• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

wirklich Norden...ggg

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

moin allerseits, ist zufällig jemand von den geneigten Lesern und ambitionierten RR-Fahren, in der Zeit vom kommenden Freitag bis zum drauffolgenden Freitag auf der Insel Föhr, und möchte dort ggf. gemeinsam mit mir ein paar Runden "hart am Wind" fahren?
 

oskar

Aktives Mitglied
Registriert
19 Juni 2005
Beiträge
745
Punkte Reaktionen
36
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Moin,

ich bin (leider) nicht auf Föhr - Urlaub ist noch weit weg :rolleyes:
Aber ich glaube RR fahren kann da schnell öde werden - eine Umrundung = ~ 30 km. Höhenmeter: bestimmt mind. 20 :)
Wünsche dir aber gutes Wetter und viel Sonne!
 

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Aber ich glaube RR fahren kann da schnell öde werden - eine Umrundung = ~ 30 km. Höhenmeter: bestimmt mind. 20 :)
Wünsche dir aber gutes Wetter und viel Sonne!

Das geht schon, hatte es schon 1x dabei. Die Runde ist geringfügig größer, Höhenmeter schaue ich mal. Vielleicht passt es. Ist aber immer reichlich Wind von vorne.

Und, die Insel hat viele gut geteerte und wenig befahrene Querverbindungen. Vor 2 Jahren bin ich immer mit einem Einheimischen gefahren. Das ging schon - wie geschrieben, der Wind war oft etwas heftig.
 

oskar

Aktives Mitglied
Registriert
19 Juni 2005
Beiträge
745
Punkte Reaktionen
36
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Ok, ich wollte Föhr auch nicht schlecht reden. Und gute Straßen sind was wert - merkt man hier ja jedes WE wieder...Vorteil: durch die Rumeierei bekommt man mehr Km auf´n Tacho :D
 

elborot

schni schna schnappi
Registriert
8 August 2009
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
176
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

gibts in Kiel oder Umgebung n Laden, wo man sein Fahrrad mal vernünftig einstellen lassen kann? Oldenburg/ Holstein würde auch gehen. Geht mir um die Sitzposition. Bekomme in der Schulter immer probleme bei längeren Strecken.
 

totho

53/11 what else?
Registriert
3 Oktober 2009
Beiträge
719
Punkte Reaktionen
24
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Guckst du hier:

http://www.motion-foot.de/fahrrad.html

Ich war auch dort, Ansprechpartner ist Hr. Doormann, Durchwahl -55, wenn der AB läuft einfach eine Nachricht hinterlassen, er ruft dann zurück.

Bin auch wieder da wegen meiner brennenden Füße bei Fahrten größer 4Std., Druckanalyse in den Rennradschuhen auf dem Rad wurde bereits gemacht, jetzt warte ich auf das Ergebniss.

Moinsen

Topias
 
P

pacificline

AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Moin!
Mach´ doch mal ein Bild vom Rad. Für mich klingt es schon nach etwas zu langem Vorbau.
 

elborot

schni schna schnappi
Registriert
8 August 2009
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
176
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Moin!
Mach´ doch mal ein Bild vom Rad. Für mich klingt es schon nach etwas zu langem Vorbau.

ja, ist meiner Meinung nach auch das Problem. Aber da ich mich zukünftig n bisschen mehr aufs Radeln konzentrieren will, lass ich bei Motion-food im August mal ne Analyse machen.
 

Anhänge

  • Kellys URC 7.9..jpg
    Kellys URC 7.9..jpg
    43,9 KB · Aufrufe: 72

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

moin allerseits, von der Föhr-Tour zurück. Bombiges Wetter, Sonne, Sand, Wind und Meer satt.

Dann heute dir Tour von Dagebüll nach Hause zurück. 172 km locken dem einen ggf. noch ein Fünkchen Bewunderung ab, andere gähnen. Jeder wie er mag ............. das wollte ich auch gar nicht allein stehen lassen bzw. posten.

Wenn ich jetzt die heutige Strecke mit z. B. der RTF in Oldesloe vergleiche, liegen da Welten zwischen. Bei einer RTF weiss man was wirklich man hat!!

Nicht, dass ich auf der gesamten Strecke quasi angemessenen Gegenwind (wann haben wir schon mal Süd-/Südostwind, genau da wo ich hin wollte) hatte - das nervte am meisten - nein, die Durchfahrten durch Schleswig, Eckernförde und Kiel waren der reinste Horror :eek: Es ist echt Mist, wenn man sich gar nicht oder nicht mehr ganz bei solchen Stadtdurchfahrten auskennt. Von den Radwegen, dem Verkehr und der schlechten Beschilderung ganz zu schweigen. Und dann mit Klickpedale - es klickte ständig. Da lob ich mir doch die geführten "ländlichen Dorfrundfahrten". Und wie Städter dort RR fahren können kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Bezüglich meiner RR-Touren freue ich mich wieder zu Hause zu sein!!
 

oskar

Aktives Mitglied
Registriert
19 Juni 2005
Beiträge
745
Punkte Reaktionen
36
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Willkommen auf dem Festland :)

Nun rede mal deine Leistung nicht klein - 172 km sind schon ne Nr. Zumal du die ganze Zeit alleine im Wind gewesen bist!!!
Abgesehen von der Husum-RTF bin ich vor ca. 20 Jahren ein paarmal mit dem Tourenrad (nannte man damals so) :D incl. Gepäck von SL nach Dagebüll gefahren. Spätestens hinter Bredstedt hat der Wind mich dann immer zerlegt :mad: Sausack, der!
Wenn du ein Pieps gesagt hättest, hätte ich dir zumindestens für SL und Eck. ne rennradtaugliche Umgehung anbieten können. Und um Kiel herum hätte der Jan übernommen.
 

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Willkommen auf dem Festland :)

Nun rede mal deine Leistung nicht klein - 172 km sind schon ne Nr. Zumal du die ganze Zeit alleine im Wind gewesen bist!!!

Danke, war/bin auch ziemlich k.o. Das ALLEIN im dem Wind war schon heftig wann haben wir schon mal diesen Süd-/Südost??? Wenn Nordlichter Richtung südosten Fahren........

Wenn du ein Pieps gesagt hättest, hätte ich dir zumindestens für SL und Eck. ne rennradtaugliche Umgehung anbieten können. Und um Kiel herum hätte der Jan übernommen.

Piiiiieeep und danke für das Angebot, 6x habe ich in etwa in Schleswig fragen müssen, bis ich -kaum einer kannte den Weg nach Eckern - wieder draußen war. Bin aus Richtung Jübek gekommen. In Eckern 2x verfahren wobei ich darin Profi :rolleyes: bin. Und ich Kiel war ich in der Nähe des Südfriedhofes in einem Park, wo ich völlig die Orientierung verloren hatte. 3x verfahren. Das macht mürbe.

Werde so etwas allerdings nicht wieder machen! Dafür gibt es schließlich RTF`s: da gibt es Windschatten, bei Rundkursen auch mal Rückenwind und für die Strecke entspr.Zeichen :)
 

n0e

MItglied
Registriert
14 Juni 2010
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

ich komme aus nordfriesland und fahre auch immer richtung dagebüll, der wind kann sehr fies sein, ja :p
 

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

.................. und fahre auch immer richtung dagebüll, der wind kann sehr fies sein, ja :p

Jo, ich glaube der war es letztendlich nicht. Mich haben viel mehr die nervigen Durchfahrten und/bzw. meine Fehlstrecken durch die beschriebenen Städte genervt. Und wenn man/ich denn so weit bin, geht ein wenig die Lust flöten, der Spassfaktor wird deutlich geringer, die Motivation bleibt auf der Strecke und das Ganze wird indirekt anstrengender.

Dazu oben auch meine etwas längeren Erklärungen, warum ich bestimmt nie wieder von Dagebüll nach Hause fahre. Gerne jedoch längere geführte Strecken.
 

elborot

schni schna schnappi
Registriert
8 August 2009
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
176
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

sollten uns auf die Plöner Seenplatte konzentrieren. Da kennen wir uns aus:D

Komme demnächst mal vorbei, dann drehen wir da ne Runde.



Wenn ich so drüber nachdenke sollten wir mal wieder ne Runde planen; mit allen Personen. Die Fahrt in Flensburg vor kurzem hat auch echt spaß gemacht; besonders die Pause mit Fischbrötchen und Pommes:D

Na los, macht mal n paar Vorschläge für ne Strecke.
Ich starte mal:
1. Oldenburg/ Holstein nach Travemünde und zurück
2. Oldenburg/ Holstein nach Plön und zurück
3. von Kiel nach Eckernförde und zurück
 

Apac

Anna Bolika
Registriert
8 März 2009
Beiträge
670
Punkte Reaktionen
17
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

Jepp,
bin natürlich dabei.Allerdings ist mir Oldenburg zu weit als Anreise.
Ich schlage ne kleine 170 km zum Warmwerden:cool: vor .Start-Ziel in Ecke über Kappeln-SL-Westensee-Ecke.
Vorteil Ecke:brauchen nach der Fahrt keine Dusche und können gleich in die Ostsee springen...und jeder hat ca gleiche Anreise...
Wann denn? Vielleicht jetzt schon am Samstag ?

@elborot: Dein Spruch mit dem Laktat ist dir bestimmt bei der zweiten Steigung eingefallen oder :D:D:D

:mex:
 

nordlicht1*

mw-cycle - enjoy myself
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
1.370
Punkte Reaktionen
22
AW: wirklich Norden...ggg - Teil 2

sollten uns auf die Plöner Seenplatte konzentrieren. Da kennen wir uns aus:D

Komme demnächst mal vorbei, dann drehen wir da ne Runde.

Na los, macht mal n paar Vorschläge für ne Strecke.

2. Oldenburg/ Holstein nach Plön und zurück

Gute Idee!


Na los, macht mal n paar Vorschläge für ne Strecke.

3. von Kiel nach Eckernförde und zurück

Eckern habe ich derzeit nicht so auf meiner Agenda, obwohl die stillgelegte B76 soweit ja eine super Strecke ist!
 
Oben