• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Umrüsten auf Kompaktkurbel

Ironmanfinisher

Neuer Benutzer
Registriert
19 März 2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo Rennradgemeinde

meinen Frau fährt auf ihrem Rennrad folgende Übersetzung ,Shimano Ultrega Di2 6700 10fach, 53/39 - 11/28.
Sie möchte umrüsten auf 50/34, aber sie findet keine Zahnkränze mit einem Lochkreis ( Orignal ) 130mm .
Die im Netz zu finden sind haben alle einen Lochkreis von 110mm.
Hat jemand eine Idee, was wir machen könnten? Ratschläge werden gerne angenommen und falls jemand im Keller etas passendes rumliegen hat, gerne anbieten.

Gruß, Stephan
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Positron

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Lezek

Mitglied
Registriert
5 April 2006
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
24
Ort
Ulm
Kompakt geht nicht mit 130mm, da muss eben eine neue Kurbel her. Kann denn der Umwerfer entsprechend abgesenkt werden?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Positron

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Ironmanfinisher

Neuer Benutzer
Registriert
19 März 2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bergisch Gladbach
Kompakt geht nicht mit 130mm, da muss eben eine neue Kurbel her. Kann denn der Umwerfer entsprechend abgesenkt werden?
Ja, der Umwerfer kann abgesengt werden. Leider gibt es auf absehbarer Zeit keine Kompaktkurbel zu kaufen.
Ich habe leider bei den einschlägigen Versenderen und anderen keine Kompaktkurbel gefunden.
 

a x e l

Flugentenbegleiter
Registriert
18 Oktober 2006
Beiträge
2.278
Punkte Reaktionen
200
Evtl. wäre das eine Möglichkeit, an eine Kurbel zu kommen, wenn ein 4Kant-Lager in den Rahmen passt.


Bis 22.5. sind die aber nicht erreichbar.
 

cycliste17

Aktives Mitglied
Registriert
11 November 2013
Beiträge
2.221
Punkte Reaktionen
1.209
Bei LK 130 passt minimal ein Kettenblatt mit 38 Zähnen.
Man muss aber keine 10-fach Kurbel kaufen, 11-fach funktioniert auch. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Hatte auch eine 6700er mit 39/53. Die 9100 mit 36/52 funktionierte ohne Probleme. Dabei hatte ich noch nicht einmal den Umwerfer angepasst. Wurde nachträglich natürlich abgesenkt, ich wollte nur testen ob man das machen kann.
 

Goderian

Aktives Mitglied
Registriert
15 September 2010
Beiträge
5.328
Punkte Reaktionen
4.563
Renner der Woche
Renner der Woche
Also das es keine kompaktkurbeln gibt halte ich für übertrieben. Einzig eine 67xx zu bekommen geht wohl nur gebraucht alles andere gibts aber noch vllt mal einen Blick in eBay werfen
 

cycliste17

Aktives Mitglied
Registriert
11 November 2013
Beiträge
2.221
Punkte Reaktionen
1.209
Shimano 6700 ist Hollowtech II, da passt keine 4-kant Kurbel. Bis jetzt wissen wir auch noch nicht um welchen Innenlager-Standard es sich bei dem Fahrrad handelt. Bei Pressfit funktioniert es nicht mit frei verkäuflichen Teilen.
Theoretisch kann man eine Pressfit Innenlagerhülse mit 4-kant Lager ausstatten, es bietet nur kein Hersteller an. Sowas muss man selbst bauen.
Ich persönlich würde auch nicht downgraden.
 
Zuletzt bearbeitet:

waldfrucht

Aktives Mitglied
Registriert
27 Juli 2005
Beiträge
961
Punkte Reaktionen
131
Weiß nicht wie Intensiv sie fährt aber ist ggf. ein Powermeter angemacht/ne Option? Dann mal bei P2M schauen. Hab damals auch meine 3 Fach durch nen Powermeter auf 2 Fach umgebaut.
 
Registriert
30 Oktober 2012
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
28
Ja, der Umwerfer kann abgesengt werden. Leider gibt es auf absehbarer Zeit keine Kompaktkurbel zu kaufen.
Ich habe leider bei den einschlägigen Versenderen und anderen keine Kompaktkurbel gefunden.
Wie schon geschrieben wurde: Es besteht kein Zwang, nur nach Shimano 10fach Kurbeln zu schauen. Shimano 11fach hat ebenfalls HT II Standard und funktioniert mit 10fach Komponenten problemlos.

Da gibt es bspw. bei bike24 lieferbare Kurbeln.

Die alten Rotor 3D24 hätten ebenfalls gepasst, vllt. auf Ebay-Kleinanzeigen.
 

dilettant

Aktives Mitglied
Registriert
11 Juni 2020
Beiträge
3.232
Punkte Reaktionen
5.007
Ort
Berlin
@Ironmanfinisher: Da Du nach Kellerfunden fragst – ich hab hier eine FC R510 mit 50/34 und Kurbellänge 172.5 rumzuliegen. Die ist gruppenlos war in meinem Giant Defy zusammen mit 105 (7000er-Serie) Komponenten verbaut. Näheres zu der Kurbel findest Du bei Shimano. Ich konnte sie problemlos gegen eine FC-R7000 tauschen, also sollte das auch umgekehrt gehen. Wenn also, wie hier geschrieben, die FC R7000 passt, dann passt auch die FC R510.

Die FC R510 ist schwerer als die FC R7000 und vermutlich erst recht schwerer als die vorhandene Ultegra. Dafür kostet sie wenig. Sie ist bisher 2900 km gelaufen.
 

Paterson

Aktives Mitglied
Registriert
21 Februar 2021
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
157
@Ironmanfinisher: Da Du nach Kellerfunden fragst – ich hab hier eine FC R510 mit 50/34 und Kurbellänge 172.5 rumzuliegen. Die ist gruppenlos war in meinem Giant Defy zusammen mit 105 (7000er-Serie) Komponenten verbaut. Näheres zu der Kurbel findest Du bei Shimano. Ich konnte sie problemlos gegen eine FC-R7000 tauschen, also sollte das auch umgekehrt gehen. Wenn also, wie hier geschrieben, die FC R7000 passt, dann passt auch die FC R510.

Die FC R510 ist schwerer als die FC R7000 und vermutlich erst recht schwerer als die vorhandene Ultegra. Dafür kostet sie wenig. Sie ist bisher 2900 km gelaufen.

Ich kann bestätigen, dass das passt. Ich habe eine kaputte 6700er mit einer R510 ersetzt. Läuft wunderbar. Natürlich wirklich deutlich schwerer, aber ich sag mir: Gewicht trainiert.
 
Oben Unten