• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Warum soll ich´s nicht kaufen?

Haensel und Gretel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 November 2019
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
4
Liebe Radler,

kurz zu meiner Person: 52 Jahre, momentan 80 kg, jährliche Fahrleistung ca. 5.000 km (Rennrad und Mountainbike), mit dem Rennrad 70 km im Schnitt 32 km/h, mit dem Moutainbike die „Großglocknerkönig-Strecke“ von Ferleiten (1.145 m) die Edelweißspitze (2.571 m) in unter 2h, jetzt im Keller zwiften...

Mein "Luxusproblem": Ich fahre derzeit ein Giant Propel Advanced 0 mit DI2 und habe mich in nachfolgendes Rad verliebt:

Canyon Ultimate CF SL Disc 8.0 Di2 Aero

Was gibt´s von eurer Seite her an dem Rad auszusezten, was mich vom Kauf noch abhalten könnte? Oder hättet ihr Alternativen? Andere Mütter haben auch schöne Töchter...

Ich will ein neues Rad - ich will keine Ratschläge "was fehlt dir an deinem jetzigen Rad?" etc.

Ich hoffe, Ihr versteht mein Anliegen?

LG

Hans
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von rr-mtb-radler

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

rami

MItglied
Mitglied seit
14 September 2018
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
21
Ich verstehe es nicht ganz - hol es Dir einfach, wenn Du es willst :) Natürlich vorher anschauen und eine kurze Runde drehen, obs passt, yadayada... aber das weißt Du alles selbst.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
Beiträge
8.942
Punkte für Reaktionen
2.971
wenn du das Geld hast und es DIR das wert ist. Ist ja keine "Vernunftsfrage".
Ich find das Rad an sich gut. Mir gefällt auch das es echte Renngeo ( zumindest beim Vorgänger) ist und das wirklich ein Rad für Topspeed ist und keine Komfortaero.
Das einige was ein bisschen tricky ist, ist das integrierte Cockpit. Da muss man sich wirklich sicher ein das es passt, weil einfach Vorba tauschen ist nicht.
 

Low7ander

minimally maximalist
Mitglied seit
1 Oktober 2013
Beiträge
2.623
Punkte für Reaktionen
8.989

Doch, es hat mutmasslich einen bessere Aerodynamik. Ob das 2k "wert" ist, ist dann einen rein individuelle Entscheidung
Die 2K würde ich ganz anders anlegen. In unserer Kategorie Rennradler - zumindest meiner - werde ich nie in den Genuss der aerodynamischen Vorteile eines Aero-RRs kommen, figurbedingt.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
Beiträge
8.942
Punkte für Reaktionen
2.971
Die 2K würde ich ganz anders anlegen. In unserer Kategorie Rennradler - zumindest meiner - werde ich nie in den Genuss der aerodynamischen Vorteile eines Aero-RRs kommen, figurbedingt.
Aber das kann ja für jeden anders sein. Ich bin da selbst total zwiegespalten. Seit 2 jahren denke ich darüber nach on ich mein 1K AluRR das ich für gelegentliche Wettkämpfe nutze, durch ein aerodynamischeres Rad ersetzte. Spezeill im bei Kriterien einen nicht zu grossen Nachteil zu haben. Aber da ich rein vom Fahren an meinem jetzigen Rad nix auszusetzen hab hab ich die Entscheidung immer verschoben. EIN Grund ist das integrierte Cockpit. Wenn Aero das konsequent, also integriert. Aber das muss dann eben auch 100% passen
Gut 4K würde ich sowieso nicht hinlegen, aber das ist nochmal ne andere Sache. Die Kinesen haben da ja durchaus auch was zu bieten.
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Dezember 2008
Beiträge
24.790
Punkte für Reaktionen
3.442

prince67

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 August 2011
Beiträge
4.675
Punkte für Reaktionen
1.506
Die eigentliche Frage ist doch, was das Canyon besser kann als das Giant Propel Advanced 0.
Wenn ich mir ein zweites RR zulegen würde, dann doch eher ein RR, das ein anderes Einsatzgebiet abdeckt und nicht eins, dass dem anderen gleicht.
Was macht man mit zwei AeroRR?
 

börndout

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 August 2007
Beiträge
1.502
Punkte für Reaktionen
859
...was ne Frage, natürlich eine Disc würde mich min. abschrecken, wenn nicht gar anwidern.
 

Rbet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2019
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
2
Wenn dir das Canyon gefählt kaufs dir. Sofern dich nicht stört das mittlerweile wirklich fast jeder ein Canyon hat.
Ich persönlich steh nicht so sehr auf Mainstream. Aber bekanntlich sind die Geschmäcker verschieden.
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Dezember 2008
Beiträge
24.790
Punkte für Reaktionen
3.442
Wenn dir das Canyon gefählt kaufs dir. Sofern dich nicht stört das mittlerweile wirklich fast jeder ein Canyon hat.
Ich persönlich steh nicht so sehr auf Mainstream. Aber bekanntlich sind die Geschmäcker verschieden.
Seh ich auch so. Das sind Mainstream- und Vernunfträder. Zum verlieben find ich da nix.
 
Oben