• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Willkommen im Bergamont Support-Forum

Bergamont

Online Support
Registriert
8 März 2011
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
22
@Bongani
Diese Sattelstütze ist bei uns sofort verfügbar und kann unter der Artikelnummern 254498 von jedem Bergamont-Händler bestellt werden. Wichtig: hierbei handelt es sich nur um die Stütze selbst, wenn du auch den Klemmmechanismus für den Sattel benötigst, muss dieser separat unter der Artikelnummer 250058 bestellt werden. Auch dieses Teil wäre sofort verfügbar.

Preise bitte direkt beim Händler erfragen. Wir sprechen für Ersatzteile im Allgemeinen keine UVP aus, daher kann ich hier keine Preisauskunft geben.

Hier noch die beiden Produktbilder zum Abgleich.
254498_206535_jpg_zoom_7.jpg
250058222_147823_jpg_zoom_5.jpg
 

Bongani

Neuer Benutzer
Registriert
10 September 2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
@Bongani
Diese Sattelstütze ist bei uns sofort verfügbar und kann unter der Artikelnummern 254498 von jedem Bergamont-Händler bestellt werden. Wichtig: hierbei handelt es sich nur um die Stütze selbst, wenn du auch den Klemmmechanismus für den Sattel benötigst, muss dieser separat unter der Artikelnummer 250058 bestellt werden. Auch dieses Teil wäre sofort verfügbar.

Preise bitte direkt beim Händler erfragen. Wir sprechen für Ersatzteile im Allgemeinen keine UVP aus, daher kann ich hier keine Preisauskunft geben.

Hier noch die beiden Produktbilder zum Abgleich.
Anhang anzeigen 986761Anhang anzeigen 986762
Vielen Dank für die zügige und informative Antwort. Wenn jetzt die Fahrradläden bzw. die Händler ähnlich zügig reagieren würden, könnte mein Bike diesen Sommer noch etwas Sonne sehen:) aber schauen wir mal was das noch ergibt. Vielen Dank nochmals und einen schönen Start in die Woche.
 

coddatec

Aktives Mitglied
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
530
Hallo @Bergamont Support,

ich habe ein Grandurance RD7 (2021) im Zulauf, finde aber nirgends eine Info, ob der Rahmen noch einen KSA40 Ständer-Mount besitzt, wie es der 2018er hatte.

Bitte um Info, welcher Hinterbauständer für das Rad passt, damit ich diesen passend dazu bestellen kann.

Grüße und Danke
 

coddatec

Aktives Mitglied
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
530
Erstmal danke für die Info. Für die reinen allroad Versionen verständlich, aber unschön, dass die Commuter Version nicht einfach mit Standardteilen nachrüstbar ist.

Wie sieht es denn mit der Lieferbarkeit und Lieferzeit der Teile aus? Im Netz gibt es keine passenden Treffer, wenn ich die Nummern per Google suche.
Was kostet der Spaß denn insgesamt?
 

Bergamont

Online Support
Registriert
8 März 2011
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
22
@coddatec Ich gebe dein Feedback gerne an unsere Entwicklung weiter.

Was die Verfügbarkeit bei uns angeht: Adapter und Seitenständer sind am Lager, Steckachsen kommen wieder Anfang November rein. Heißt aber nicht, dass es die im Handel nicht gibt. Leider haben wir aber keiner Übersicht darüber, was die Händler am Lager haben. Da hilft leider nur dort nachfragen.

Preise legen die Händler fest, da wir für Ersatzteile keine UVP aussprechen.
 

coddatec

Aktives Mitglied
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
530
Alles klar, dann werd ich mal rumtelefonieren. Mein Händler hat die Teile leider nicht lagernd.

Wäre aus meiner Sicht anzustreben, bei Commuter-Bikes ohne proprietäre Adapter einen Ständer zu montieren zu können.

Rein aus Interesse: ist diese Adapterlösung beim 2022er Modell 1:1 übernommen worden?
 

Bergamont

Online Support
Registriert
8 März 2011
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
22
Die Adapterlösung blieb/bleibt auch für das Modelljahr 2022 unverändert. Das Problem ist, dass ein Rahmen nicht ohne erheblichen Aufwand geändert werden kann. Es sind dann neue Formen, Tests und weitere Anpassungen in der Produktion erforderlich. Ein solche Änderung bedarf also schon unter normalen Umständen einem Vorlauf von ein bis zwei Jahren und aktuell arbeiten wir leider längst noch nicht unter normalen Umständen.
 

coddatec

Aktives Mitglied
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
530
Ich hätte mal einen sinnvollen Vorschlag.

Warum sind die RD7 nicht gleich mit der 4mm längeren Steckachse ab Werk ausgeliefert.
Das kann von den Kosten doch keinen Unterschied machen, ob die Serie 164 oder 168mm lang ist und es erspart dem Käufer extra Kosten.

So hab ich demnächst eine kurze Steckachse zuhause rumliegen, die ich nie brauchen werde.
 

dimi_G

Neuer Benutzer
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo und herzlich Willkommen im Bergamont Support-Forum auf rennrad-news.de!

Wir freuen uns Euch hier eine Plattform bieten zu können, auf der sich alle Fans und Freunde Bergamont austauschen können. Natürlich steht Euch hier unser Support-Team auch selbst mit Rat und Tat zur Seite.

Aktuelle Infos rund um die Bergamont Bikes, Events und unsere Teamfahrer findet Ihr außerdem auf unserer Webseite. Wer immer brandaktuell informiert werden möchte, findet uns auch auf Facebook oder folgt uns auf Twitter.

Gerne geben wir Euch hier technische Hinweise und unterstützen Euch bei Fragen zu Umbauten, Tuning, Ersatzteilen oder wenn Ihr beim Schrauben irgendwo nicht weiter kommt. Es liegt aber leider in der Natur eines Online-Forums, dass sich nicht alles per Ferndiagnose lösen lässt. Daher möchten wir Euch an dieser Stelle unser sehr gut ausgebautes und qualifiziertes Händlernetz ans Herz legen. Wenn Ihr mal ein Problem haben solltet, wird Euch bei jedem Bergamont Fachhändler gerne weitergeholfen. Den nächstgelegenen Bergamont Händler findet Ihr übrigens am besten über die Händlersuche.

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und sind schon sehr gespannt was Ihr uns alles zu sagen und zu zeigen habt.

Team Bergamont
 
Oben