Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das 3T Expoloro für BMW kommt in 2 Varianten
Das 3T Expoloro für BMW kommt in 2 Varianten
In zwei Grautönen...
In zwei Grautönen...
...oder in Grau mit Blau
...oder in Grau mit Blau
Fahrer*innen schauen auf das BMW Logo
Fahrer*innen schauen auf das BMW Logo
Geschaltet wird mit einer Shimano GRX 1x11 Gravelgruppe
Geschaltet wird mit einer Shimano GRX 1x11 Gravelgruppe
Die leichte 3T Torno Carbonkurbel ist im Paket enthalten
Die leichte 3T Torno Carbonkurbel ist im Paket enthalten
Dicke Schwalbe G-One Reifen für schnelle Stadt- und Landausflüge
Dicke Schwalbe G-One Reifen für schnelle Stadt- und Landausflüge
Den Begleitwagen gibt es nicht dazu
Den Begleitwagen gibt es nicht dazu
Die Ausstattung beinhaltet farblich abgestimmtes Lenkerband und Sattel von Brooks
Die Ausstattung beinhaltet farblich abgestimmtes Lenkerband und Sattel von Brooks
3T for BMW 060
3T for BMW 060
3T for BMW 064
3T for BMW 064
3T for BMW 009
3T for BMW 009
3T for BMW 016
3T for BMW 016
3T for BMW 067
3T for BMW 067
Mechanische Shimano GRX 1x11-Gravelgruppe
Mechanische Shimano GRX 1x11-Gravelgruppe
3T for BMW 190
3T for BMW 190
3T for BMW 204
3T for BMW 204

Das 3T Exploro kommt jetzt in einer BMW-Edition. Das Aero-Gravelbike der Italiener wird auch in den Autohäusern der Münchner in zwei Designvarianten zu kaufen sein. Hier die Bildergalerie und die Infos zum BMW 3T Exploro.

3T Exploro BMW Edition Infos

  • Sonderedition des 3T Exploro für BMW
  • 2 Design-Varianten
  • Aufbau mit Brooks-Ausstattung
  • Preis 5.499 €
  • Verfügbar ab April
  • Infos https://blog.3t.bike

Diashow: 3T Exploro für BMW: Sonderedition des Aero-Gravelbikes
Mechanische Shimano GRX 1x11-Gravelgruppe
Den Begleitwagen gibt es nicht dazu
Geschaltet wird mit einer Shimano GRX 1x11 Gravelgruppe
Fahrer*innen schauen auf das BMW Logo
3T for BMW 016
Diashow starten »

Das 3T Expoloro für BMW kommt in 2 Varianten
# Das 3T Expoloro für BMW kommt in 2 Varianten
In zwei Grautönen...
# In zwei Grautönen...
...oder in Grau mit Blau
# ...oder in Grau mit Blau

Details

Der bayerische Luxuswagenhersteller BMW und der italienische Fahrradhersteller 3T kündigen eine Zusammenarbeit an, die den BMW-Kunden “Freude am Radfahren” bereiten soll. Auf Basis seines Aero-Gravelbikes Exploro hat 3T eine Sonderedition in zwei Farbvarianten (“grau/grau” und “grau/blau”) “für die abenteuerlustige BMW-Klientel produziert”, heißt es in der Pressemitteilung.

=> Hier findet ihr mehr Infos zum 3T Exploro auf Rennrad-News

Das 3T Exploro für BMW verfügt über den bekannten aerodynamischen Carbonrahmen, die leichten Torno 1x-Carbon-Aerokurbeln, einen Brooks Cambium-Ledersattel und farblich passendes Brooks Lenkerband. Es rollt auf Schwalbe G-One Speed-Reifen, die auf Fulcrum Alu-Laufrädern montiert sind. Mechanisch geschaltet und hydraulisch gebremst wird mit Komponenten der Shimano GRX 1×11-Gravelgruppe.

Fahrer*innen schauen auf das BMW Logo
# Fahrer*innen schauen auf das BMW Logo
Geschaltet wird mit einer Shimano GRX 1x11 Gravelgruppe
# Geschaltet wird mit einer Shimano GRX 1x11 Gravelgruppe
Die leichte 3T Torno Carbonkurbel ist im Paket enthalten
# Die leichte 3T Torno Carbonkurbel ist im Paket enthalten
Dicke Schwalbe G-One Reifen für schnelle Stadt- und Landausflüge
# Dicke Schwalbe G-One Reifen für schnelle Stadt- und Landausflüge
Den Begleitwagen gibt es nicht dazu
# Den Begleitwagen gibt es nicht dazu

“Wir sind sehr stolz darauf, dass BMW 3T als exklusiven Partner für die Entwicklung des speziellen 3T Exploro BMW Bikes ausgewählt hat. BMW bietet seinen Kunden ‘puren Fahrspaß’ und mit dem 3T Exploro für BMW wollen wir die gleiche All-Road-Raderfahrung bieten”, sagt René Wiertz, Mitinhaber und CEO von 3T.

Was sagt ihr zur Kooperation von BMW und 3T?


Noch mehr Gravelbike-Neuheiten 2020 auf Rennrad-News:

Infos: 3T / Fotos: 3T/Carlo Donadoni

  1. benutzerbild

    MJK

    dabei seit 02/2018

    Pedalierer schrieb:

    Das ist doch gerade der hotte Schitt: Ärohh Gräwell Endurenz


    Da bekommt man also drei Räder auf einmal. Das erklärt auch den hohen Preis.
  2. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    evisu schrieb:

    Ein Aero(!) - Gravel(!!) Bike ... jetzt dürfte jede Nische bedient sein.


    Der Motor fehlt noch oder habe ich was überlesen?
  3. benutzerbild

    FabiW

    dabei seit 04/2018

    evisu schrieb:

    Ein Aero(!) - Gravel(!!) Bike ... jetzt dürfte jede Nische bedient sein.


    Das dachte ich mir auch gerade.
    Obwohl, es geht doch noch was:
    Gravel - Hardtail
    Gravel - Fully
    Gravel - Fully mit Flex-Lenker
    Gravel - Hardtail mit Flex-Lenker
    Gravel als Einrad
    Gravel - ohne Rad aber mit Gravel Laufschuhen

    Aus den o.g. wird dann jeweils ein "light MTB"

    Glaub ich werd langsam zu alt für den ganzen Mist. Ich setz mich auf eins meiner Radl und fahr einfach. Ab und zu gibt`s was neues (gerade ein MTB-Hardtail im Aufbau) und fertig.
    Wobei da schon die Auswahl der Gabel eine Wissenschaft für sich ist. Ich möchte doch nur eine Gabel mit 120mm Federweg, Einstell-, sowie komplett blockierbar.
  4. benutzerbild

    claire

    dabei seit 02/2013

    Oseki schrieb:

    Der Motor fehlt noch oder habe ich was überlesen?

    Man hat sich bewusst dagegen entschieden, um die Gültigkeit der Aussage "Radfahrer haben auf der Straße nichts zu suchen" nicht zu gefährden.
  5. Autos für Spiesser.

    Räder für Männer.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!