• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RRN Triathleten - Trainingsgruppe(n)

saxoshuttle

auf der Suche nach Kontinuität
Das Cologne Triathlon Weekend entwickelt sich immer mehr zum totalen Disaster..... der Schwimmstart wird verlegt auf 06 Uhr- da ist es noch komplett dunkel...... die Radstrecke besteht aus ner 20 km Runde mit diversen 180 Grad Wendungen......
Ich denke die Veranstaltung schaufelt sich gerade ihr eigenes Grab. Schade eigentlich, es war mal ziemlich schön.......
:eek::crash:

Klingt ziemlich gaga. Ich hoffe, du kannst deinen WK trotzdem halbwegs genießen.

Eigentlich hatte ich Köln für die nächsten Jahre auch mal auf meiner erweiterten ToDo-Liste. Das könnte sich jetzt aber ändern 🤔
 

saxoshuttle

auf der Suche nach Kontinuität
@Mad Max

Wie ist denn deine Erfahrung mit den Größen bei den Altra-Schuhen? Vergleichbar mit den normalen EU-Größen? Habe irgendwo gelesen, dass man eher größer nehmen soll. 🤔 Das widerspricht meines Erachtens aber doch eigentlich der Grundidee, dass die Schuhe mehr Platz bieten sollen als andere?
 

Mad Max

der seltsam Trainierer
@saxoshuttle ,
ich kauf Altra in der Größe wie ich auch normale Schuhe trage.
Fallen in der Regel ach völlig nrmal aus. An die breite Zehenbox wirst du dich wahrscheinlich erst gewöhnen müssen.
Hoffe du kommst mit 0 Sprengung zurecht.
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
:eek::crash:

Klingt ziemlich gaga. Ich hoffe, du kannst deinen WK trotzdem halbwegs genießen.

Eigentlich hatte ich Köln für die nächsten Jahre auch mal auf meiner erweiterten ToDo-Liste. Das könnte sich jetzt aber ändern 🤔
Das klingt nicht nur so...... der Veranstalter ist offenbar wirklich gaga oder unfähig.....mittlerweile wird argumentiert, dass beim Norseman auch im dunkeln geschwommen wird- mag ja sein, aber da weiß man das vorher.....

Egal ich mach das Beste draus und hoffe, dass es nicht komplett gecancelt wird.
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Das klingt nicht nur so...... der Veranstalter ist offenbar wirklich gaga oder unfähig.....mittlerweile wird argumentiert, dass beim Norseman auch im dunkeln geschwommen wird- mag ja sein, aber da weiß man das vorher.....

Egal ich mach das Beste draus und hoffe, dass es nicht komplett gecancelt wird.
Das ist für mich kein Argument, ich finde das sogar gefährlich. Das ist auch der Grund, warum ich beim Altriman in den Pyrenäen und beim Embrunman in den Alpen nicht starte, denn bei beiden Veranstaltungen findet das Schwimmen in völliger Dunkelheit statt, man muss beleuchtete Bojen anschwimmen - ohne mich, so sehr mich diese zwei Langdistanzen auch reizen würden.



 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
n' Abend in die versammelte Runde!

Cologne Triathlon, nunja schon immer anders.
Ich hoffe dass @HelloKitty sich nicht von den paar Unwägbarkeiten beeinflussen lässt.
Das wird, einfach deinen Stiefel durchziehen; ist doch egal wann gestartet wird.

Schwimmen heute im kuschligen alten Neo, heute mal 1500m in 28:09 danch im besten Regen des Sommers in Bayreuth 2019 5,3 km auslaufen dass sich das duschen lohnt -eine Minute weniger gebraucht als beim schwimmen -sozusagen 1 Std. Sport.

Alles mit Kalorienchen die im Neo die gleichen Zeiten wie ich schwimmen kann, sie ist im Neo 15 Sek/100m schneller als ohne Neo -bei mir "leider" nicht. Bei mir sind es so 5 Sek/100m.

Zur Frage mit den Getränken beim laufen:
Wenn es warm/heiß und schwül ist sehe ich zu dass ich so ca. alle 6 km etwas zu trinken habe. Wenn die Temperaturen deutlich nter 20° liegen laufe ich auch oft ohne einen Tropfen und habe auch nicht das Bedürfnis zu trinken- wenn doch findet sich immer was!

Mal sehen welchen Triathlon ich noch irgendwo kurzfristig mitmachen werde. Ich tendiere zu einer MD.
 

saxoshuttle

auf der Suche nach Kontinuität
@saxoshuttle ,
ich kauf Altra in der Größe wie ich auch normale Schuhe trage.
Fallen in der Regel ach völlig nrmal aus. An die breite Zehenbox wirst du dich wahrscheinlich erst gewöhnen müssen.
Hoffe du kommst mit 0 Sprengung zurecht.
Danke für die Info.

Muss mal testen, wie sich die Schuhe anfühlen. Laufe im Büro und daheim im Sommer sehr viel barfuß. Mache auch Lauf-ABC und mehrere Runden im Stadion barfuß auf Tartan. Auch habe ich von Merrell Freizeitschuhe, die sehr nahe an barfuß dran sind. Von daher denke ich, dass die breite Zehenbox eher kein Problem ist.

Vielmehr bin ich auch auf die 0 Sprengung gespannt. Falls ich mich für Altra entscheide, werde ich auch ganz vorsichtig testen, was meine Muskulatur und Achillessehne dazu sagt.
 

triduma

Kilometerjunkie
Ich war heute auch wieder laufen. Der erste Lauf nach meinem 10 km WK. Die Beine fühlen sich noch sehr zerstört an. 😕
25 km in 2Std.12 davon eine Stunde im Regen bei 18°. Sommer 2019.☹
Bei Trainingsläufen egal ob 10 km oder 40 hab ich nie was zu trinken dabei.
 

cube04

Eventsportler
Moin,

@HelloKitty: schade, schon ärgerlich....der Cologne Triathlon entwickelt sich wirklich langsam zur Farce. Alles schön und gut, aber so kurzfristige Änderungen sind schon ärgerlich. Schei** drauf, durchziehen.
Es ist gerade 5:45 und wenn ich raus schaue, ist es wirklich stockdunkel. Irgendwie ist da Schwimmen aber schon wieder cool. Bin gespannt, ob die da trotzdem die Strecke Ausleuchten. Bin selbst glaube ich 4x in Köln gestartet und das Schwimmen auf der Regatta-Strecke war immer klasse, weil man sich sehr leicht orientieren konnte. Man kann quasi bis auf den Boden des Sees sehen, wo eine Schnur gespannt ist...total easy und nicht zu verfehlen.
Radfahrern war kin Köln, zumindest auf der OD, aber auch schon immer ne Farce.
Egal...Mund abputzen, weiter machen :D

Haut rein!
 

Mad Max

der seltsam Trainierer
Moin Moin,
@clara226 ,
das ist ja echt doof mit eurem Mara. Soviel Vorbereitung und dann Wetterchaos. Das hatten wir vor 2 JAhren hier mit dem SChlaubetalmara auch, allerdings sind wir Ultras das Ding trotzdem abgelaufen :D , aber der Veranstalter konnte nicht für die Sicherheit von 400 Läufern garantieren..
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
@clara226
So ein Mist, tut mir leid :( Aber bei höherer Gewalt sind einem die Hände gebunden, und wenn dann auch noch die Behörden nicht mitmachen habt ihr euch absolut nichts vorzuwerfen :daumen:
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Heute sind wir das gleiche Programm wie gestern geschwommen, dank Sonne und >20° ohne Neo im Gegensatz zu gestern.
Das waren dann bei mir 29:43 für 1500m.
Der Unterschied (Neo/kein Neo) macht bei mir 6 Sek./100m und bei Kalorienchen 12 Sek./100m aus.
Wieviel schneller seid ihr mit Neo?
🏊
 

saxoshuttle

auf der Suche nach Kontinuität
Heute sind wir das gleiche Programm wie gestern geschwommen, dank Sonne und >20° ohne Neo im Gegensatz zu gestern.
Das waren dann bei mir 29:43 für 1500m.
Der Unterschied (Neo/kein Neo) macht bei mir 6 Sek./100m und bei Kalorienchen 12 Sek./100m aus.
Wieviel schneller seid ihr mit Neo?
🏊
Keine Ahnung, wie groß der Unterschied bei mir ist. Unser Freibad hat immer mindestens 23°C Wassertemperatur. Da komme ich im Leben nicht auf den Gedanken, mit Neo zu schwimmen 😉. Und im Freiwasser sind meines Erachtens ohnehin nie wirklich vergleichbare Verhältnisse.
Im Freibad bin ich letztens aber mal mit normalem Tria-Anzug mit Halbarm statt mit Badeanzug geschwommen. Da hatte ich das Gefühl, dass ich vielleicht 3s auf 100m schneller bin. Würde das aber nicht als stichhaltig und verwertbar im Sinne einer Studie einordnen.
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Salve,

habe beschlossen morgen zum Hartfüssler-Ultratrail zu fahren. Ich muss mal den Kopf frei bekommen, die vergangenen Tage waren sowohl mental als auch körperlich sehr anstrengend, zu Sport bin ich kaum gekommen. Aber ich hab mich ja gezielt drauf vorbereitet, also fahre ich hin!
 

sir-florian

Aktives Mitglied
Ich hab gestern meinen Heimaturlaub am Niddastausee genutzt, um mit swimrun mal ein wenig Abwechslung ins Training zu bekommen. Mit dem wunderschönen see und der 5K Laufstrecke Drumherum ist das echt ein Träumchen.
600m swim
5k run
800m swim
5k run
600m swim
5k run

Macht einen mordsspaß und kommt einem nicht so lange vor 🤙🏻
 
Oben