• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Sattelnachfolger

Ragnar

Lightening Speed
Servus,
ich weiß (... und sry dafür ) das es schon einige Threads zum Thema gibt, aber in der letzten Zeit hat sich viel auf dem Segment Rennradsättel getan. Nachdem SelleItalia sich entschlosssen hat, den Klassiker SLR nicht mehr zubauen, brauch ich einen adäquaten Ersatz. Der SLR ist lediglich noch bei Wiggle zu haben, da aber zum damaligen Neupreis. :rolleyes:
In die engere Wahl sind bis jetzt folgende Modelle gekommen:

  • Fabric Scoop
  • Fi:zik Antares ( geschlossene Version )

Gibt es aus euren Reihen Erfahrungen bzgl.Verarbeitungsqualität, Komfort etc.

P.S.
Alle Sättel jenseits der 200,- Euro Klasse scheiden automatisch aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

solution85

Aktives Mitglied
Ich fahre an drei Rädern Fizik und kann nichts bemängeln. Unter anderen auch den Antares aber in der offenen Variante.
 

noballern

Aktives Mitglied
Selle Italia FLITE ist auch gute Idee. Der FLITE ist legendär und gibt es schon fast unverändert viele Jahrzehnte !
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Mir geht es genauso. Fahre seit Ur Zeiten den SLR und musste jetzt was neues testen da ich auch ein neues RR habe. Hab jetzt den Selle San Marco Concor drauf, in der neuen Version. Ist für mich super bequem und ein top Sattel. Den Specialzed Toupe kann ich auch empfehlen. Womit ich überhaupt nicht klar komme ist der Fizik Arione.
 

Neuwieder

Unterlenker!
Ich sitze gerne auf dem Antares, der passt fast so perfekt zu meinem A.... Wie der legendäre SanMarco Regal. Qualitativ ist aber noch Luft nach oben, bei mir fängt der Bezug an, sich an den Rändern zu lösen.
 

Ragnar

Lightening Speed
Selle Italia FLITE ist auch gute Idee. Der FLITE ist legendär und gibt es schon fast unverändert viele Jahrzehnte !
Den bin ich Jahrzehnte gefahren, hab aber mittlerweile höhere Comfort u.- Gewichtsansprüche.
Was mich so richtig ärgert, ist die Tatsache, daß es kaum noch Sättel im Highend Bereich in Farbe weiss gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ForG

I-Biker
Ich kann Terry empfehlen.ich habe einige Sättel in der Vergangenheit gekauft und ausprobiert. Teurer Spaß.
Bei Terry auf der HP ist ein Konfigurator, hat bei mir super gepasst. Günstig sind sie auch.

Ansonsten kann ich Dir einen ungefahrenen FIZIK ALIANTE R5 von meinem neuen Canyon RR anbieten. Den hatte ich bei meinem gestohlenen Canyon schon drauf, passt mir nicht.
 

Thomthom

Kugelblitz
Von Pro gibt es u.a. den Falcon,wird auch von Welle Italia gemacht,auch in weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alu-Renner

Aktives Mitglied
Ich hab den Antares jetzt ca 2500 km gefahren. Ist für mich ein sehr guter Sattel, allerdings werde ich auf etwas mit mehr Entlastung im Dammbereich wechseln, da es nach 3h doch etwas anfängt unangenehmer zu werden. Wenn du da keine Probleme hast, ist es einen Versuch wert. Meiner hat erste leichte Abnutzungserscheinungen auf der Sitzfläche und den Rändern, wo die Oberschenkel anliegen. Allerdings nicht gravierend. Eher ein optischer Mangel, da sich das Grau etwas verdunkelt.
 

Ragnar

Lightening Speed
So,
hab mir jetzt mal den Fabric Scoop Ultimate mit Flat Profil bestellt. Ist zwar schwarz, aber gutes Sitzen auf dem Bike ist wichtiger. Ich hoffe er paßt farblich trotzdem gut zu meinem Kuota. Und er bleibt mit 1,- Euro unter der magischen 200,- Euro Grenze. 🤭
Ich werde berichten.
Vielleicht fährt ihn ja jemand von euch. Über Berichte wäre ich dankbar.
 
Oben