• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Stevens Neuheiten 2022: Camino Carbon Gravel Bike und mehr

Stevens Neuheiten 2022: Camino Carbon Gravel Bike und mehr

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDkvc3RldmVucy1jYW1pbm8tcHJvLTIwMjItc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Die Stevens Neuheiten 2022 im Rennrad-Bereich haben es in sich. So stellen die Hamburger mit dem Camino ihr erstes sportliches Gravel Bike vor und bringen das leichte Endurance-Rennrad Xenith. Pünktlich zum Saisonstart gibt es ebenfalls Neues vom erfolgreichen Cyclocross-Bike Stevens Super Prestige.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Stevens Neuheiten 2022: Camino Carbon Gravel Bike und mehr

Was sagt ihr zu den Stevens-Neuheiten 2022?
 

bezel

MItglied
Registriert
12 Dezember 2016
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
13
"...flacher Lenkwinkel für beruhigtes Lenkverhalten..."
- mit 71.5° zB beim 54 und 56er Rahmen ist nicht wirklich flach. Und das in Kombination mit langen Kettenstreben und einem sehr langem/großen Reach (mit was für einem kurzen Vorbau soll das gefahren werden?) - irgendwie nicht so recht schlüssig...
 

Hendrik_aus_e

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2020
Beiträge
856
Punkte Reaktionen
2.028
Oh ja, da ich auch schon mal ein Stevens Gavere hatte bin ich ein wenig fan von den Hamburgern. Im Rennradbereich werden die Bikes ja auch schwerer aber warum jetzt auch im CX... 2019 war das Bike bei 7,8kg mit 1Fach und jetzt bei 8,1kg. Kommt das durch den Komfortgewinn im Rahmen oder durch die Innenliegenden Züge?
 

Flachlandtiroler_

Aktives Mitglied
Registriert
14 Februar 2016
Beiträge
101
Punkte Reaktionen
78
schwerer aber warum jetzt auch im CX... 2019 war das Bike bei 7,8kg mit 1Fach und jetzt bei 8,1kg. Kommt das durch den Komfortgewinn im Rahmen oder durch die Innenliegenden Züge?

2019 sforce / Fulcrum db700 7.8kg 3000 E
2020 sforce / Fulcrum db500 7.7kg 3199 E
2021 8.1kg grx810 /c1800 3099 E
2022 8.3kg GRX810 / c1800 3299 E

Gruppe schwerer, Laufräder schwerer (zu db500) , dazu der dicke Vorbau.
Dafur jetzt "aero".
200g Mehrgewicht bei 200 Euro Aufpreis, das ist wohl der Trend 2022.
 
Oben