• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Sommer Bibshort mit möglichst kurzem Bein gesucht

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Als nahezu ausnahmslos Sugoi-Träger kann ich nur sagen, dass sich seit 2013 die Langlebigkeit der BIB extrem verschlechtert hat. Leiern schnell aus, das Material, welches zugegeben Klasse zu tragen ist ist auch Mega empfindlich und die geklebten Sitzpolster (mit die besten die es am Markt gibt) lösen sich nach 20 Wäschen ab. Und das bei RSE, den teuersten Modellen.
Im Moment bei den Highend-Preisen in denen sich Sugoi bewegt kann ich nur sagen Finger weg!
 

b_a

Hoppelhase
Na - dann wart ich mal, bis meine Auseinanderfallen... Machen bis jetzt keinerlei Anstalten in die richtung ;)
Einzig so ein verklebtes saumband hat sich vorne mal gelöst... Hat aber auf die Funktionalität keinen Einfluss: abschneiden und gut is...
 

Marathonquaeler

Ex Arbeitnehmer
Kann das auch nicht feststellen, das einzige was abgeht sind die Sugoi Aufkleber, ich hab mittlerweile insgesamt wohl 7 Sugoi Hosen(incl. Lange u. 3/4) und hab mit keiner einzigen bisher Probleme gehabt.
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Das Einzige, was ich bislang von Sugoi hab, sind Armlinge und Beinlinge und die hab ich auch schon seit Jahren nun im Einsatz. Weder leiert was, noch löst sich irgendwas.
Bin gespannt auf die Hose(n), nur Hermes schafft es nicht von HH nach NMS zu liefern. :eek: Erst wird von HH nach Rendsburg gekarrt und dort dann innerhalb Rendsburg nochmal hin und her - wer weiss wohin? Hermes weiss es selbst nicht - naja und da liegt der Klumpatsch nun bis morgen oder Montag oder so :rolleyes:
 

b_a

Hoppelhase
Ne - ich glaub, die hatten wirklich eine Phase mit echten Qualitätsproblemen... Wurde mir auf jeden Fall in einem großen radsportgeschäft erzählt, als ich fragte, warum sie nicht mehr Produkte von denen im Sortiment hätten...allerdings bin ich bis jetzt mit meinen Sachen sehr zufrieden und ich Trag die Hosen täglich auf dem Arbeitsweg... Also 2 paar sind mindestens schon gegen 100mal gewaschen!
 
Zuletzt bearbeitet:

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Ist vielleicht auch eine Frage wie oft man sie trägt. 3 BIB abwechselnd auf 12T Km im Jahr. Nach ca 5000-6000Km ist eine Sugoi verschlissen!
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
So!

Eben kam endlich das Paket rein. Natürlich direkt anprobiert alles.
- Sugoi RS (XL) > der Stoff ist natürlich ein Traum, allerdings saß sie schon etwas leger und da ich noch so 5+kg abnehmen möchte denke ich wird das nix.
Das Polster war so beim Gehen natürlich grausig - als ob man 2 doppelte Sandwichscheiben zwischen den A**** geklemmt hat. Auf dem bike dann kurz paar Runden im Rückwärtsgang im Keller an die Wand gestützt gedreht. Fazit: trotz megadickem Polster spür ich meinen rechten (der ist ein echtes Problem) Sitzknochen deutlich. Hin und her gezupft - keine Besserung. Sattel noch etwas nachjustiert. Immer noch nicht besser. Ich denke dass kommt weil sie eben auch etwas zu groß war :( Schade, wie gesagt im Stoff hab ich mich direkt super woh gefühlt, kam mir auch sehr wertig verarbeitet vor, und 50 statt 140€ wäre natürlich ein echter Schnapp gewesen, aber nutzt ja alles nix.
- Sugoi RS Pro (XL) > Nochmal als Gegenprobe zur normalen RS anprobiert, könnte ja anders sitzen, siehe da - tat sie auch, allerdings in negativer Hinsicht. Hier ist XL ein echtes XL- viiiiel zu labberig, in die Träger hätte ich meinen Mann noch mit rein nehmen können :eek: (lustig ist ja praktisch die selbe Hose wie die RS :rolleyes: fällt aber vollkommen anders aus) und somit raus *seufz*
- Craft Puncheur (L) > wie gedacht, L hab ich in allen meinen Craft Hosen. Sitzt, komprimiert leicht, Polster war auf dem Rad dann schon sehr angenehm - muss mal den Langzeittest nun machen, aber bereits deutlicher Unterschied zur Sugoi, allein schon im Sitzen auf dem Rennrad. Natürlich selber Versuchsaufbau wie bei den Sugoi > rauf auf den Renner und im Rückwärtsgang gekurbelt...
Ich hasse ja weisse Bündchen und Träger, aber scheinbar soll es einfach nicht sein mal was schickes und gleichzeitig passendes zu finden :mad: Außerdem scheinen mir die Silikonstopper am Bein nicht für die Ewigkeit ausgelegt zu sein.
 

b_a

Hoppelhase
Wenn die sugoi schlabbrig sitzt, ist sie viiiiieeeel zu groß, hast du dir die Größentabelle vor dem bestellen denn angeschaut?
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Jap und die RS saß auch ganz bequem - aber ich will ja noch was abnehmen und dann schlabbert auch die.
Aberdie RS Pro, die ja ebenfalls xl war, schlabberte aber mal hoch 10. Lustig wie sowas bei gleichem Hersteller und gleicher Größe so unterschiedlich ausfallen kann :p Außerdem hatte ich ja eh keine Wahl - gab ja nur noch XL in den shops wo ich geschaut hatte.

Hab jetzt die Craft behalten, war eben auch ok auf der Hausrunde (28km), darf also bleiben. Sitzt auch an den Oberschenkeln besser als meine Giordana.
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Und wenn ich sie nur lange genug trage, werden Träger und Bündchen irgendwann von alleine komplett schwarz :p:D;)
 

b_a

Hoppelhase
Schwarze Träger unter weißem Trikot sehen aber eher bescheiden aus... Weiß unter dunklen Farben ist dagegen kein Problem :)
 

Plautzilla

Winterspeck? Der war nie weg!
Iiieh weißes Trikot :eek:
Ja ok, mein grünes hat auch n Tacken weiß. :p
Steh eher nicht so auf weiß. Ich trag sogar schwatte Socken beim biken und steh dazu - so! :D Soll mich doch die Stylingpolizei holen :p
 
Oben