1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Rose Xlite 4 - mein Versuch, die Geo zu verstehen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von amare, 19 März 2019.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. amare

    amare Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 März 2019
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe versucht, den Thread "Rahmengröße und Geometrie mal zusammengefasst" zu befolgen. Die Seite Merileth war sehr hilfreich und die 5 Euro für Rahmen4U habe ich ebenfalls investiert.

    Im Grunde genommen wollte ich mir ein Xlite 4 kaufen und stand vor der Frage, welche Rahmengröße in Frage kommt. Ich bin 1,88m groß und habe eine SL von ca. 88cm. Gemäß Merileth bin ich also kein Sitzriese und kein Langbeiner. Mein persönlicher Stack liegt bei 60,72. Reach wird beim 59er Rahmen mit 40,2 angegeben: STR ergibt demnach 1,51. Damit hätte der Rahmen einen sportlichen Charakter.

    Allerdings hat mich Rahmen4U komplett verwirrt. Anbei findet ihr mein Ergebnis. Geo.

    Die "Top tube length" passt ja weder zum 59er noch zum 57er Rahmen. Damit stehe ich vor der Frage, ob das Xlite überhaupt in Frage kommt.

    Vielen Dank bereits vorab!
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    23.184
    Da hat der Calculator wohl nen Fehler gemacht. Oberrohrlänge 52cm kann im Leben nicht stimmen. Bei Deinen Maßen sollten das eher 57-58cm sein.
     
  4. Pippo87

    Pippo87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Habe die gleichen Daten wie du, vielleicht nen cm mehr Beinlänge.

    Ich habe das 59er genommen. Ich war letztes Jahr bei Rose in Bocholt und habe mich dort vermessen lassen. Das Ergebnis war bei mir, dass nur das 59er sinnvoll sei.
    Habe dieses Jahr noch ein richtiges Bikefitting gemacht, auch da passte die Rahmengröße. Vorbaulänge wurde jedoch von 12 auf 11 cm verkürzt und die Sitzposition um 2,5 cm hochgesetzt.
    Fahren das jetzt so eigentlich ganz entspannt ohne Spacer mit 13 cm Überhöhung.
     
    amare gefällt das.
  5. amare

    amare Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 März 2019
    Beiträge:
    4
    Hast du ein Bild von deinem Rad? :)
     
  6. Pippo87

    Pippo87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Gabelschaft muss noch gekürzt werden
     

    Anhänge:

  7. amare

    amare Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 März 2019
    Beiträge:
    4
    Eine Frage hätte ich noch: Welche Sitzlänge erreichst du mit diesen Einstellungen?
     
  8. Pippo87

    Pippo87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Tretlager Mitte bis Sattel 810 mm
     
  9. amare

    amare Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 März 2019
    Beiträge:
    4
    Entschuldige, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Mit Sitzlänge (SL) meinte ich vielmehr den Abstand von der Sattelspitze bis zur Mitte des Oberlenkers. So wie hier gezeigt:
    [​IMG]
     
  10. Pippo87

    Pippo87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Ah, ok

    585 mm mit 120er Vorbau/ 575 mm mit 110 mm
    Sattel ist nen Stückchen nach vorne gewandert, da würden aber noch 10 mm gehen, aber nicht gut fürs knielot
     
  11. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    23.184
    Das ist doch wohl die Sitzhöhe?