• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Smart Trainer schädlich für den Carbonrahmen?

Swim-Speedmax-Run

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Dezember 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,
Ich habe mir ein Canyon Speedmax bestellt und möchte dieses auch im Winter auf meinem Smart Trainer von Tacx fahren. Nun habe ich oftmals gelesen, dass die Rolle schlecht für den Rahmen wäre, wobei die Meinung dort sehr gespalten ist. Hauptsächlich habe ich aus den Diskussionen entnommen, dass man dem Rahmen nichts schlechtes damit tut solange man keinen Wiegetritt macht. Hat dort irgendjemand Erfahrungen damit gemacht oder gute Argumente mit Quellen, die die Meinung stützen?
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Dezember 2008
Beiträge
26.217
Punkte für Reaktionen
3.830
Canyon hat seine Räder offiziell dafür frei gegeben.
 

Maxxi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Juni 2010
Beiträge
3.456
Punkte für Reaktionen
1.316

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser .
Mitglied seit
27 August 2012
Beiträge
8.419
Punkte für Reaktionen
8.747
:eek:
Ich denke Carbon ist soooo stabil und zigfach stärker als Metall .
Was machen denn die Radrennfahrer vor dem Start , ich sehe da ganz normale Maschienen auf denen die rumhampeln .
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
1.989
Punkte für Reaktionen
1.195
:eek:
Ich denke Carbon ist soooo stabil und zigfach stärker als Metall .
Was machen denn die Radrennfahrer vor dem Start , ich sehe da ganz normale Maschienen auf denen die rumhampeln .
Wenn eins wirklich mal knacken sollte, kriegt der Profi doch gleich Ersatz in die Hand gedrückt. Andererseits ist so ein beim Warmstrampeln geknackter Rahmen PR-technisch ein unerwünschtes Ereignis. :D
 
Oben