• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Santini Forza Indoor-Set: Gut angezogen in der Paincave

Santini Forza Indoor-Set: Gut angezogen in der Paincave

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDMvYXVmbWFjaGVyLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Santini zeigt die neue Forza-Indoor-Kollektion. Wir konnten die Bib Short und das Trikot bereits beim Indoor-Training testen. Hier unsere Befund.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Santini Forza Indoor-Set: Gut angezogen in der Paincave
 

moomn09

ContreLeMont
Registriert
9 Juni 2014
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
384
Das Trikot finde ich jetzt nicht wirklich speziell. Generell staune ich aber immer wieder, wie hässlich die Mehrzahl der Radtrikots ist, sowohl in den Shops wie auch auf der Strasse...
Was eine perforierte Hose bringen soll, ist mir schleierhaft. Hitzeentwicklung und Schweiss sind in der Realität hauptsächlich am Kopf und Oberkörper ein Problem.
Und punkto Nachhaltigkeit wäre es am besten, alte Ware auf der Rolle bis zum bitteren Ende zu tragen.
Es scheint also eher darum zu gehen, dem gut situierten Radler noch die drölfzehnte Kollektion anzudrehen. Dagegen ist absolut nichts einzuwenden, schliesslich müssen alle von etwas leben. Aber wirklicher Fortschritt ist das nicht.
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
5.540
Punkte Reaktionen
3.535
Das Trikot finde ich jetzt nicht wirklich speziell. Generell staune ich aber immer wieder, wie hässlich die Mehrzahl der Radtrikots ist, sowohl in den Shops wie auch auf der Strasse...
Was eine perforierte Hose bringen soll, ist mir schleierhaft. Hitzeentwicklung und Schweiss sind in der Realität hauptsächlich am Kopf und Oberkörper ein Problem.
Und punkto Nachhaltigkeit wäre es am besten, alte Ware auf der Rolle bis zum bitteren Ende zu tragen.
Es scheint also eher darum zu gehen, dem gut situierten Radler noch die drölfzehnte Kollektion anzudrehen. Dagegen ist absolut nichts einzuwenden, schliesslich müssen alle von etwas leben. Aber wirklicher Fortschritt ist das nicht.
Man kann sich doch als Streamer, nicht in fast total verschlissen Sachen präsentieren. :rolleyes:
 

Bench

a Radler
Registriert
20 November 2016
Beiträge
1.024
Punkte Reaktionen
428
alte Ware auf der Rolle bis zum bitteren Ende zu tragen.
Wenn du das kannst, schön.
Bei mir wäre das der absolute Horror.
Ich trage beim zwiften meine besten, neusten Hosen, da hier mein Hintern am meisten leidet.
Beim draußen fahren ists egal, da wird die Position auf dem Sattel auch öfter mal verändert.
 

stuhli

MItglied
Registriert
24 Oktober 2018
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
73
Sind Trikot und Hose UV resistent oder lösen die sich nach 2 Stunden im Freien auf?
Im Hochsommer kann das für einen gewissen Aha-Effekt sorgen und/oder die Gegner verwirren, wenn es um den Sieg geht.
Würde mich tatsächlich trauen, das auch Outdoor zu tragen.....ja ich weiss.....verwegen.
 

lakecyclist

Aktives Mitglied
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.630
Punkte Reaktionen
816
Es war zu erwarten, dass jeder Radbekleidungshersteller versucht Profit zu schlagen aus dem Indoor-Training-Trend. Wenn man sich aber die Realität anschaut, fahren viele nur mit dem Funktionsunterhemd und der Trägerhose, da man eh schwitzt ohne Ende, d. h. man braucht gar kein Trikot. Erst recht keines mit Aero-Ärmeln....
200 € für eine Hose, die man max. ein paar Monate im dunklen Keller trägt? Ernsthaft? Da gebe ich diese Geld besser für ein richtige Radhose aus, die ich sowohl drinnen und draußen tragen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

getFreaky

MItglied
Registriert
27 Juni 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
61
Hat einer eigentlich einen Tipp für einen guten Indoor Helm? Frage für einen Freund

Versuch mal den
611E3E4gImL._AC_SY450_.jpg

Aerodynamisch hast halt auf Zwift damit keine Chance.

Wegen Bekleidung, mein Castelli Bodypaint Zeitfahranzug hat diese gelochte Perforierung schon seit über 2 Jahren. Castelli (und auch andere Hersteller) haben eine Bekleidungslinie für sehr heiße Tage, warum sollen die nicht auch indoor geeignet sein? Einziger Nachteil, die Trikots sind so leicht und dünn, dass die nicht sehr robust sind und schnell kaputt gehen können. Somit für die Zwift MTB Rides eher weniger geeignet.
 

X-lite

Mindestens haltbar bis
Registriert
12 Januar 2018
Beiträge
2.552
Punkte Reaktionen
4.973
Das Trikot finde ich jetzt nicht wirklich speziell. Generell staune ich aber immer wieder, wie hässlich die Mehrzahl der Radtrikots ist, sowohl in den Shops wie auch auf der Strasse...
Was eine perforierte Hose bringen soll, ist mir schleierhaft. Hitzeentwicklung und Schweiss sind in der Realität hauptsächlich am Kopf und Oberkörper ein Problem.
Und punkto Nachhaltigkeit wäre es am besten, alte Ware auf der Rolle bis zum bitteren Ende zu tragen.
Es scheint also eher darum zu gehen, dem gut situierten Radler noch die drölfzehnte Kollektion anzudrehen. Dagegen ist absolut nichts einzuwenden, schliesslich müssen alle von etwas leben. Aber wirklicher Fortschritt ist das nicht.
# Gewinner
 

Madders

Aktives Mitglied
Registriert
19 Januar 2014
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
4.124
@Patze
+1
Erschließt sich mir auch nicht wirklich. Meine Rolle steht im kühlen Hobbykeller sorry, pain cave :rolleyes: , und selbst dort trage ich das Trikot maximal die ersten 5 Minuten. Meistens aber gar nicht...

Naja, wird schon genug Leute geben die es kaufen
 

Virus58

Aktives Mitglied
Registriert
6 Februar 2021
Beiträge
864
Punkte Reaktionen
237
Wers braucht.... Besonders wichtig sind die Rückentaschen im Trikot, für Riegel und Kleingeld. Selten so einen überteuerten Quatsch gesehen
 

philippop

Neuer Benutzer
Registriert
23 Juni 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
Warum man auf der Rolle ein Trikot trägt ist mir persönlich nicht klar. Ich fühle mich damit unwohl
Klar ist nackig fahren sicher praktisch, weil du hinterher weniger waschen musst. 😉Aber ich hab meinen Trainer in einem nur halb unterirdischen Keller, d.h. wenn ich in den Tagesrandzeiten trainiere, insb. mit Licht an der Decke, dann würden die Nachbarn vllt früher oder später etwas seltsam schauen, wenn ich nur noch die Schuhe anhabe🥳
 

rr-mtb-radler

Tradition = Rose
Registriert
12 Februar 2008
Beiträge
14.251
Punkte Reaktionen
6.502
Wers braucht.... Besonders wichtig sind die Rückentaschen im Trikot, für Riegel und Kleingeld. Selten so einen überteuerten Quatsch gesehen


„Dank der drei Rückentaschen lässt sich das Shirt auch als vollwertiges Sommertrikot nutzen.“
 
Zuletzt bearbeitet:

Check.

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
592
Punkte Reaktionen
304
Ich aber sage Euch: das Santini Zeug ist Klasse und die haben auch 4X und 5X (manchmal) was man als teutsches 195cm Riesenbaby zwingend braucht.
 
Oben