• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

[Verschenke] Alte Räder/Rahmen/Teile

kokomiko2

Low Budgetier
Registriert
5 Februar 2013
Beiträge
2.913
Punkte Reaktionen
5.927
Gut. Meinetwegen. Ich versuch das mal aufzudröseln "von der anderen Seite". Und gleich noch was dazu:
20191209_134330.jpg

Könnt Ihr auch haben: auch eine Hohlraumfelge, einfach geöst, ARIES 17x559, 32Loch, kaum Abrieb. Ich brauch allerdings die Nabe, weil ich die andere nicht finde... Der Rest kann wech. Das Aufdröseln: Außenumfang 1794mm, durchpü... NEIN ! ...piriert:D ergibt einen Durchmesser von 571,0479358mm. Würde auch eine VR-Nabe, 32Loch, im Tausch annehmen, muss mit Schnellspannachse sein. Dann würdich das Rad ganz lassen.

Und jetzt zu dem MATRIX-Ding: durchpirierter Umfang, also D. 574,8676544mm punkt Ob das jetzt heißt, dass man die mit ca.561 benennen kann ? Das müsst ihr wissen, mich interessiert dieser ganze 560b,c oder d... ich red mich um Kopf & Kragen...

Noch was: Interesse an Dackelschneidern ? die Michelins sind noch ganz nett, flexibel. Der Vittoria...hmm. Haben alle noch deutlich Profil/Struktur auf der Lauffläche:
20191209_135947.jpg

Die blöden Bilder richten sich aus wie sie wollen.
wech
 
Zuletzt bearbeitet:

Crocodillo

reißt die Klappe weit auf
Registriert
29 Juni 2010
Beiträge
7.771
Punkte Reaktionen
7.683
Ich will die Felge nicht, aber eine VR-Nabe mit Hohlachse und 32 Speichenlöchern sollte ich haben, falls jemand das komplette VR braucht und keine Tauschnabe hat.
 

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Registriert
5 Juni 2008
Beiträge
4.015
Punkte Reaktionen
3.356
Also, ist es eine Drahtreifenfelge? Was für einen 26er Reifen wolltest du aufziehen? Da gibts ja unendlich viele verschiedene Maße. Daher ist 26" oder überhaupz Zoll-Bezeichnungen überaus ungeeignet, einen richtigen Reifen zur Felge zu finden. Etrto-Maße machen viel mehr Sinn. Da gäbe es 559, 571, 584, 590 und sogar 597, alles soll 26" sein. Das sind fast 4 cm Innendurchmesser-Unterschied, also mehr als 1,5 Zoll. Soviel zum Sinn der Zollmaße.
... oder eher: soviel zu Deinem Mangel an Kenntnissen in Bezug auf die Zollmaße ... Zoll-Bezeichnungen sind durchaus geeignet, den richtigen Reifen zur Felge zu finden, wenn man sie richtig versteht, und vor allem vollständig angibt - dazu müsste man sich aber eben mal mit dem dahinter stehenden historischen System befassen ... :rolleyes:
Die Zoll-Angaben beziehen sich auf den Außendurchmesser, also den Abrollumfang, und damit auf die tatsächliche Laufrad-Größe, der/die letztlich über die ganze Bandbreite aller jeweiligen Hauptgrößen (24", 26", 28" etc.) ziemlich ähnlich ausfällt - das ist natürlich in der Fahrpraxis letztlich der relevante Punkt.
Und eine vollständige Zoll-Bezeichnung beschreibt den jeweiligen Reifen durchaus exakt und eindeutig - z. B. ist 26 x 2 x 1 3/4 das, was ETRTO als 54-571 bezeichnet, wobei in diesem Fall die Zoll-Bezeichnung eine ausdrücklich Bezeichnung der Reifenhöhe enthält, die in der ETRTO-Bezeichnung nur implizit als definiertes Querschnittsverhältnis enthalten ist.
Und natürlich ist es schön, dass es heutzutage das ETRTO-Normensystem gibt (wobei da z. B. bei den Autoreifen-Bezeichnungen durch die heutige Vielfalt an Querschnittsprofilen wiederum eine neue Unübersichtlichkeit entstanden ist - dagegen helfen auch keine Normen ...), aber das gab es halt vor über hundert Jahren, als das Fahrrad in seiner modernen Form entstanden ist, noch nicht, schon gar nicht weltweit ...
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
35.595
Punkte Reaktionen
38.265
... oder eher: soviel zu Deinem Mangel an Kenntnissen in Bezug auf die Zollmaße ... Zoll-Bezeichnungen sind durchaus geeignet, den richtigen Reifen zur Felge zu finden, wenn man sie richtig versteht, und vor allem vollständig angibt - dazu müsste man sich aber eben mal mit dem dahinter stehenden historischen System befassen ... :rolleyes:
Die Zoll-Angaben beziehen sich auf den Außendurchmesser, also den Abrollumfang, und damit auf die tatsächliche Laufrad-Größe, der/die letztlich über die ganze Bandbreite aller jeweiligen Hauptgrößen (24", 26", 28" etc.) ziemlich ähnlich ausfällt - das ist natürlich in der Fahrpraxis letztlich der relevante Punkt.
Und eine vollständige Zoll-Bezeichnung beschreibt den jeweiligen Reifen durchaus exakt und eindeutig - z. B. ist 26 x 2 x 1 3/4 das, was ETRTO als 54-571 bezeichnet, wobei in diesem Fall die Zoll-Bezeichnung eine ausdrücklich Bezeichnung der Reifenhöhe enthält, die in der ETRTO-Bezeichnung nur implizit als definiertes Querschnittsverhältnis enthalten ist.
Und natürlich ist es schön, dass es heutzutage das ETRTO-Normensystem gibt (wobei da z. B. bei den Autoreifen-Bezeichnungen durch die heutige Vielfalt an Querschnittsprofilen wiederum eine neue Unübersichtlichkeit entstanden ist - dagegen helfen auch keine Normen ...), aber das gab es halt vor über hundert Jahren, als das Fahrrad in seiner modernen Form entstanden ist, noch nicht, schon gar nicht weltweit ...
Dass Zollmaße den Außendurchmesser angeben sollen, ist mir schon klar, aber genausoklar ist es halt auch, dass die das nicht tun! Wenn der 28 Zoll Rennradreifen genauso groß ist, wie der 27 Zoll Rennradreifen und beide nur ca. 26,3-26,4 Zoll Außendurchmesser haben, ist das einfach mal Mist. Und vor allem sagt keine der Zollbezeichnungen aus, auf was für eine Felge der Reifen passt. Dass der Außendurchmesser eines dickeren Reifens auf der selben Felge größer ist, ist ja wohl logisch. Witzig, dass die 29 Zoll MTB-Reifen auf den 622er Felgen sitzen und gerne ca. 28 Zoll haben, also sollten 29er eigentlich eher 28er heißen, während 28er Rennräder vielleicht doch 26,5 heißen sollten. Crossräder sollten dann als 27er verkauft werden. Hmm, macht alles keinen Sinn. Dann doch lieber Etrto.
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Registriert
9 Juni 2017
Beiträge
2.973
Punkte Reaktionen
3.583
Amen...
was habe ich früher mit 27" schon wie ein Ochs vor dem Berg gestanden.
 

kokomiko2

Low Budgetier
Registriert
5 Februar 2013
Beiträge
2.913
Punkte Reaktionen
5.927
Gottogott, so viel offtopic bzw neartopic. Da bin ich ja heilfroh, dass ich mich im echten Leben noch nie darin verfangen habe.
Bis auf diese MATRIX-Felge - den möchtich sehn, der da nen "normalen" Reifen draufbekommt !
 

Horst68

Aktives Mitglied
Registriert
12 März 2012
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
1.588
Schnalle für Northwave Schuhe und 7 fach Zahnkranz Bayard. Zahnkranz ist wech
20191218_151448.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

PistaLuke

Aktives Mitglied
Registriert
7 Juli 2019
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
509
Gut. Meinetwegen. Ich versuch das mal aufzudröseln "von der anderen Seite". Und gleich noch was dazu:
Anhang anzeigen 727485
Könnt Ihr auch haben: auch eine Hohlraumfelge, einfach geöst, ARIES 17x559, 32Loch, kaum Abrieb. Ich brauch allerdings die Nabe, weil ich die andere nicht finde... Der Rest kann wech. Das Aufdröseln: Außenumfang 1794mm, durchpü... NEIN ! ...piriert:D ergibt einen Durchmesser von 571,0479358mm. Würde auch eine VR-Nabe, 32Loch, im Tausch annehmen, muss mit Schnellspannachse sein. Dann würdich das Rad ganz lassen.

Und jetzt zu dem MATRIX-Ding: durchpirierter Umfang, also D. 574,8676544mm punkt Ob das jetzt heißt, dass man die mit ca.561 benennen kann ? Das müsst ihr wissen, mich interessiert dieser ganze 560b,c oder d... ich red mich um Kopf & Kragen...

Noch was: Interesse an Dackelschneidern ? die Michelins sind noch ganz nett, flexibel. Der Vittoria...hmm. Haben alle noch deutlich Profil/Struktur auf der Lauffläche:
Anhang anzeigen 727486
Die blöden Bilder richten sich aus wie sie wollen.
Die Reifen hätte ich gern ! ?
 

artist1966

never give up
Registriert
25 Oktober 2010
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
1.554
Ist zwar nicht von vor 1990 aber etwas älter, kaum gefahren und gut erhalten - Schwalbe Blizzard in 23 - 622 HS363

_20200115_205253.JPG


Wer ihn haben möchte bitte Adresse per PN

Update: Hat sich erledigt - iss wech :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hugo77

Aktives Mitglied
Registriert
17 Juli 2010
Beiträge
464
Punkte Reaktionen
185
Hätte ja gern eine von den SR-Schachteln. Aber Du willst wahrscheinlich den ganzen Schwung los werden, oder?
 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Registriert
14 Oktober 2013
Beiträge
3.704
Punkte Reaktionen
8.699
WEG
Soll alles weg - gerne komplett. Einiges zum Basteln ? Zur Abholung in Köln oder gegen Porto.


  • Exage Bremsen (BR-A450) sind komplett und 39-49
  • Der rechte SR Kurbelarm ist noch schön - gab's mal mit nem linken SR Royal Arm (& Blättern) im Adventskalender
  • schwarze Sattel ist nen Laser, weißer keine Ahnung (Made in Italy)
  • kalloy Stütze hat 60mm
  • SR Stütze hat 80mm
  • Gipiemme SW ist nen Simplex SX 610 und komplett
  • Kerze hat 25,4
  • Pedale sind Gipiemme drehen okay, sind aber trocken und die Kappen fehlen

Mehr Fotos hier
 
Zuletzt bearbeitet:

gege65

Aktives Mitglied
Registriert
30 November 2014
Beiträge
574
Punkte Reaktionen
459
will die noch jemand als Ersatzteillager? Shimano deore LX. Linker Bremshebel verbogen, rechter Rücksteller gebrochen. Anzeige ging nicht mehr... Aber Schräubchen und Federn ...?
IMG_6330.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6331.JPG
    IMG_6331.JPG
    257,7 KB · Aufrufe: 5

m4ik

Aktives Mitglied
Registriert
13 August 2015
Beiträge
3.323
Punkte Reaktionen
5.621
Mag der oder die jenige, der das Konvolut über mir genommen hat, sich mal bei mir melden? Ich wäre evtl an dem Schraubkranz interessiert.
 
Oben