• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Steuerlager

T

Twinkie

Gibts da n non-plus-ultra-Lager oder ist es wurscht, was ich da nehme? Brauche nämlich n neues (innengelagert) uuund wollte vorher mal nachhaken.
Mein persönlicher Mechaniker hat mal irgendwas von Industrielagern erzählt?!? hmmm....:ka: :ka: :ka:
 

pacato

charakterathlet
Für das BMC, also komplett integriert? FRM oder FSA o.ä. (um50 €) sollten wohl reichen. Auf großen Namen kann man wohl verzichten – zumal man in deinem Fall quasi nichts vom Steuersatz sieht. Die sind meines Wissens nach in der Regel industriegelagert. Der Begriff wurde erst neulich geklärt, war sehr unspektakulär. Ging es lediglich um eine Passnorm? Ich weiß es nicht mehr...

Obwohl es natürlich schon etwas hat mit etwas zu posen, was keiner sieht!
 

pacato

charakterathlet
...Habe seit Jahren im Bekanntenkreis kein kaputtes Steuerlager gehabt, was ja für die allgemeine Haltbarkeit auch der No-Name-Produkte spricht.
 

b-r-m

... vergiss die Kettenpeitsche nicht!
pacato schrieb:
Auf großen Namen kann man wohl verzichten – zumal man in deinem Fall quasi nichts vom Steuersatz sieht.
Herr pacato, damit haben Sie mich aber in eine Krise gestürzt. Sollte ich ab heute auch nach der Devise leben: "Außen hui, innen pfui" ??? (Die drei Fragezeichen symbolisieren die Krisenstärke.)
 
T

Twinkie

pacato schrieb:
Für das BMC, also komplett integriert? FRM oder FSA o.ä. (um50 €) sollten wohl reichen. Auf großen Namen kann man wohl verzichten – zumal man in deinem Fall quasi nichts vom Steuersatz sieht. Die sind meines Wissens nach in der Regel industriegelagert. Der Begriff wurde erst neulich geklärt, war sehr unspektakulär. Ging es lediglich um eine Passnorm? Ich weiß es nicht mehr...
Dankeschön....ja, für das BMC. Wollte nur ein langlebiges, nix zum posen...wasn Schwachsinn :D :D :D Denn das beim meinem MTB war 2x innerhalb kürzester Zeit kaputt, deshalb frag ich.:eek: :eek: :eek:

@Jan: Das ist ein LENKrad, kein Steuerrad!!!!:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

@chris: Jo, bin doch immer so ruppig...bekomme alles kaputt :( :( :(
 

Banshee

Ruhrpottler
Wahrscheinlich ist es ein vollintegrierter Steuersatz nach Campa Standart.
Gute Lager gibt es viele, z.B. Campagnolo, Cane Creek, FSA...

Ich würde auf jeden Fall einen mit gekapselten und gedichteten Lagereinheiten nehmen (erkennst Du daran, dass Du die Kugeln nicht mehr siehst, weil sie in ein Art "Gehäuse" gekapselt sind).
Allerdings solltest Du am besten mitsamt Deinem (zerlegeten) Rad zum Händler gehen, um zum einen zu klären, ob es tatsächlich der Campa Standart ist (Lagerwinkel müssen stimmen) und zum anderen um zu schauen, ob der Lagersitz auf der Gabel zum gewünschten Steuersatz passt. Hier kann man auch schon mal Überraschungen erleben. Hab ich zwar bislang nur beim MTB erlebt aber man weiß ja nie...
 

Andi Arbeit

Midden vrij!!!
Banshee schrieb:
Wahrscheinlich ist es ein vollintegrierter Steuersatz nach Campa Standart.
Gute Lager gibt es viele, z.B. Campagnolo, Cane Creek, FSA...
...und Industrielager sind es alle, weil es keine Fischerei- oder Handwerkslager gibt. Gemeint sind Rillenkugellager, die im Gegensatz zu einfacheren Konuslagern gekapselt und oftmals gedichtet sind und idR nicht gewartet werden müssen, zumindest nicht die besseren. Da das Steuersatzlager entscheidend auf das Fahrverhalten einwirkt, würde ich nicht gerade das billigste nehmen, auch wenn er nicht sichtbar eingebaut ist, 35-40 € würde ich schon investieren. Gute Dichtung, gerade unten, macht Sinn, speziell in unseren Breiten. Mit den o.g. Typen bist Du schon auf der sicheren Seite, wichtig ist, wie bereits angesprochen, das er passt, also das Rad mit zum Einkauf nehmen.

Gruß Andi
 

pacato

charakterathlet
b-r-m schrieb:
Herr pacato, damit haben Sie mich aber in eine Krise gestürzt. Sollte ich ab heute auch nach der Devise leben: "Außen hui, innen pfui" ??? (Die drei Fragezeichen symbolisieren die Krisenstärke.)
Für uns alte Kreuzeverdreher gehört sich selbstredend das Gegenteil von irgendwelchen Volkssprüchen.

Und ich rufe euch zu: „Seht mich an, der aus dem Orkus entflohene ist euch gegenübergetreten: Äußerlich hässlich brutal – aber ein feiner Kerl und netter junger Mann im heiratsfähigen Alter!“ Will sagen: „Außen pfui – innen hui!“

...is noch ein halbes Stück Mohnkuchen da – noch!
 

LOOK KG 481

oller Sack
Twinkie schrieb:
Mein persönlicher Mechaniker hat mal irgendwas von Industrielagern erzählt?!? hmmm....:ka: :ka: :ka:
WAS studierst Du noch mal? Maschinenbau; Vertiefungsrichtung Produktionstechnik
:(

Twink mensch, schlag mal den Dubbel auf und schau nach
 
Oben