TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von tobiex68, 11 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. tobiex68

    tobiex68 Auf ein Neues.....

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    10.797
    Gerade gelesen: Ein 25jähriger kaufte für 14.500 Euro ein altes Rad von Lance Armstrong (Madone 6 Lance Armstrong). Mit einem billigen Spiralschloss schloss er es am Bahnhof Bamberg an. Nach einer halben Stunde war es weg. Jetzt winken 1000 Euro Belohnung.... Wie doof ist das denn, ein Rad für knapp 15.000 an einem Bahnhof abzuschließen dazu mit nem billigen Schloss... Fast wäre ich geneigte "selber Schuld" zu schreiben. Wünsche dem alten Eigentümer (nicht Armstrong) viel Erfolg bei der Suche, dem jetzigen Besitzer kein Glück damit...

    http://www.polizei.bayern.de/fahndung/sachen/diebesgut/index.html/147299

    hier die polizei-meldung
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Patze

    Patze Triathlet

    Registriert seit:
    17 Februar 2007
    Beiträge:
    5.141
    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    So dumm kann man doch gar nicht sein!!! Wenn ich das schon lese, mit einem billigen Spiralschloss... :mad:
     
  4. dura-atze

    dura-atze Guest

    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Klingt ja eher nach "Ich verarsche mal die Versicherung". Wie auch immer, wenn die Anzeige Substanz haben sollte, so wünsche ich dem neuen Besitzer (der das Spiralschloss auch ohne Schlüssen öffnen konnte) viel Spaß damit. Vielleicht kann dieser das Rad eher schätzen lernen als der Bestohlene.
     
  5. tobiex68

    tobiex68 Auf ein Neues.....

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    10.797
    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    mit der grausigen lackierung kommt er aber nicht weit...:D
     
  6. dura-atze

    dura-atze Guest

    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Findeste so schlimm? Sieht richtig klasse aus. Insbesondere wenn man bedenkt wie sehr die "neuen" Räder von Weiß/Rot/Schwarz Tönen dominiert sind.
     
  7. tobiex68

    tobiex68 Auf ein Neues.....

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    10.797
    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    es ist individuell... aber zuviel schnörkel...viel zuviel
     
  8. dura-atze

    dura-atze Guest

    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Ist bestimmt eh bald "nur" Schwarz... :lol:
     
  9. freiradler

    freiradler Guest

    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Ist übrigens noch ne offene Frage, ob die Versicherung das Schloß als ausreichend anerkennt.
     
  10. Al_Borland

    Al_Borland son of a mother Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    22 Dezember 2006
    Beiträge:
    8.254
    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Wo steht da geschrieben, dass das Schloss billig war? Es gibt von Abus auch brauchbare Spiralschlösser. Davon abgesehen ist es natürlich trotzdem dämlich, so ein Rad überhaupt irgendwo anzuschließen und es aus den Augen zu lassen.
    Ich habe den Kram in einen neuen Thread geschoben. Jetzt könnt ihr loslegen.
     
  11. Crash_Kid

    Crash_Kid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.837
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Wie lautete die Faustregel? Ein Schloss sollte ca. 1/10 des Wertes des Rades ausmachen? Wenn er sich doch daran gehalten hätte, wobei das 'Schloss' dann wohl eher 'ne Art riesiger, unter Strom stehender, Käfig wäre. :dope:
     
  12. freiradler

    freiradler Guest

    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Da fällt mir gerade wieder die Conrad-Werbung ein:D
     
  13. Jbnk03

    Jbnk03 Guest

    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Das hat er nun von seiner Dummheit!
     
  14. Cyclocycler

    Cyclocycler Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2011
    Beiträge:
    2.195
    AW: Thread gestohlene Rennräder!!!

    Ich mache das seit 20 Jahren(inklusiv drei Jahre London) ohne Probleme. In London hatte ich mein 1800 DM Rad mit, was vielleicht heute ein 1000 Euro-Rad wäre(mit Inflation) und es teilweise Nachts draussen abgeschlossen gelassen. Mit meinem Crosser fahre ich immer in die Stadt.
    Hinterrad und Rahmen schliesse ich an einer Stange mit Bügelschloss und Rahmen schliesse ich mit einem zweiten Bügelschloss ab(wenn ich länger weg bin, schliesse ich das Vorderrad zusätzlich mit einem Kabel und dem zweiten Bügelschloss ab.
    Klar, kann man das auch knacken, aber es gibt soviele schlechtangeschlossene Räder, daß man sich selten die Mühe macht. Bei mir hat es 20 Jahre, inklusiv Bahnhöfe, funktioniert. Die meisten Diebe sind Junkies, die nur schnell ein Rad klauen was sie für einen Fuffi an der nächste Ecke verhöckern.

    Zum Opfer des Themas, sage ich nur selbst schuld. Ich würde selbst mein erstes 1991 Specialized MTB mit meiner Methode abschliessen, da es mir zu schade wäre, wenn es weg ist.

    Wenn ich für 14,500 Euro ein Lance Armstrong Rad zahlen würde, würde ich es nie und nimmer am Bahnhof mit einem Schloss abschliessen. Ich würde eher weiter weg vom Bahnhof gehen und drei Bügelschlösser dranmachen WENN ES SEIN MUSS. Das klaut dann keiner. Natürlich würde es nie sein müssen. Bei so einem Rad würde ich es nirgendwo abschliessen.
    Die Story ist echt ultra seltsam. Jemand, der so viel Schotte für eine Liebhaberteil ausgibt, ist doch nicht so dämlich. Tippe auf Versicherungsbetrug.
     
  15. RennRatte1983

    RennRatte1983 MItglied

    Registriert seit:
    8 September 2011
    Beiträge:
    46
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    http://www.youtube.com/watch?v=pTPFrww6zdA

    So geht es.

    Vorm Bahnhof würde ich mein Rennrad nie stehen lassen.
     
  16. Mr.White

    Mr.White Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2009
    Beiträge:
    2.076
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Oh man, also manche Menschen...
    Ich würde meinen Renner niemals an den Bahnhof stellen, auch nicht mit 10 Schlössern, geschweige denn mit 1 Kabelschloss. Und das liegt vom Wert her doch sehr deutlich unter diesem hier...
    Entweder wie schon gesagt Versicherungsbetrug (wobei vllt. ein wenig zu offensichtlich ^^) oder ein unglaublicher dummer Mensch...

    Keiner der ein Rad für fast 15.000 Euro kauft kann mir erzählen, dass er es anschließen musste! Er wird wohl noch ein anderes Rad zur Verfügung haben sowas schließt man doch nicht an :confused:

    Das Rad ist übrigens der absolute Wahnsinn :)
     
  17. feardorcha

    feardorcha Tria-Titan

    Registriert seit:
    6 August 2005
    Beiträge:
    1.566
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Zitat aus der Anzeige: "Der stolze Besitzer des im letzten Jahr von Lance Armstrong gefahrenen Rennrads, kettete sein gelbschwarzes Modell gegen 8 Uhr mit einem Spiralschloss an einem Pfosten am Bahnhofsvorplatz an."

    Würde mich nicht wundern, wenn der Vollpfosten von Besitzer sein Rad an einen ebensolchen gekettet hat: :D


    [​IMG]
     
  18. Cyclocycler

    Cyclocycler Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2011
    Beiträge:
    2.195
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Darum schrieb ich sofort danach."Natürlich würde es nie sein müssen. Bei so einem Rad würde ich es nirgendwo abschliessen." War ja nur rein thoeretisch.

    Die ganze Story ist faul. Ich würde sie nur glauben, wenn das Teil nicht versichert war.
    Wenn die Story wahr ist, mache ich ein Spott-Vdieo was ich auf Youtube hochlade:D
     
  19. Nord-wind

    Nord-wind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    2.190
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    Wenn die Story wirklich stimmt:eek::lol:, man kann doch nicht ernsthaft ein 14000 Euro RR welches von Armstrog gefahren wurde mit einem Spiralschloß gesichert vor einem Bahnhof abstellen, oder doch:confused:.
     
  20. Crash_Kid

    Crash_Kid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.837
    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    :lol::lol::lol::lol::lol:
     
  21. dura-atze

    dura-atze Guest

    AW: TREK Madone 6 Lance Armstrong vom Bahnhof gestohlen

    [​IMG]

    Irgendwie musste ich bei dem ganzen Lachen und dem Bild eines Pfostens an diese Werbung denken... oh my.