• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Zipp Carbon LRS vibriert beim Bremsen!?!

tyson

MItglied
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Hallo, ich habe einen neuen Zipp 302 Laufradsatz welcher mit Bremsbeläge Flash Pro Black von Swiss Stopp (für Carbon) bremst. Leider ist es seit dem Umbau so, dass beim Abbremsen aus Geschwindigkeiten ab ca 35km/h meine Gabel das vibrieren anfängt, selbst wenn ich nur die Hinterradbremse benutze.

Ich habe vor einiger Zeit den Winkel der Bremsbeläge mit dem 2Cent Münzen Trick eingestellt, dass hat 2 Ausfahren gehalten jetzt kommt das Vibrieren wieder.

Jemand ein Idee?
 

RRNewcomer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ich hatte vor 2 Wochen das gleiche Problem mit meinem neuen LRS. Hatte das Rad danach zur Inspektion. Steuerlager richtig eingestellt und jetzt ist das Thema erledigt.
 

Pedalierer

Feinkostverwerter
Mitglied seit
19 Februar 2006
Beiträge
9.048
Punkte für Reaktionen
1.440
HR Bremse und Steuerlager, das passt nicht zusammen.
 

Pedalierer

Feinkostverwerter
Mitglied seit
19 Februar 2006
Beiträge
9.048
Punkte für Reaktionen
1.440
Das ist dem Steuersatz egal ob die Fuhre vorne oder hinten verzögert wird. Hat er Spiel wird ordentlich vibriert. Aber das findest Du noch raus. ;)
Das ist schon ein großer Unterschied ob die Bremse direkt neben dem losen Steuersatz sitzt oder 2/3 m weiter hinten.
Zudem überträgt die HR Bremse ja erheblich weniger Verzögerung. Aber klar, sollte man den Steuersatz in jedem Fall ordentlich einstellen
 
Oben