1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Team Sky.....

Dieses Thema im Forum "Profis, Rennen und Rundfahrten" wurde erstellt von börndout, 31 August 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. michnus

    michnus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2014
    Beiträge:
    139
    Das seh ich ganz genau so. Aber bei den -teilweise fanatischen- Froome-Hassern ist alles Mist, was er macht.

    Macht er Fehler: so eine Pfeife, der kann ja nicht mal Rad fahren, ohne seinen Computer hat er keine Chance gegen uns alle.....:D
    Macht er keine Fehler: total langweilig, wie ein Roboter, das viele Geld macht den Radsport kaputt....

    Ja wie hätten wir es denn nun gern.?.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Nord-wind

    Nord-wind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    2.240
    Ich bin auch kein sehr großer Froome Fan aber man muss schon sagen das er sich in den letzten Jahren schon recht ordentlich weiterentwickelt hat. Was mir halt bei ihm Persönlich auch nicht so gefällt ist die fast alleinige Fixierung auf die Tour, zb. ein Contador hat über die Jahre fast alles an bedeutenden Rundfahrten gewonnen aber das ist sicherlich auch eine Sache der Persönlichen Einstellung.
     
    raimi-27 gefällt das.
  4. onkeleddie

    onkeleddie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Mai 2009
    Beiträge:
    141
    Contador ist sicher ein Klasse Radfahrer aber er stammt noch aus einer anderen Zeit. Wenn richtig nachgeholfen wird kann sicher auch mehrere Rundfahrten mit Siegchance fahren, das hat Contador auch getan. Es glaubt doch wirklich keiner das die Siege vor der Sperre alle sauber zustande gekommen sind ! Ich halte die Fokussierung auf bestimmte Rennen/Rundfahrten für konsequent, richtig und auch natürlich.
     
    laidback gefällt das.
  5. PepOne

    PepOne (*_(*_*)_*)

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    3.343
  6. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    3.685
    Das sind üble Vorwürfe. Wenn Moscon böswillige Absicht nachgewiesen werden könnte, gehört er lange gesperrt.
     
  7. Liebertson

    Liebertson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    1.801
    Die Zusammenhänge scheinen hier auf der Hand zu liegen (wohl kein Zufall). Zudem ist Moscon schon öfter wg Rüpeleien und ekelhaft rassistischem Verhalten auffällig geworden.

    Die kommende Sperre sollte mal kopfwaschend lang genug sein. Sky wäre auch gut beraten, ihn von sich aus auf unbestimmte Zeit ausm Rennprogramm zu nehmen.
     
  8. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    3.685
    Das Aufgebot vom Team Sky für die Tour Down Under:

    Gesamtwertungskapitän: Egan Bernal
    Für die Sprints: Kristoffer Halvorsen
    Die Wasserträger: Christopher Lawless, Jonathan Dibben, Owain Doull, Salvatore Puccio und Lukasz Wisniowski

    Na, kennt Ihr einen von denen (wirklich) schon... Ein Team, dass alle mit seinen hochdotierten Stars in Grund und Boden fährt o_O (?) ...

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_107312.htm
     
  9. Liebertson

    Liebertson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    1.801
    Wer will schon seine "hochdotierten Stars" bei 30 bis 40 Grad Celsius in einem vergleichsweise bedeutungslosen einwöchigem Rennen verheizen?:D:cool:
     
  10. Toelpel

    Toelpel Alphatierchen in der Betaversion

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    19
    Das unterstreicht nur die überragende Bedeutung der Tour Down Under (mMn ein nettes Rennen) für die meisten europäische Teams.
     
  11. alfkeule

    alfkeule Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    1.270
    Jetzt lasst doch mal die Kirche im Dorf ;) Sky fährt doch nur bei der Tour die Konkurrenz in Grund und Boden. Und ist doch schön, dass die jungen Wilden gleich ihre erste Chance bekommen. Dafür ist die Tour Down Under doch optimal. 2017 waren sie ja mit großen Namen am Start (Thomas, beide Henaos, Rowe, Stannard, Elissonde und van Poppel). Dieses Jahr halt Jugend forscht.
     
  12. BodenseeFerdi

    BodenseeFerdi Genussbiker

    Registriert seit:
    18 Oktober 2011
    Beiträge:
    4.239
    Zumindest im französischen TV wurde im letzten Jahr nach Egan Bernals Tour de l'avenir Sieg schon gemunkelt, ob SKY sich mit ihm den neuen Toursieger heranzieht....
     
    ronde2009 gefällt das.
  13. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    3.685
    Allein schon, dass Sky ihn zum Kapitän ernennt zeigt, dass Bernal einiges zuzutrauen ist. Bin sehr gespannt. Viele Chancen für Kletterer bietet die Tour Down Under allerdings nicht; da muss er schon auf den Punkt da sein, wenn die Entscheidung über den Rundfahrsieg wohl mal wieder am Willunga Hill fällt.
     
  14. PepOne

    PepOne (*_(*_*)_*)

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    3.343
  15. xdriver

    xdriver Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26 November 2012
    Beiträge:
    17


    Absolut!
    Ein Herr Contador & Co fuhren die Erfolge in einer Zeit, wo das Thema Doping doch auch teilweise von den Obersten "Toleriert(?)" worden war. Die Regenerationsfähigkeiten waren/sind dadurch natürlich auch sehr viel kürzer...... . Heute wird es wohl eher gezielter und Punktueller eingesetzt.
     
  16. JA2

    JA2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 November 2010
    Beiträge:
    1.563
    wirklich nette polizisten, vorbildliches verhalten
     
  17. JA2

    JA2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 November 2010
    Beiträge:
    1.563
    alles absolut korrekt beschrieben - so isser nunmal

    die frage muss heißen: Ja wie hätten wir ihn denn nun gern?
    antwort:
    ohne asthmaspray
    und dann am liebsten im besenwagen
     
  18. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    4.654
    Na schon gelesen. Sir David hat sich geäußert. :bier:
     
  19. JA2

    JA2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 November 2010
    Beiträge:
    1.563

    nur blabla von mr db
    du magst recht haben ... zuviel :bier:
     
  20. börndout

    börndout Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2007
    Beiträge:
    1.328
  21. Reiner_2

    Reiner_2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2012
    Beiträge:
    3.275
    Egal wie solche Untersuchungsergebnisse sportrechtlich einzustufen sind, Sponsoren gefallen derartige Meldungen nicht. Und noch weniger gefällt es Sponsoren, dass sich Berichte über zweifelhaftes Verhalten inzwischen häufen und fast im Wochenrhythmus irgend etwas kommt, das Sky in die Nähe von Doping rückt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2018