Heute beginnt in Gueñes, Spanien, die erste Etappe der diesjährigen Baskenland-Rundfahrt. Das von Finanzproblemen gebeutelte WorldTour-Rennen wird auch in diesem Jahr einen Woche lang Spannung bieten und vor allem die Kletterspezialisten fordern. Über sechs Etappen wird das Fahrerfeld im Nordosten Spaniens den Nachfolger von Andreas Klöden suchen, der das Rennen im vergangenen Jahr gewinnen konnte. Mit seinem Team RadioShack-Nissan wird er auch in diesem Jahr am Start stehen und zu den Favoriten zählen. Desweiteren dürfen Fahrer wie Chris Horner (RadioShack-Nissan), Joaquin Rodriguez, (Katusha), Samuel Sanchez (Euskaltel), Peter Velits (Omega Pharma-QuickStep), Janez Brajkovic (Astana) und Daniel Martin (Garmin-Baracuda) zum engeren Favoritenkreis gezählt werden.

Insgesamt müssen die Fahrer auf den anstehenden Etappen 836 Kilometer zurücklegen. Wer diese im Stream live miterleben will, der kann dies unter folgendem Link bzw. unter folgendem Link täglich ab 15:30 Uhr tun.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!