• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Ultegra 6800 bremse felgenbreite

PittdasBrett

Neuer Benutzer
Moin, moin. Ich hab mir jetzt nach langem hin und her Zipp 404 firecrest g felgen gegönnt. Noch nie einen Reifen so leicht aufgezogen. Ein Traeumsche. Jetzt passen die Dinger aber nicht in die Bremsen. Selbst wenn ich den Seilzug komplett loese, geht nicht. Gibt es irgendwo eine Schraube wo ich die Zugvorspannung lockern kann? Hat jemand Erfahrung oder koennte mir helfen? LG
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Kuck mal in die Montageanleitung deiner Bremse. Eventuell steht da auch eine Restriktion bezüglich der Felgenbreite/Reifengröße
 

Dangerous Dave

Uphiller
Selbst wenn ich den Seilzug komplett loese, geht nicht. Gibt es irgendwo eine Schraube wo ich die Zugvorspannung lockern kann?
Wenn du den Bremszug löst bzw. losschraubst, geht die Bremse maximal auf. Was für eine Zugvorspannung willst du da noch lockern?
Da du vermutlich die Bremsbeläge eh neu einstellen musst, löse doch die Belaghalter. Dann hast du mehr Platz.
 

prince67

Aktives Mitglied
Sind die Felgen ganz neu?
Die Zipp 404 Firecrest Felgen, die ich kenne, sind 17C Felgen (Felgenbreite ~25mm). So sonderlich breit ist das nicht, dass die nicht in die Bremsen passen.
 
Zuletzt bearbeitet:

PittdasBrett

Neuer Benutzer
Also sind die neusten die es gibt, 2019.Mit 25 mm Reifen, wobei die Felge nicht gross breiter ist. Aber ich kriege bei komplett geloestem Zug nicht mal richtig den Reifen durch. Das Rad ist ein Scott Foil von 2016 mit der damaligen Ultegra. Da war doch 25 schon der letzte Schrei, oder hab ich da was verschlafen. Vermisse 23er schon jetzt...
 

Osso

Aktives Mitglied
Zu den 6800er kann ich nichts sagen, aver ich fahre die 5800er mit einer Carbonfelge die an dem Bremsflanken 26mm breit ist und an der dicksten Stelle 28mm breit ist . Ich nutze die als Beläge die Shimano R55C4.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Aehm, das versteh ich jetzt nicht so genau...
Hatte ich schonmal auf die Anleitung verwiesen? ;)
Diese enthält eine Tabelle, in der die kompatiblen Reifen- und Felgengrößen aufgeführt sind.
Für Carbonfelgen mit Außenbreite 24-28 mm spezifiziert Shimano spezielle Beläge.
Details enthält das Dealer Manual für deine Bremse, verfügbar auf si.shimano.com
 

prince67

Aktives Mitglied
BR-6800
Max. Reifenbreite:25 mm
Felgenbreite:19-26 mm

OK die neuesten Zipp haben außen 27,8mm
Dann sollte es zumindest mit etwas dünneren Belägen gehen
 

PittdasBrett

Neuer Benutzer
Na ja ich sag mal so. Es wundert mich bei dem Rad nichts. Wurde mir mit falsch herum montierten Bremsschuhaufnahmen verkauft, weil man anscheinend besser an die Sicherungsschrauben kam... Lebensgefährlich. Und auf Bilder sehen die Bremsschuhaufnahmen auch flacher aus... Ansonsten hab ich ein Problem. Will jemand Zipp 404 er:)
 

PittdasBrett

Neuer Benutzer
Weil ich ehrlich gesagt nicht daran glaub dass es daran liegt.Muss halt morgen in einen Radladen, und der liegt weit entfernt. Und dann kann sich die Frage stellen:Neue Bremsen oder andere Felgen. Was ein Blödsinn.
 

Dangerous Dave

Uphiller
Etwas Licht und noch andere Blickwinkel hätten nicht geschadet...
Hängt der Zug da noch an der Endhülse fest? Falls ja, dreh doch mal die Schraube, die den Zug gehalten hat, ganz raus oder mach die Hülse ab.
 
Oben