• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Tiagra Schaltgruppe auf GRX upgraden

Fabian___95

Neuer Benutzer
Registriert
4 Mai 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Rennradforum,

ich bin neu im Gravel Business und habe mir vor ca. 2500km ein Cube Nuroad Pro gekauft mit Tiagra Schaltgruppe und TRP Spyre Bremsen.
Die Bremsen habe ich bereits nach 500km auf Tiagra hydro Discs upgegraded und bin super happy damit!
Nun ist mir auf etwas gröberem Untergrund bereits mehrfach die Kette abgesprungen (auf meiner standard Strecke sehr regelmäßig), daher würde ich gerne ein Kupplungssystem verbauen.
Ich habe bereits mehrfach gelesen dass die GRX400 mit den Tiagra Komponenten kompatibel ist.
Muss ich etwas beachten beim Austausch des Tiagra Schaltwerks gegen ein Grx 400 schaltwerk?
Ich fahre eine 10-Fach 11-34T Kassette mit einem 50x34T 2fach Kettenblatt.
(ich habe mal etwas zum Thema Kettenlinie gelesen, weiß aber nicht was das bedeutet).

Ich hoffe hier kann mir geholfen werden :)

viele liebe Gravel Grüße!

Fabian
 

Reinivandu

Aktives Mitglied
Registriert
15 Januar 2018
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
150
Kettenlinie ist bei der grx kurbel etwas weiter (um breitere reifen zu können) also ist shimano freigabe nur mit grx umwerfer, schaltwerk müsste bei tiagra (4700) passen...
So zumindest hab ich das verstanden...
Da mein schaltwerk am crosser mittlerweile sturzbedingt etwas desolat ist habe ich mich durch die tiefen des forums gelesen das an der neuen tiagra auch jedes 11fach schaltwerk funzen müsste...
 

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2015
Beiträge
1.373
Punkte Reaktionen
642
Wo verlierst du denn die Kette?
Die clutch im Schaltwerk hilft da nicht gegen.
Ich würde die Kettenlänge im Allgemeinen mal prüfen und sonst ggf nen Chaincatcher nachrüsten.
 

Fabian___95

Neuer Benutzer
Registriert
4 Mai 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke für eure antworten! Hab das GRX schaltwerk für 37€ auf ebay bekommen, mal sehen ob das so funktioniert und ob es mein Kettenproblem löst ?

Die Kette verlier ich wenn ich auf etwas unebenem Untergrund bei höherer Geschwindigkeit aufhöre zu pedalieren.
Sprich ich bekomme starkes Chain slap in dem moment und wenn zufällig in dem Moment noch ein Stein doof liegt fliegt die Kette runter ?
 

CrossRacer

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2018
Beiträge
508
Punkte Reaktionen
108
Hinterradnabe? Hatte ich auch mal. Wenn man das pedalieren aufhört dann dreht man das Pedal leicht nach hinten und da der Freilauf nicht so tolle funktioniert ist die Kette nicht mehr gespannt.
Verschleiß der Kette prüfen, Kassette runter alles reinigen, evtl Nabe gemäß Hersteller warten.
 
Oben