Das Jeroboam 2018 Bike Festival ist ein Wochenende im Zeichen der Gravelrides mit Strecken bis 300 km und des Genusses. Freunde des gepflegten Kieswegkachelns sind eingeladen sich vom 22. bis 23. September in Erbusco (bei Brescia, Italien) einzufinden.

Die Veranstalter des Jeroboam 2018 versprechen „ein Fest voller Spaß, Essen, Wein, Unterhaltung, zwei Straßen- und zwei Schotterfahrten“. Die Fahrten reichen von einer lustigen Familienfahrt bis hin zu unserem charakteristischen Jeroboam 300 Challenge für die härtesten Fahrer.

Anspruchsvolle Untergründe...
# Anspruchsvolle Untergründe... - Foto: Dario Codato
...erfordern Fahrtechnik und Kondition
# ...erfordern Fahrtechnik und Kondition

3T Jeroboam 2018 kurz und knapp

  • Wann: 22. bis 23. September 2018
  • Startort: Erbusco, Italien
  • Strecken: 300 km mit 6.000 Hm oder 150 km mit 3.450 Hm, 75 km mit 955 Hm. Zusätzlich „Family Ride“ mit 37,5 km
  • Charakter: Strecken mit bis zu 50% Asphaltanteil, beim Jeroboam 300 Fahrt in die Nacht
  • Preis: 39,90 Euro
  • Infos: https://jeroboam.bike/

Das Festival beginnt am Samstag mit dem Start der Jeroboam 300 Challenge, wobei die Teilnehmer am Sonntag wieder im Ziel erwartet werden. Der Name Jeroboam hat mit dem Weinbau in der Region zu tun. Die Länge der Strecke von 300 km entspricht der größten Flasche, die die Winzer der Franciacorta anbieten. Sie heißt Jeroboam und fasst 300 cl fasst (das entspricht vier Standardflaschen).

Enge Serpentinen an "unerbittlichen Anstiegen"
# Enge Serpentinen an "unerbittlichen Anstiegen"

Die Route Jeroboam 300 führt laut Veranstalter über schwer zu fahrende die Schotter- und Feldwege und weist einige „unerbittliche“ Anstiege auf. Sie beginnt  in den Weinbergen der Franciacorta mit ihren malerischen Hügeln und Schotterstraßen, geht weiter nach Norden und bewegt sich langsam auf härtere Anstiege zu. Die Strecke führt bis zum Lago di Garda und wieder zurück.

Daneben gibt es die Magnum 150 km Road Challenge für Fahrer, die lieber auf asphaltierten Straßen fahren, einen Standard 75 km Gravelride für diejenigen, die einen kürzeren Schotterparcours suchen und den Demi 37,5 km Wine Ride, der für die ganze Familie geeignet sein soll. Am Samstag soll es Kinderunterhaltung geben. Außerdem ist eine Post-Event-Party angekündigt mit Speisen und Weinen der Region und Live-Musik bis in die Nacht.

Unterwegs an Berghängen...
# Unterwegs an Berghängen...
...bis in die Nacht
# ...bis in die Nacht

Noch mehr Gravelrides 2018

Infos: Pressemitteilung / Fotos: Dario Caldato
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Das Jeroboam 2018 Bike Festival ist ein Wochenende voll Gravelrides mit Strecken bis 300 km. Freunde des gepflegten Kieswegkachelns sind eingeladen sich vom 22. bis 23. September in Erbusco, Italien, einzufinden.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.rennrad-news.de/news/2018/08/14/300-km-gravelride-und-festival-in-italien/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news]3T Jeroboam 2018 : 300 km Gravelride und Festival in Italien[/url]“ im Newsbereich lesen


    [url=https://www.rennrad-news.de/news/2018/08/14/300-km-gravelride-und-festival-in-italien/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/ae/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTgvMDgvM1QtSmVyb2JvYW0tMS1DcmVkaXRzLURhcmlvLUNvZGF0by5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!