• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Rennrad-News User Awards 2023: Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 3.800 Euro gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2023 ab und gewinne dabei Preise im Wert von über 3.800 Euro!

Urteil nach Hotel-Vorfall: Geldstrafe gegen Van der Poel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bursar

Aktives Mitglied
Registriert
20 November 2006
Beiträge
2.005
Punkte Reaktionen
1.246
Ort
München
Tja, Pech bei der Wahl des Hotels.
Selbst wenn er sich korrekt verhalten und die Polizei oder das Hotelpersonal gerufen hätte, die Nacht war eh gelaufen.
Und Papas Prinzesschen mal wieder in der Opferrolle.
 

mfrey33

Aktives Mitglied
Registriert
23 April 2006
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
377
Da bereitet sich so so ein Ausnahmeprofi wochenlang auf dieses Großevent vor und der Erfolg scheitert an irgendwelchen holländischen Organisatoren die es nichtmal auf die Reihe bekommen ein Hotel zu organisieren in dem Nachtruhe gewährleistet wird
 

Teutone

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2006
Beiträge
8.330
Punkte Reaktionen
10.717
Wenn Verschwörung, auf jeden Fall eine kreativere Idee, als jemanden mit Dopingmitteln über die Haut zu "infizieren". 🙃
 

kleinerblaumann

Aktives Mitglied
Registriert
14 März 2022
Beiträge
1.972
Punkte Reaktionen
1.522

Recordfahrer

Liegelenkerfahrer
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
5.676
Punkte Reaktionen
2.836
Ort
61440
Renner der Woche
Renner der Woche
Ach Mathieu, das Leben kann so einfach sein:
Screenshot_20220925-200339_Samsung Internet.jpg

Seit bei mir in der Nachbarschaft irgendein rotznasiger Teenager mit seinem Taschengeld offenbar nichts besseres anzufangen weiß, als sich permanent Feuerwerkskörper zu besorgen (während der Schul-Sommerferien war nämlich Ruhe), habe ich die immer im Haus, um nicht nachts von diesem sinnlosen Rumgeknalle aufgeweckt zu werden. Wenn der so auf Knallerei steht, soll er doch in die Ukraine umziehen.
Schon grandios, weil das die relevanteste Info zur Straßen-WM wäre... und nicht ob einer Bitchfights mit Groupies hat.
Außer die "Bitchfights mit Groupies" sind nicht zufällig entstanden. Ich weiß nicht, wie viele Zimmertüren auf der Etage waren, aber selbst wenn das nur zehn oder acht wären - da klopfen die rein zufällig an seine Tür🧐?
 

Hansi.Bierdo

black satanic glamour
Registriert
18 November 2007
Beiträge
9.269
Punkte Reaktionen
1.070
Naja, ear letzte Woche in nem Ort an dem die Basketball U17 Landesmeisterschaften waren. Hatte i-wann zwischen 22-22:30 auch überlegt, mal rauszugehen. War halt wie im Schullandheim. Tür auf, Tür zu, rumschreien, rumlaufen, etc.pp.
Da halfen mir auch Ohropax nix.
 

mogg

Mitglied
Registriert
4 Oktober 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
25
Ich frag mich warum er nicht einfach die Rezeption anrufen hat und das Hotelpersonal sich um die Ruhestörung hat kümmern lassen 🤷🏼‍♂️
 

Nikodemus02

Aktives Mitglied
Registriert
15 Februar 2021
Beiträge
2.552
Punkte Reaktionen
1.384
Ich frag mich warum er nicht einfach die Rezeption anrufen hat und das Hotelpersonal sich um die Ruhestörung hat kümmern lassen 🤷🏼‍♂️
Tja, im Nachhinein ist man eben immer schlauer. Klar wäre es rückblickend besser gewesen, grundsätzlich hat er sich aber vermutlich gedacht, warum unten anrufen, wenn man auch grade selbst rausgehen kann und die Sache klären kann... Normal ist es ja keine große Sache, irgendwelchen Kindern zu sagen, sie sollen ruhig sein (da rufen sicherlich die wenigsten gleich das Personal); dass daraus dann so eine Situation entsteht, ahnt ja im Voraus kaum einer;)
 

hgo

Aktives Mitglied
Registriert
22 Dezember 2016
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
181
Soll ich den Offtopic jetzt schon löschen, oder soll ich abwarten, wer sich am meisten mit sowas blamiert?
Bleib mal locker. Wo ist denn hier jemand off-topic? Bis jetzt hatte jeder Beitrag hier einen gewissen Bezug.

Ach Mathieu, das Leben kann so einfach sein:
Die Dinger helfen oft nicht wirklich. Und ich gehe mal davon aus, dass das Hotel zumindest eine Klasse hatte, die den Gebrauch solcher Ohrstöpsel unter normalen Umständen nicht wirklich notwendig machen
 

arno¹

Forum-Team
Registriert
11 November 2007
Beiträge
5.120
Punkte Reaktionen
3.774
Pech bei der Wahl des Hotels

Es war kein Pech, sondern komplizierter. Siehe hier:

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten