• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Tour de France 2019

BodenseeFerdi

Genussbiker
Mitglied seit
18 Oktober 2011
Beiträge
4.877
Punkte für Reaktionen
7.031
Muss ich jetzt auch mal loswerden, wieder klasse Bilder heute. Die Strahlkraft der Tour ist einfach unerreicht. Auch wenn ich auch gerne Vuelta und Giro schaue, die lösen nicht das Kribbeln aus wie die Tour de France.
Und ja, es sind ja nicht mal mehr 11Monate, dann geht's schon wieder los.
:daumen:
Und da ja Kolumbien jetzt auch einen Toursieger hat, werde ich wohl nächste Woche auf einer Runde das alte Café de Colombia Trikot anziehen von Ende der 80er. Das Trikot passt wieder, und ein passendes Stahlross ist auch vorhanden.
Also, vive le Tour
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.492
Punkte für Reaktionen
4.624
Sie wollten nicht weil sie nicht konnten :cool:



Wortklauberei...kann aber auch am österreichischen Einschlag hier liegen...da ist radln halt üblich. Meinetwegen nimm es als radln in der Welt des Tour de France hin.

Aber tatsächlich interessenhalber: Ich kannte das Tempo nicht, was die da hochfuhren. Hast Du eine Einschätzung? Möglicherweise, ganz eventuell...liege ich ja doch falsch...🥴
Die Antwort hat Dir ja @fatal-x gegeben. Dazu kommt, dass alle Fahrer bis dahin einige Tage geradelt sind und dabei ein paar Km und Hm gemacht haben :rolleyes:
 

scp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 März 2006
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
182
Die Antwort hat Dir ja @fatal-x gegeben. Dazu kommt, dass alle Fahrer bis dahin einige Tage geradelt sind und dabei ein paar Km und Hm gemacht haben :rolleyes:
Bin ich also der Einzige, der das gemeinsame hochfahren gegenüber den Vortagen und den hier teils hier propagierten Erwartungen als "ruhig" empfand?
 

fatal-x

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
1.640
Punkte für Reaktionen
786
Bin ich also der Einzige, der das gemeinsame hochfahren gegenüber den Vortagen und den hier teils hier propagierten Erwartungen als "ruhig" empfand?
Es gab nur einen Berg, da gibt es halt kein großes taktieren mit frühen Angriffen sondern nur wer den Berg am schnellsten hochfahren kann. Und das konnten sie fast alle auf einem Niveau.

Nibali fährt Colbrelli ran. Wahnsinnsszene. Sagt viel über einen Fahrer aus finde ich.
für mich ist er leider für immer dieser Fahrer
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.492
Punkte für Reaktionen
4.624
Geiler Sprint zum Abschluss einer geilen Tour. Ich bin restlos begeistert.
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.492
Punkte für Reaktionen
4.624
Bin ich also der Einzige, der das gemeinsame hochfahren gegenüber den Vortagen und den hier teils hier propagierten Erwartungen als "ruhig" empfand?
Was soll ich darauf sagen? Wenn Du nicht gesehen hast, welch ein Tempo Jumbo Visma sehr früh angeschlagen hat, dann ist dem halt so. Die von @fatal-x angehängten Strava Daten von Kruijswijk sind aussagefähig genug.
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.272
Punkte für Reaktionen
1.757
Anhang anzeigen 689134

Bilder sind schon genial heute!
Und bei Zeit-online beschwert sich einer im Kommentarbereich unter dem Artikel sinngemäß über die gesperrte Stadt wegen Champagner trinkenden Radfahrern.

Die passende Antwort eines Kommentators darauf wollt ich hier keinem vorenthalten. 😁😎

"Freuen Sie sich doch. Ausnahmezustand dank "maillot jaune" statt "gilet jaune". Lieber radeln statt randale."
 

AlexExtreme

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Juli 2010
Beiträge
3.655
Punkte für Reaktionen
1.420
"Ich habe keine Hobbys."

Buchmann aus SZ Sicht. Lesenswert🤩
Also sportlich ist Buchmann einfach bemerkenswert, vom Typ her kann ich aber gar nichts mit ihm anfangen. Charisma oder Charakter erkenne ich in seinen Interviews nicht, für ihn scheint der Radsport ein Job wie jeder anderer zu sein und so antwortet er dann auch auf Reporterfragen. Das kann man, so wie im SZ-Artikel, als positiv stoisch interpretieren, oder aber als leicht autistisch, was ja per se nicht verdammungswürdig ist. Ralph Denk antwortete gestern auf eine Frage des Reporters, ob Buchmann denn wirklich so "cool" sei, was er bejahte und mit einem Grinsen anfügte, dass er und Buchmann "eine Ebene gefunden" hätten, auf der sie durchaus mit Humor kommunizieren könnten. Jetzt werden mir einige widersprechen, warum ich den armen Buchmann denn so niederschreibe, das beabsichtige ich gar nicht. Er macht halt seinen Job sehr gut, Interviews mit ihm scheinen mir aber ziemlich überflüssig.

Informationsgewinn ist ja bei Fahrerinterviews immer so eine Sache, die wollen natürlich auch nicht versehentlich Strategien preisgeben. Da geht es eher darum, einen persönlichen Eindruck von den Fahrern und eventuell von deren Emotionen zu gewinnen. So ein aalglatter Typ wie der Froome erntet da auch keine Sympathiepunkte bei mir. Es geht halt nicht nur um Sport, das weiß jemand wie Sagan z.B. sehr gut.
 

hbk89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Wollte mal von euch wissen, wen ihr jetzt in der Kategorie Podiumskandidat für eine GT seht und vor allem in welcher Reihenfolge? Da dürfte es mittlerweile eine längere Liste an Kandidaten geben.
 

Spezitrinker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Nibali fährt Colbrelli ran. Wahnsinnsszene. Sagt viel über einen Fahrer aus finde ich.
Ja und Nein. Wenn ein Star so etwas macht ist das immer schön zu sehen. Allerdings gibt es nur wenige Fahrer die nicht bereit sind auch für ihre Teamkollegen alles zu geben. Super Beispiele während dieser Tour gaben z.B. auch Viviani, Alaphilip, Sagan...
 

Low7ander

minimally maximalist
Mitglied seit
1 Oktober 2013
Beiträge
2.576
Punkte für Reaktionen
8.730
Also sportlich ist Buchmann einfach bemerkenswert, vom Typ her kann ich aber gar nichts mit ihm anfangen. Charisma oder Charakter erkenne ich in seinen Interviews nicht, für ihn scheint der Radsport ein Job wie jeder anderer zu sein und so antwortet er dann auch auf Reporterfragen. Das kann man, so wie im SZ-Artikel, als positiv stoisch interpretieren, oder aber als leicht autistisch, was ja per se nicht verdammungswürdig ist. Ralph Denk antwortete gestern auf eine Frage des Reporters, ob Buchmann denn wirklich so "cool" sei, was er bejahte und mit einem Grinsen anfügte, dass er und Buchmann "eine Ebene gefunden" hätten, auf der sie durchaus mit Humor kommunizieren könnten. Jetzt werden mir einige widersprechen, warum ich den armen Buchmann denn so niederschreibe, das beabsichtige ich gar nicht. Er macht halt seinen Job sehr gut, Interviews mit ihm scheinen mir aber ziemlich überflüssig.

Informationsgewinn ist ja bei Fahrerinterviews immer so eine Sache, die wollen natürlich auch nicht versehentlich Strategien preisgeben. Da geht es eher darum, einen persönlichen Eindruck von den Fahrern und eventuell von deren Emotionen zu gewinnen. So ein aalglatter Typ wie der Froome erntet da auch keine Sympathiepunkte bei mir. Es geht halt nicht nur um Sport, das weiß jemand wie Sagan z.B. sehr gut.
Sagan ist ein sehr gutes Beispiel. Gestern hält ihm eine Reporterin nach dem Preisverleih das Mikrofon unter die Lippe, mit der Frage: Sie haben jetzt nun zum 5.mal das grüne Trikot gewonnen. Was haben Sie was andere nicht haben?
:idee:Äähm, I´m very happy... 😝
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.272
Punkte für Reaktionen
1.757
Sagan ist ein sehr gutes Beispiel. Gestern hält ihm eine Reporterin nach dem Preisverleih das Mikrofon unter die Lippe, mit der Frage: Sie haben jetzt nun zum 5.mal das grüne Trikot gewonnen.
Mich dünkt, er hat es zum 7.ten mal geholt.👽
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben