• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Titanketten, wie sind die Erfahrungen?

Positron

"arme Wurst"
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
142
Ihr kennt die Teile sicher schon seit Jahren, ich bin gerade drüber getolpert:
40g leichter ist ja schon mal eine Ansage, aber wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Braucht man dann eventuell nie wieder eine neue Kette? Dann wär die sogar preiswert.
 

j_frank

Edelux, Edulux-2, 2 Son Rücklicht, etwas von Bumm
Mitglied seit
24 November 2007
Beiträge
1.699
Punkte für Reaktionen
1.745
Niedrigerer Elastizitätskoeffizient als Stahl - Längung? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxxi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Juni 2010
Beiträge
3.357
Punkte für Reaktionen
1.261
40 Gramm und DER Preis für ein Verschleißteil ? Vollkommen albern.....und für einen Hobbytreter sowieso
 

Ragnar

Lightening Speed
Mitglied seit
11 August 2010
Beiträge
10.796
Punkte für Reaktionen
3.056
180,- Euro für eine Kette ? :oops: Ich glaub es geht los. Das sind dann ca. 5 Stck. KMC Ketten. Nein, danke !
Ich frag mich gerade, wo die Erfahrungen herkommen sollen, sowas fährt doch keiner.
 

wingo

bike-punk against climate change and racism
Mitglied seit
7 Dezember 2019
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
43
Eine Kette für 180,00 Euro? Ach Du heiliger Bimbam, das ist was für ein Vitrinenrad, sicher aber nichts für ein Rennrad das fahrend und nicht schiebend bewegt wird.
 

j_frank

Edelux, Edulux-2, 2 Son Rücklicht, etwas von Bumm
Mitglied seit
24 November 2007
Beiträge
1.699
Punkte für Reaktionen
1.745
Chuck Norris ist die Kette 🤣
 

joschko

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Juni 2012
Beiträge
960
Punkte für Reaktionen
469
Da Fällt mir ein: Zitat von Hugo Rickert zu einem Kunden der eine TitanKette am Rad wollte:“ schneid dir doch auch den Sack ab, spart noch ein paar Gramm, kannste dann auch bei den Frauen Rennen starten.“
 

[email protected]

Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
Mitglied seit
30 Oktober 2005
Beiträge
2.854
Punkte für Reaktionen
349
was es so alles gibt:idee:

 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser .
Mitglied seit
27 August 2012
Beiträge
8.278
Punkte für Reaktionen
8.510
Bei einer sogen. Titan Kette sind nur die Laschen aus einer Titanlegierung , die Rollen und Bolzen bleiben Stahl , sonst wäre die Bruchlast viel zu gering , und der Verschleiss immens .
Also etwas gehetzt ist das schon , mit dem "Titan" .
 

Ragnar

Lightening Speed
Mitglied seit
11 August 2010
Beiträge
10.796
Punkte für Reaktionen
3.056
Bei einer sogen. Titan Kette sind nur die Laschen aus einer Titanlegierung , die Rollen und Bolzen bleiben Stahl , sonst wäre die Bruchlast viel zu gering , und der Verschleiss immens .
Also etwas gehetzt ist das schon , mit dem "Titan" .
Dafür ist der Preis 100 % Titan. ;)
 

Roadcrosser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Beim Gewicht hat der Hersteller aber tief in die Trickkiste gegriffen. 207g bei 106 Gliedern.
Da hat z.B. eine Sram RED22 Kette 247g bei 114 Gliedern. Umgerechnet auf 106 Glieder sind es dann nur noch ca. 229g.

Bleibt ein Gewichtsvorteil von 22 Gramm für die Titankette.

Die silberne Version der Titankette kostet im eingangs erwähnten Shop übrigens "nur" 154,95 €o_O
 

[email protected]

Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
Mitglied seit
30 Oktober 2005
Beiträge
2.854
Punkte für Reaktionen
349
geht doch, wenn man bedenkt was ein Panzer kostet :crash:
 

rmog

MItglied
Mitglied seit
6 April 2018
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
53
tippe da eher auf ein Silberkettchen
 
Oben