsatz, wo es als Commuter-Rennrad vielseitig aufgestellt ist.
...wie für den Stadteinsatz, wo es als Commuter-Rennrad vielseitig aufgestellt ist.
Der Carbonrahmen und der Alurahmen wurden komplett überarbeitet
Der Carbonrahmen und der Alurahmen wurden komplett überarbeitet - sowohl 1-fach als auch 2-fach Antriebe können nach wie vor gefahren werden, die Kettenstreben wurden verlängert.
Die Reifenfreiheit wuchs so auf 50 mm in 700c
Die Reifenfreiheit wuchs so auf 50 mm in 700c - mit Schutzblechen passen Reifen bis 42 mm.
Alle Züge und Leitungen verlaufen direkt am Steuerrohr in den Rahmen
Alle Züge und Leitungen verlaufen direkt am Steuerrohr in den Rahmen - an allen Modellen.
Bergamont Grandurance Elite
Bergamont Grandurance Elite - Carbonrahmen, Shimano GRX 800 1x11, 2.999 €.
Bergamont Grandurance Expert
Bergamont Grandurance Expert - Carbonrahmen, Shimano GRX 400 2x10, 2.399 €.
Bergamont Grandurance 8
Bergamont Grandurance 8 - Alurahmen, Shimano GRX 600 2x11, 1.899 €.
Bergamont Grandurance 6 FMN
Bergamont Grandurance 6 FMN - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.599 €.
Bergamont Grandurance 6
Bergamont Grandurance 6 - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.599 €.
Bergamont Grandurance 4
Bergamont Grandurance 4 - Alurahmen, Shimano Sora 2x9, 1.099 €.
Bergamont Grandurance RD Elite
Bergamont Grandurance RD Elite - Carbonrahmen, Shimano GRX 800 2x11 und 130 kg Gewichtszulassung, 3.399 €
Bergamont Grandurance RD 3
Bergamont Grandurance RD 3 - Alurahmen, Shimano Claris 2x8, 1.099 €
Bergamont Grandurance RD 5 FMN
Bergamont Grandurance RD 5 FMN - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.699 €
Bergamont Grandurance RD 5
Bergamont Grandurance RD 5 - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.699 €
Mehr Offroad-Fähigkeiten dank neuer Geometrie
Mehr Offroad-Fähigkeiten dank neuer Geometrie - das verspricht das Bergamont Grandurance 2022.

Das Bergamont Grandurance 2022 wartet mit einer umfangreichen Überarbeitung auf. Das beliebte Gravel Bike kommt mit ganz neuen Rahmensets aus Carbon und Alu, massiv gewachsener Reifenfreiheit und jeder Menge Montage-Optionen. Hier die Infos.

Bergamont Grandurance 2022 Infos und Preise

  • Neue Carbon- und Alurahmen für das Gravel Bike aus St. Pauli
  • Grandurance Expert und Grandurance Elite mit Carbon-Rahmenset
  • 6 verschiedene Commuter-Rennräder der Grandurance RD-Reihe
  • Clean Cockpit Design mit innenliegenden Leitungen und Zügen
  • Vielzahl an Montagemöglichkeiten für Bikepacking und Co.
  • Leichtestes Modell Grandurance Elite mit 9,8 kg
  • Reifenfreiheit 50 mm in 700c
  • Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg (Carbon) / 115 kg (Alu)
  • Infos https://www.bergamont.com

Preis ab 1.099 € | Bikemarkt: Bergamont Grandurance kaufen

*Herstellerangabe

Diashow: Bergamont Grandurance 2022: Gravel Bike mit neuem Carbonrahmen
Die Reifenfreiheit wuchs so auf 50 mm in 700c
Alle Züge und Leitungen verlaufen direkt am Steuerrohr in den Rahmen
Bergamont Grandurance 6 FMN
Bergamont Grandurance Elite
Der Carbonrahmen und der Alurahmen wurden komplett überarbeitet
Diashow starten »

Mit frischen Farben an der Gabel tut sich das Grandurance schon immer hervor
# Mit frischen Farben an der Gabel tut sich das Grandurance schon immer hervor - jetzt findet man an der Gabel auch Montagemöglichkeiten für Anything Cages.
Für Bikepacking will das Gravel Bike aus St. Pauli ebenso besser vorbereitet sein...
# Für Bikepacking will das Gravel Bike aus St. Pauli ebenso besser vorbereitet sein...
...wie für den Stadteinsatz, wo es als Commuter-Rennrad vielseitig aufgestellt ist.
# ...wie für den Stadteinsatz, wo es als Commuter-Rennrad vielseitig aufgestellt ist.

Was ist neu?

Eine frische Brise Gravel Bikes weht aus Norden herüber. Bergamont, die ihre Räder auf St. Pauli entwickeln, haben ihre Grandurance Gravel Bike-Serie komplett überarbeitet. Beide Rahmensets – Carbon und Alu – erhielten eine gründliche Frischzellenkur. Eine offroad-freundlichere Geometrie und eine gewachsene Reifenfreiheit bis 50 mm heben das Grandurance auf eine Stufe mit vielen neueren Adventure Gravel Bikes. Dazu verspricht Bergamont Montagepunkte für Bikepacking an vielen Stellen des Rahmens, unter anderem sind jetzt an jeder Seite der neuen Carbongabel drei Gewinde-Einsätze für Halter vorhanden, die bei beiden Rahmensets zum Einsatz kommt. Leitungen und Züge verlaufen jetzt direkt ab dem Steuersatz im Rahmen und sind kaum zu sehen.

Der Carbonrahmen und der Alurahmen wurden komplett überarbeitet
# Der Carbonrahmen und der Alurahmen wurden komplett überarbeitet - sowohl 1-fach als auch 2-fach Antriebe können nach wie vor gefahren werden, die Kettenstreben wurden verlängert.
Die Reifenfreiheit wuchs so auf 50 mm in 700c
# Die Reifenfreiheit wuchs so auf 50 mm in 700c - mit Schutzblechen passen Reifen bis 42 mm.
Alle Züge und Leitungen verlaufen direkt am Steuerrohr in den Rahmen
# Alle Züge und Leitungen verlaufen direkt am Steuerrohr in den Rahmen - an allen Modellen.

Ausstattung: große Auswahl

So vielseitig wie das Bike selbst, so riesig ist auch die Modellauswahl des neuen Bergamont Grandurance. Satte 12 Modellvarianten listet die Webseite des Herstellers auf. Das Programm unterteilt sich in die Modelle mit Carbonrahmen und die Alurahmen-Varianten, von denen es jeweils noch einmal vollausgestattete Versionen mit Schutzblechen, Licht und Gepäckträger gibt, als Rennräder für den Alltag (Commuter-Rennräder). Letztere laufen unter dem Kürzel „Grandurance RD“ und sind auf vielen Ausstattungsniveaus zu haben. Mit einem Carbon Commuter-Rennrad und 4 Modellen auf Alu-Rahmenbasis ist Bergamont einer der am breitesten aufgestellten Anbieter in diesem Bereich.


Bergamont Grandurance Gravelbike im Test

Gewisse Preissteigerungen muss man auch bei den gewöhnlich eher Preis-Leistungs bewussten Gravel Bikes aus Hamburg hinnehmen, findet sie aber nach wie vor auf der günstigen Seite. So geht es im Modelljahr 2022 erst bei 1.099 € los, während es zuvor auch immer ein Grandurance unter 1.000 € gab. Das Einstiegsmodell Grandurance 4 ist mit einer Shimano Sora 2×9 Rennrad-Schaltung ausgestattet. Weiter geht es auf der Basis des Sets aus neuem Alurahmen und Carbongabel mit dem Grandurance 6 und Shimano GRX 400 2×10 Gravelgruppe für 1.599 €. Es ist auch als Frauenmodell zu haben. Top-Modell der Alu-Reihe ist das Grandurance 8 mit Shimnano GRX 800-Gruppe für 1.899 €. Bei allen Grandurance Bikes außer dem 4er sind hydraulische Scheibenbremsen an Bord.

Bergamont Grandurance Elite
# Bergamont Grandurance Elite - Carbonrahmen, Shimano GRX 800 1x11, 2.999 €.
Bergamont Grandurance Expert
# Bergamont Grandurance Expert - Carbonrahmen, Shimano GRX 400 2x10, 2.399 €.
Bergamont Grandurance 8
# Bergamont Grandurance 8 - Alurahmen, Shimano GRX 600 2x11, 1.899 €.
Bergamont Grandurance 6 FMN
# Bergamont Grandurance 6 FMN - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.599 €.
Bergamont Grandurance 6
# Bergamont Grandurance 6 - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.599 €.
Bergamont Grandurance 4
# Bergamont Grandurance 4 - Alurahmen, Shimano Sora 2x9, 1.099 €.

Bei den Grandurance RD Commuter-Rennrädern hält Bergamont die Preispunkte, greift aber dafür teils auf eine etwas günstigere Schaltgruppe zurück. So kostet das vollausgestattete Grandurance RD 3 auch 1.099 €, kommt aber mit Shimano Claris 2×8 Gruppe. Das Grandurance RD 6 bringt für 1.699 € eine Shimano GRX 400-Gruppe mit 2×10 Gängen für 1.699 € mit – hier kosten Gepäckträger und Co. also rund 100 € Aufpreis, was gegenüber dem Eigen-Umbau sehr günstig ist. Top-Modell der Commuter Rennrad-Serie ist das Grandurance RD Elite mit dem neuen Carbonrahmen und Shimano GRX 800 2×11, das 3.199 € kostet. Es besitzt als einziges Modell der RD-Reihe eine Gewichtszulassung bis 130 kg.

Alle Grandurance Gravel Bikes rollen ab Werk auf 45 mm breiten Reifen. Wenn Schutzbleche montiert sind, kommen 42 mm breite Pneus zum Einsatz. Die Modelle im Überblick:

Bergamont Grandurance Gravel Bike mit Carbonrahmen

  • Grandurance Elite Shimano GRX 812 1×11, 9,8 kg, 2.999 €
  • Grandurance Expert Shimano GRX 400 2×10, 9,8 kg, 2.399 €
  • Grandurance RD Elite Shimano GRX 812 1×11, 11,5 kg, 3.199 €

Bergamont Grandurance Gravel Bike mit Alurahmen

  • Grandurance 8 Shimano GRX 600 2×11, 10,2 kg, 1.899 €
  • Grandurance 6 Shimano GRX 400 2×10, 10,4 kg, 1.599 €
  • Grandurance 6 FMN Shimano GRX 400 2×10, 10,4 kg, 1.599 €
  • Grandurance 4 Shimano Sora 1×11, 11,0 kg, 1.099 €

Bergamont Grandurance RD Commuter-Rennrad mit Alurahmen

  • Grandurance RD 7 Shimano GRX 600 2×11, 10,2 kg, 1.999 €
  • Grandurance 5 Shimano GRX 400 2×10, 10,4 kg, 1.699 €
  • Grandurance 5 FMN Shimano GRX 400 2×10, 10,4 kg, 1.699 €
  • Grandurance 3 Shimano Sora 1×11, 11,0 kg, 1.099 €
Bergamont Grandurance RD Elite
# Bergamont Grandurance RD Elite - Carbonrahmen, Shimano GRX 800 2x11 und 130 kg Gewichtszulassung, 3.399 €
Bergamont Grandurance RD 3
# Bergamont Grandurance RD 3 - Alurahmen, Shimano Claris 2x8, 1.099 €
Bergamont Grandurance RD 5 FMN
# Bergamont Grandurance RD 5 FMN - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.699 €
Bergamont Grandurance RD 5
# Bergamont Grandurance RD 5 - Alurahmen, Shimano GRX 400 2x10, 1.699 €

Geometrie: mit Offroad-Plus

Die Geometrie des Bergamont Grandurance 2022 haben die Hamburger deutlich überarbeitet. Wie die meisten modernen Gravel Bikes rückt auch das Grandurance näher an das Mountainbike und entfernt sich von klassischen Rennrad-Werten. Gegenüber dem Vorgänger, der noch mehr am Cyclocross-Bike orientiert war, macht sich das vor allem an einem verlängerten Reach und einem deutlich flacheren Lenkwinkel bemerkbar. In Kombination mit den ebenfalls deutlich verlängerten Kettenstreben (um 10 mm) sorgt das dafür, dass der Radstand stark zunimmt, in der 55er Größe sind es beinahe 5 cm mehr. Wie sagt man: „Länge läuft“ – neben der großen Reifenfreiheit sollte also auch die Geometrie für mehr Spurtreue abseits der Straße sorgen.

Rahmengröße 49 52 55 58 61
Laufradgröße 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C
Reach 380 mm 390 mm 400 mm 410 mm 420 mm
Stack 560 mm 579 mm 598 mm 617 mm 636 mm
STR 1,47 1,48 1,50 1,50 1,51
Lenkwinkel 70° 70° 70° 70° 70°
Sitzwinkel, real 75° 75° 75° 75° 75°
Oberrohr (horiz.) 530 mm 545 mm 560 mm 575 mm 590 mm
Steuerrohr 120 mm 140 mm 160 mm 180 mm 200 mm
Sitzrohr 485 mm 510 mm 535 mm 560 mm 585 mm
Überstandshöhe 776 mm 798 mm 820 mm 841 mm 862 mm
Kettenstreben 435 mm 435 mm 435 mm 435 mm 435 mm
Radstand 1.041 mm 1.058 mm 1.075 mm 1.091 mm 1.108 mm
Tretlagerabsenkung 70 mm 70 mm 70 mm 70 mm 70 mm
Einbauhöhe Gabel 420 mm 420 mm 420 mm 420 mm 420 mm
Gabel-Offset 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm

Die Geometrie des Bergamont Grandurance Expert und des Bergamont Grandurance Elite mit Carbonrahmen unterscheidet sich leicht von den oben gezeigten Alu-Grandurance. So gibt es nur 4 statt 5 Rahmengrößen, wobei die 57er Größe in etwa der 58er Größe beim Alu-Rahmen entspricht, aber nicht auf den Millimeter identisch ist. Die grundsätzliche Auslegung mit langen Kettenstreben und den identischen Lenk- und Sitzwinkeln unterscheidet sich jedoch nicht.

Mehr Offroad-Fähigkeiten dank neuer Geometrie
# Mehr Offroad-Fähigkeiten dank neuer Geometrie - das verspricht das Bergamont Grandurance 2022.

Was sagt ihr zum neuen Bergamont Grandurance Gravel Bike?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2022 auf Rennrad-News:

Text: Jan Gathmann / Fotos: Bergamont
  1. benutzerbild

    schmaud

    dabei seit 05/2008

    Scheinbar scheint es die "alten" Rahmen/ Modelle weiterzugeben:
    ist das alte Modell mit Rennradgruppe (größere Kennblätter, geringere Reifenfreiheit), aber mit neuer Farbe. Nachteil : nur 115 kg systemgewicht.
  2. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    130kg Gewichtszulassung?! Was? Systemgewicht? Zuladung (Fahrer + Gepäck)?

    Ansonsten schön, auch wenn mir die Gabeln mittlerweile zu bunt geworden sind!

    Da wäre ein Modell schön was schlicht schwarz oder silber mit schwarzer Gabel daherkommt!
    Gewichtszulassungs-Angabe verstehen wir immer als Systemgewicht, wenn nicht anders angegeben. Vielleicht sollten wir es als Erklärung immer mit dazu schreiben?
  3. benutzerbild

    RobG301

    dabei seit 04/2020

    Gewichtszulassungs-Angabe verstehen wir immer als Systemgewicht, wenn nicht anders angegeben. Vielleicht sollten wir es als Erklärung immer mit dazu schreiben?

    Vielleicht besser, wenn die Hersteller es auf ihren Homepages teils unterschiedlich angeben!
  4. benutzerbild

    Meister-Dieter

    dabei seit 02/2008

    Schöne bikes zu moderaten Preisen.
    Erfreulich....
  5. benutzerbild

    lupus

    dabei seit 05/2005

    Grandurance 6 und 8 sehen super aus.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!