• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hupfmaus

Ich will Sonne!!!
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hallöle,

vom Niederrhein kommen wir mindestens zu dritt, evtl auch zu fünft.
Da kann man ja ein regional übergeordnetes Forentreffen draus machen :)

Wir würden gern schon am Samstag anreisen und zelten.
Vielleicht kannst du uns einen guten Tip geben?

Lieben Gruß vom Niederrhein

Kirsten
 

flammberg

Doppelrohrbläser
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Fragt doch einfach mal (ganz nett) beim "TSV"-Verein, der die Fahrt ausrichtet. Der TSV bietet mehrere Sportarten an und der Radsport ist nur eine davon. Dementsprechend verfügt der Verein über einen großen Sportplatz, auf dem man Euch vielleicht Eurer Lager aufschlagen läßt. Fragt doch einfach mal, den link zu deren Seite findest Du ja weiter oben. Einfach mal eine der Kontaktpersonen anrufen.

Ansonsten gäbe es noch eine Jugendherberge auf der "Oberen Lichtenplatzer Straße", gar nicht weit vom Startpunkt entpernt.

Hoffentlich findet meine neue, kurze Radhose noch ihren Weg durch die Post zu mir, sonst müßte ich am Sonntag in langen Hosen fahren, was mir angesichst der momentanen Temperaturen doch unbequem erscheint.
 

Hupfmaus

Ich will Sonne!!!
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Fragt doch einfach mal (ganz nett) beim "TSV"-Verein, der die Fahrt ausrichtet. Der TSV bietet mehrere Sportarten an und der Radsport ist nur eine davon. Dementsprechend verfügt der Verein über einen großen Sportplatz, auf dem man Euch vielleicht Eurer Lager aufschlagen läßt. Fragt doch einfach mal, den link zu deren Seite findest Du ja weiter oben. Einfach mal eine der Kontaktpersonen anrufen.

Ansonsten gäbe es noch eine Jugendherberge auf der "Oberen Lichtenplatzer Straße", gar nicht weit vom Startpunkt entpernt.

Hoffentlich findet meine neue, kurze Radhose noch ihren Weg durch die Post zu mir, sonst müßte ich am Sonntag in langen Hosen fahren, was mir angesichst der momentanen Temperaturen doch unbequem erscheint.
Ich kann dir ja eine kurze leihen :D
Was hast du bist jetzt gemacht - gekrempelt? ;)

Zum Campen: meist kann man ja am Startplatz irgendwo ein Zelt aufschlagen. Deiner Auskunft nach, weißt du wahrscheinlich nicht, ob da abends ne Pastaparty startet?
Auf jeden Fall erst mal danke für deine Antwort. Vielleicht sieht man sich ja. Wenn du Lust hast, mit uns zu fahren, kannst du gern per PN eine Kontakthandynummer bekommen, damit man sich auch findet :)

Lieben Gruß vom Niederrhein

Kirsten
 

Shalimah

Eselreiterin
Teammitglied
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hallöchen!
Werde mich auch vom Niederrhein aus auf die Reise machen. Trifft sich eh gut, da ich am Samstag schon in Hattingen die RTF fahre und daher in der Gegend bin:)
 

flammberg

Doppelrohrbläser
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Mir stellte sich gestern die Frage, wie gut die Strecke markiert sein wird und ob überhaupt (was angesichts meines extrem schlechten Orientierungssinnes besonders für mich von Bedeutung ist). Weiß jemand von Euch, ob eine Streckenkarte mit Straßennamen existiert und ob sie am Sonntag ausgegeben wird? Weiß jemand, ob man sich wird eine Startnummer anheften müssen?
 
K

karen

AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Mir stellte sich gestern die Frage, wie gut die Strecke markiert sein wird und ob überhaupt (was angesichts meines extrem schlechten Orientierungssinnes besonders für mich von Bedeutung ist). Weiß jemand von Euch, ob eine Streckenkarte mit Straßennamen existiert und ob sie am Sonntag ausgegeben wird? Weiß jemand, ob man sich wird eine Startnummer anheften müssen?
Das hört sich ja irgendwie nach vera.... an - das meinst du nicht ernst, oder?
 

Shalimah

Eselreiterin
Teammitglied
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Mir stellte sich gestern die Frage, wie gut die Strecke markiert sein wird und ob überhaupt (was angesichts meines extrem schlechten Orientierungssinnes besonders für mich von Bedeutung ist). Weiß jemand von Euch, ob eine Streckenkarte mit Straßennamen existiert und ob sie am Sonntag ausgegeben wird? Weiß jemand, ob man sich wird eine Startnummer anheften müssen?
Bist du überhaupt schonmal ne RTF oder nen Marathon mitgefahren?
 

flammberg

Doppelrohrbläser
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Bist du überhaupt schonmal ne RTF oder nen Marathon mitgefahren?

In Deutschland habe ich mich in der Tat noch nie an einem Radmarathon oder auch nur einer RTF beteiligt, habe aber bereits einen Marathon speziell für historische Rennräder gefahren, der mit über 200km auf Schotterstraßen und einer noch bergigeren Topographie weit anspruchsvoller sein dürfte, zumal Dreifachkurbeln und kuchentellergroße Zahnkränze dort ohnehin verpönt sind. 2006 konnte ich leider nicht an der "Eroica" teilnehmen - ein Grund mehr, mich mit einem Radmarathon "vor der Haustüre" ein wenig auf dei Veranstaltung in diesem Jahr einzustimmen. Erfahrung mit 200km Touren, auch in Gesellschaft, habe ich also durchaus. Auf meiner Trainingsstrecke hier im Bergischen lege ich im Schnitt 80-110km zurück, jedoch immer allein.

Was in Deutschland üblich ist, also ob eine Straßenkarte oder eine Auflistung der Straßennamen in Reihenfolge vorbereitet wurde und ausgeben wird, dessen bin ich mir nicht sicher, also fragte ich, die totale Desorganisation ahnend. Da ich nicht vor habe, in einer Gruppe zu fahren, bin ich auf eine Streckenskizze angewiesen, denn außerhalb der von mir seit Jahren bevorzugten Strecken verfüge ich, selbst in meiner Heimatstadt, über äußerst geringe Wegkenntnisse. Wie oft ich mich verfahren würde, wenn das Feld der Fahrer auch nur außerhalb Sichtweite auseinandergezogen würde, will ich mir nicht vorstellen. Der Besitz einer Streckenkarte oder einer Liste der abzufahrenden Straßen wäre für mich in jedem Fall beruhigend.

Was die Rückennummer betrifft, so werde ich mich überraschen lassen, es ist ja auch nicht so wichtig.
 
S

Stahlrad

AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

@Flammberg.

Also an den Wegpunkten wo du abbiegen musst wird ein Pfeil(Makierung) angebracht sein. Auf der Stempelkarte sind auch die Wichtigen Ortsnamen je nach Strecke aufgelistet.
Und du wirst schon mit Rückennummer fahren müssen denn sonst wird es nichts mit der Verpflegung unterwegs aber die stört ja nicht.
Die Nummer kannst du auch ans Rad machen.
Gruß
Klaus
 

Hupfmaus

Ich will Sonne!!!
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hi Flammberg,
ich hoffe, du hattest eine kurze Hose? Das Wetter war ja anscheinend doch gut - und ich war leider verhindert, dir eine mitzubringen ;)

lieben Gruß vom Niederrhein

Kirsten
 

flammberg

Doppelrohrbläser
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hi Flammberg,
ich hoffe, du hattest eine kurze Hose? Das Wetter war ja anscheinend doch gut - und ich war leider verhindert, dir eine mitzubringen ;)

lieben Gruß vom Niederrhein

Kirsten
Ach Kirsten, wie ich es betrauere, daß ich nicht dabei sein konnte, wo ich es mir doch so fest vorgenommen hatte und es bis zuletzt so aussah, als würde ich den Wettlauf mit dem, was mich an Schluß verhinderte, meiner Desorganisation, gewinnen. Am Sonntag waren die Hosen eingetroffen, mußten aber zurück in die Post, da zu groß... aber ich hätte ja auch in dünnen Leggings fahren können, das wäre nicht das Problem gewesen. Zu dumm von mir, daß ich mit dem Schrauben an einem Rad zu spät begann und so meine Nachtruhe vertat, ich hätte die Strecke also nach Schlafentzug (*) antreten müssen und wie das enden kann, weiß ich.

(* = meine Textkorrektur kennt das Wort "Schlafentzug" nicht und bietet dafür einen "Schlafanzug" an, sehr weise :) )

Dabei war das Wetter so gut, ich habe extra die Bettdecke hochgezogen, um ja nicht von den vorwurfsvollen Sonnenstrahlen getroffen zu werden.

Na ja, bis zur nächsten, sehr reizvollen RTF ist ja weder lang noch weit... am 1.7. in Solingen, kommst Du? Ein Teil der Strecke führt wohl über den Kurs der Weltmeisterschaft von 1952, wenn ich es richtig gelesen habe. "Heinz Müller" gewann damals auf einem "Bauer" Rennrad und genau so ein solches habe ich (kannst es in meinen Fotos sehen). Also bin ich wohl auf Gedeih und Verderb dazu verpflichtet, an der Solinger Fahrt teilzunehmen.

Boah, am 30.6. findet die Valkenburg-Fahrt statt, die auch über 120km weit führt... Mal sehen, vielleicht bin ich ja verwegen genug, an beiden teilzunehmen.. aber ich weiß nicht... Solingen ist auf jeden Fall Pflicht!

Vielleicht sehen wir uns ja dort.

Grüßli
Peter
:)
 

Hupfmaus

Ich will Sonne!!!
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Ach Kirsten, wie ich es betrauere, daß ich nicht dabei sein konnte, wo ich es mir doch so fest vorgenommen hatte und es bis zuletzt so aussah, als würde ich den Wettlauf mit dem, was mich an Schluß verhinderte, meiner Desorganisation, gewinnen. Am Sonntag waren die Hosen eingetroffen, mußten aber zurück in die Post, da zu groß... aber ich hätte ja auch in dünnen Leggings fahren können, das wäre nicht das Problem gewesen. Zu dumm von mir, daß ich mit dem Schrauben an einem Rad zu spät begann und so meine Nachtruhe vertat, ich hätte die Strecke also nach Schlafentzug (*) antreten müssen und wie das enden kann, weiß ich.

(* = meine Textkorrektur kennt das Wort "Schlafentzug" nicht und bietet dafür einen "Schlafanzug" an, sehr weise :) )

Dabei war das Wetter so gut, ich habe extra die Bettdecke hochgezogen, um ja nicht von den vorwurfsvollen Sonnenstrahlen getroffen zu werden.

Na ja, bis zur nächsten, sehr reizvollen RTF ist ja weder lang noch weit... am 1.7. in Solingen, kommst Du? Ein Teil der Strecke führt wohl über den Kurs der Weltmeisterschaft von 1952, wenn ich es richtig gelesen habe. "Heinz Müller" gewann damals auf einem "Bauer" Rennrad und genau so ein solches habe ich (kannst es in meinen Fotos sehen). Also bin ich wohl auf Gedeih und Verderb dazu verpflichtet, an der Solinger Fahrt teilzunehmen.

Boah, am 30.6. findet die Valkenburg-Fahrt statt, die auch über 120km weit führt... Mal sehen, vielleicht bin ich ja verwegen genug, an beiden teilzunehmen.. aber ich weiß nicht... Solingen ist auf jeden Fall Pflicht!

Vielleicht sehen wir uns ja dort.

Grüßli
Peter
:)
Hallo Peter,
ich hab herzlich gelacht :D. Allerdings war es ziemlich gemein von dir, mich so zum Lachen zu bringen - hat weh getan.
Was mich gleich zu deiner Frage wegen Solingen weiterleitet. Leider werde ich am 01.07 und auch noch ein paar Tage danach genau so wenig auf dem Rad sitzen, wie in den vielen Tagen bis dahin (ist der nicht herrlich verdreht?)
Ich hab mich leider etwas zerlegt und darbe mit gebrochenem Schlüsselbein dahin. 3 Wochen lang darf ich NIX machen *heul* - Arm in der Schlinge.
Wird wohl noch ne Weile dauern, bis man sich mal über den Weg fährt :)

Bei Bedarf bin ich aber gern bereit, dir bei deiner Kleiderwahl beratend zur Seite zu stehen ;)

Lieben Gruß

Kirsten
 

flammberg

Doppelrohrbläser
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Hallo Peter,
ich hab herzlich gelacht :D. Allerdings war es ziemlich gemein von dir, mich so zum Lachen zu bringen - hat weh getan.
Auh, nicht daß Dir die Knochen nicht vor der Heilung wieder verrutschen... also werde ich versuchen, Dich nicht gleich wieder zum Lachen zu bringen.

Was mich gleich zu deiner Frage wegen Solingen weiterleitet. Leider werde ich am 01.07 und auch noch ein paar Tage danach genau so wenig auf dem Rad sitzen, wie in den vielen Tagen bis dahin (ist der nicht herrlich verdreht?)
Ja, der war wirklich herrlich verdreht und steht in bester Tradition der Wortarabeseken Shakespears.
Peter klatscht :)

Ich hab mich leider etwas zerlegt und darbe mit gebrochenem Schlüsselbein dahin. 3 Wochen lang darf ich NIX machen *heul* - Arm in der Schlinge.
Wird wohl noch ne Weile dauern, bis man sich mal über den Weg fährt :)
Auch Dein stationäres Foto hab ich bereits bewundert. Gut, daß Dir nicht "allzuviel" passiert ist und Du es mit Humor nimmst. Mußte Dein schönes Principia viele Knuffe einstecken? Liegt es gar mit Dir auf dem Zimmer?

Um Essen herum wollte ich übrigens immer mal fahren, was ja in in Deiner Richtung liegt. Wer weiß, vielleicht klappt es ja wirklich bald schon mit einer gemeinsamen Tour...

Heile gut, Du!
:)
 

Hupfmaus

Ich will Sonne!!!
AW: Wuppertal: Radmarathon "Viersperrenfahrt"

Heile braucht Weile, oh lieber Peter mit langen Radleggins :)

Sei er bedankt, für die guten Wünsche ob einer baldigen Heilung ;).

Gott sei es getrommelt und gepfiffen, bin ich nicht mehr stationär .... und glaube er mir, dass hat man gar nix mit Humor zu tun .... das ist pure und reine Verzweiflung ;)
Kannst Du Dir vorstellen wie ausgehebelt ich mich fühl? Normalerweise gebe ich montags und dienstags 5 Kurse im Fitness-Studio, mittwochs hab ich dann Tochter-Tag, donnerstags( nicht immer, aber immer öfter), freitags (meistens), samstags (immer) und sonntags (auf jeden Fall) bin ich meist auf der Prinzessin unterwegs. Und jetzt hocke ich nur rum *tob* und ärgere mich über meine Blödheit.
Mein schönes Rädchen (das nicht neben mir im Bett liegt, weil es mir nicht kuschelig genug ist - und auch viel lieber in meinem Flur steht ;) ) hat schon ein paar Schrammen davon getragen. Beide Laufräder hatten einen Schlag - hinten ist's auch noch nicht ganz behoben -, die STI-Hebel waren beide verdreht (erledigt), der Hinterbau und die Schaltung haben Schrammen abbekommen (da kann man wohl nix mehr dran tun :( ). Ansonsten hoffe ich, dass das alles war. Ich selber hab die Kleine noch nicht in Augenschein nehmen können. Ab morgen sind wir dann wieder vereint und sie wird ihre ersten Erfahrungen in der Rolle machen (sofern ich das kann).
Tja, alles in allem hoffe ich einfach drauf, dass es jetzt ganz flott geht, dass ich wieder fahren kann ... und dann sieht man sich bestimmt mal irgendwo. Bist ein echt schräger Vogel und es macht Spaß, von dir zu lesen :)

Lieben Gruß vom Niederrhein

Kirsten
 
Oben