Schalthebel Shimano ST-4600 von 9-fach auf 10-fach umstellen?

Dieses Thema im Forum "Technik, Material und Leichtbau" wurde erstellt von quattro, 10 Februar 2019.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. quattro

    quattro Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 Februar 2019
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe mir gestern ein gebrauchtes Zweit-Rennrad gekauft und dann auch sogleich angefangen, ein paar Sachen zu modifizieren. Leider komme ich an einer Stelle nicht weiter.

    Auf dem Rennrad aus dem Jahr 2012 (ein Cube Peloton) ist eine Shimano Tiagra Gruppe 3x9 eingebaut. Schalthebel ST-4600, Schaltwerk RD-4600 mittellang und eine 12-25 Kassette. Soweit, so gut.

    Ich würde das Bike gerne etwas bergtauglicher machen und eine 10fach 11-30 Kassette einbauen. Der Laufradsatz macht das mit (kann sowohl 9 als auch 10 fach Shimano Freilauf), das Schaltwerk ist lang genug (Kapazität passt) und der ST-4600 Schalthebel sollte statt mit 9 auch mit 10 Gängen umgehen können (im Web finde ich eigentlich fast nur Informationen dazu, dass ST-4600 eigentlich 10-fach sei und nicht 9-fach).

    Ich habe gelesen, dass man den ST-4600 Schalthebel von der Indexierung her von 9fach auf 10fach umstellen kann, finde aber dazu keinerlei Informationen wie das geht (auch nicht im Händler-Handbuch von Shimano für die ST-4600). Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße und vielen Dank für jede Hilfe!

    Hartmut

    P.S.: Wenn jemand weiß, ob ich dann auch noch Spacer brauche, wäre ich für die Info natürlich auch dankbar :)
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Rajesh

    Rajesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2012
    Beiträge:
    280
    ST-4600 sind 10fach und waren nie 9fach, auch nicht umschaltbar.
    Wenn bei dem Rad eine 9fach Kassette verbaut war, dann war das ein Fehler oder das Schaltwerk wurde mit der "alternativen Zugführung" angeklemmt


    Wenn du einen Spacer brauchst, dann ist dieser bei einer neuen 10fach Kassette dabei. Er wird nämlich nicht bei jeder 10fach Kassette gebraucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2019
    seto, quattro und Osso gefällt das.
  4. norman68

    norman68 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    2.836
    Ich trau mich Wetten das der TE die Klicks zählt die der Hebel macht wenn er durchschaltet und da hat nun mal ein 10fach Hebel nur 9 Klick denn auf einem Ritzel liegt die Kette ja schon auf.
     
    Reiner_2 und seto gefällt das.
  5. quattro

    quattro Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 Februar 2019
    Beiträge:
    2
    Danke @Rajesh für Deine Hilfe. Hab gerade gesehen, dass ich ST-4500 Schalthebel habe, und keine ST-4600. Das erklärt dann alles.

    @norman68: Wenn du nichts hilfreiches zu sagen hast, sondern einfach nur deinen dummen Senf dazu geben willst, dann lass es doch einfach
     
  6. z1000

    z1000 Das lassen wir jetzt einfach so.

    Registriert seit:
    31 Januar 2018
    Beiträge:
    1.230
    Was der @norman68 geschrieben hat, ist alles andere als "dumm", sondern ein oft vorkommendes Mißverständnis.
    Das war insoweit ein guter + richtiger Hinweis.
    Es wäre schön, wenn Du mal Deine Worte etwas weniger beleidigend wählen könntest.
    Ansonsten wird das hier nix ! Danke.
     
    seto gefällt das.
  7. BlueberryHH

    BlueberryHH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2008
    Beiträge:
    863

    bravo! Seine Reaktion zeigt ja wohl, dass du recht hattest. Typischer Anfängerfehler halt ...
     
  8. Rajesh

    Rajesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2012
    Beiträge:
    280
    Hatte er nicht.
    Es waren wirklich nur 9fach Schalthebel
    Man muss sich da aber wirklich nicht aufregen.
    Man muss hier anhand der Beschreibung rausfinden, was da falsch läuft und so rätzelt man halt, was es sein kann und klappert die Möglichkeiten ab. Das mit dem falsch Zählen der Raststufen ist wirklich schon vorgekommen. Ist also nicht so abwegig.
     
  9. schlotterbüx

    schlotterbüx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.214
    Naja, anstatt gegen @norman68 einen großen Hals zu machen, wäre es seitens des TE wohl besser gewesen VORHER vernünftig zu recherchieren...

    Gruß
     
  10. Einklang

    Einklang MItglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2017
    Beiträge:
    86
    3*9 ist doch absolut bergtauglich. Kassette 12-27 und gut ist.