• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Unterwegs mit dem Klassikerersatz

xbiff

PEUGEOTliebhaber
Da in Kürze die eher ungemütliche und oftmals feuchte Jahreszeit beginnt, und viele hier dann anstatt mit ihren tollen Klassikern auch mal mit der Cola-Dose, dem Klapprad, der Gravelrakete oder dem Mountainbike ausrollen, könnte man doch einen netten Ersatz für "Unterwegs mit dem Klassiker" starten. So müssen wir wenigstens nicht ganz auf die gewohnt interessanten Berichte eurer Ausfahrten verzichten und die bunten Bilder machen einem die Wartezeit bis zum Frühling etwas kurzweiliger.
Guet Idee, oder sollen wir das lassen?

Ich fange auf jd. Fall mal mit der Gravel-Büchse an, auch wenn das Wetter heute noch abs. traumhaft ist.


comp_unbenannt-1703.jpg
comp_unbenannt-1702.jpg
comp_unbenannt-1701.jpg
comp_unbenannt-1698.jpg
comp_unbenannt-1696.jpg
comp_unbenannt-1695.jpg
comp_unbenannt-1693.jpg
comp_unbenannt-1691.jpg
unbenannt-1697.jpg
 

xbiff

PEUGEOTliebhaber
Und wer hat zuerst weggeguckt? :D

Tolles Foto und tolle Idee mit dem Thread. :daumen:
Ich war standhaft! Die weißen Jungs waren aber eh recht hibbelig! :D
...und merci für die Blumen! Hatte das mit dem Faden schon länger im Hinterkopp. Ist doch blöd, wenn den ganzen Winter über fast garnix mehr passiert, nur weil wir alle mit den Alubombern am Start sind!
 

Puddingbeine

Aktives Mitglied
Tolle Idee das Thema:daumen: Ich hab heute das Emonda bewegt um zu sehen, ob es neue Hiobsbotschaften gibt oder alles soläuft wie es soll. Letzteres war der Fall und so wurden die heutigen rund 120? km recht entspannt zurückgelegt. Die Ultegra Kette werde ich jedoch noch asap wechseln; kann ich echt nicht ausstehen die Shimanoketten. Ansonsten: Die Fahrqualität ist wunderbar kann ich nach rund 500km auf dem Rad jetzt zufrieden vermelden. Mit Fahrqualität meine ich vor allem die Sicherheit im Handling in Abfahrten bei hoher Geschwindigkeit und die hervorragenden Dämpfungseigenschaften. Den Hinterbau hat Trek gut hingekriegt.

Das Wetter war heute spitzenmäßig für einen Herbsttag. 20 Grad was will man mehr... Zunächst nach Regensburg rein gings danach an der Donau entlang bis Saal und über Thaldorf die Nebenstraße nach Weltenburg. Ohne Stop beim Kloster (Luftbild) ging es weiter die Donau entlang. Man kommt an den Fragmenten römischer Bauten des Kastell Abusina bei Eining vorbei. Mein Zwischenziel war der bekannte Kurort Bad Gögging. Bei Neustadt an der Donau wurde selbige dann überquert. Weiter gings Richtung Hienheim. Hier steht der bekannte Limesturm.
https://www.naturpark-altmuehltal.de/sehenswertes/limesturm_bei_hienheim-2189/
Die Teufelsmauer beginnt auch dort, ein Wall der bis an den Rhein reichte. Über Altessing-Ihrlerstein führte mich der Weg zurück nach Kehlheim auf der anderen Donauseite. Vorbei am Jachthafen Kapfelberg, die Freizeitinsel BadAbbach überquerend, ging es zurück nach Regensburg.

100.jpg

Entlang dem Radhighway gabs diesmal Quitten aber der Korb war schon leer; hätt auch nichts geholfen. Zuletzt waren leckere Birnen drin:daumen:.
Sehr nett von der Bevölkerung mit der "Verpflegungsstelle" direkt am Trinkwasserbrunnen. Vielleicht steht mal ein Korb mit Riegeln und Gels da:D

M09300482d.jpg

Quelle: https://www.nuernbergluftbild.de/luftbilder/348-kloster-weltenburg-mit-donaudurchbruch-luftaufnahme

101.jpg


102.jpg


105.jpg

Donau bei Neustadt
106.jpg

"An der Teufelsmauer"
 
Zuletzt bearbeitet:

Puddingbeine

Aktives Mitglied
Die erste Wahl (Landtag) heute vormittag ging noch recht einfach von statten. Die Wahl im Fahrradkeller wurde dann schon schwerer. Da die Beine vom Wandern am Samstag noch schwer waren, wurde es dann doch der Carbonflitzer. Heute war alles dabei: viel Sonnenschein aber auch viel starker Herbstwind. Badesee ging aber immer noch für 1x reinspringen. Besonders bergauf ist Gegenwind dann echt Klasse fürs Training gewesen:D. Der Biergartenstop war dann so verlockend, dass eine Vermeidung zu schwer gefallen wäre.

20181014_143248.jpg

20181014_143223-01.jpg

20181014_150702.jpg

20181014_150349-01.jpg


20181014_180318.jpg


Sa (am Osser, bay. Wald)

Unbenannt-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben