• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Rose - Chaos oder Dekadenz im Blumenladen

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
Eigentlich wollte ich einem guten Freund zu seinem runden Geburtstag einen Systemlaufradsatz zu seinem Kohlebomber schenken.
Um sicher zu gehen, dass alles reibungslos läuft, habe ich mich für den guten alten Blumenladen entschieden und dabei in Kauf genommen, etwas mehr zu bezahlen als bei den anderen Versendern.

Nach zwei Wochen (!) kamen dann zwei unterschiedliche Laufräder bei mir an.
gelieferte Laufräder.jpg

Auf mein freundliches Nachfragen wurde im Anschluss nochmal 2 Wochen lang (!!) nicht reagiert.
Der Telefonanschluss war auch tot.
Der Geburtstag war dann vorbei und ich stand mit leeren Händen da.
Erst als ich (nach zig vergeblichen Kontaktversuchen) bei Paypal einen Fall aufgemacht habe, kam die lapidare Antwort, dass ich die Sendung zurückschicken könne (nachdem der Mist wochenlang in einer riesen Kiste bei mir rumstand).
Jetzt darf ich noch mal ewig in der Schlange vor dem Postamt stehen und hoffen, dass die wenigstens die Rücknahme gebacken kriegen.

Wenn man bedenkt, dass der Versandhandel zu den wenigen Profiteuren der Corona Krise gehört, ist das schon eine ziemlich üble Nummer. Entweder die sind da im Chaos versunken oder es geht ihnen einfach zu gut....
 
Zuletzt bearbeitet:

FSD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
5.168
Punkte für Reaktionen
11.263
Eher im Chaos ersunken. Ich sehe das bei uns, alleine im Service haben wir täglich 600 und mehr Anrufe, können wir natürlich nicht bearbeiten, dazu kommen die Mails, etwas weniger so um die 200 proTag, da sind wir bei einer Bearbeitungszeit von 3-4 Tagen. Wir haben es auf der HP aber auch stehen das es im Moment nicht anders geht, einen Termin für eine Inspektion gibt es in 4-5 Wochen.
Genauso sieht es bei den Lieferanten aus, da dauert es teilweise bis zu 14 Tage bis bestimmte Ware kommt. Also extra hat der Blumenhändler das nicht gemacht, natürlich in deinem Fall sehr ärgerlich.
 

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
"....da sind wir bei einer Bearbeitungszeit von 3-4 Tagen..."
Das hätte ich natürlich noch nachvollziehen können aber 2 Wochen (und dann auch noch bei einer falschen Lieferung)??
 

FSD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
5.168
Punkte für Reaktionen
11.263
14 Tage ist natürlich indiskutabel, hatte nur versucht ein wenig die andere Seite da zustellen.
 

christ32

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
173
ich hab bei Rose einen Fahrradcomputer bestellt, der Email- Verkehr war relativ schnell und auch die Lieferzeit war letztlich etwas kürzer als angegeben. In Verbindung mit dem sehr günstigen Preis ist es überaus perfekt gelaufen.
 

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
Und Frust und Ärger ist jetzt so gross das man das bei "Rennmaschinen bis 1990" posten muss?
???
Ja, denn auch alte Räder brauchen neue Reifen, Schläuche und Ketten usw. und wer z.B. seine klassischen Naben und Felgen selbst einspeichen möchte, kommt m.M.n. am Blumenladen kaum vorbei, die sind normalerweise nämlich eine richtig gut sortierte Adresse für alles was man als Schrauber so braucht.
 

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
ich hab bei Rose einen Fahrradcomputer bestellt, der Email- Verkehr war relativ schnell und auch die Lieferzeit war letztlich etwas kürzer als angegeben. In Verbindung mit dem sehr günstigen Preis ist es überaus perfekt gelaufen.
So kannte ich das von denen bisher auch, nicht unbedingt die günstigsten aber fair und sonst immer alles reibungslos... und jetzt das...
 

mxn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 April 2019
Beiträge
494
Punkte für Reaktionen
1.298
Bis auf bei einer Lieferung - in den letzten 4 Monaten habe ich bestimmt 15x bei irgendwelchen bikeshops bestellt - war Bike24 schnell und zuverlässig. Die eine Lieferung war eine fehlbuchung im Lager und hat deshalb 10 Tage gebraucht. E-mail Verkehr war super, maximal 2 Tage auf Antwort gewartet...
 

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
Hilfreichster Beitrag
Bis auf bei einer Lieferung - in den letzten 4 Monaten habe ich bestimmt 15x bei irgendwelchen bikeshops bestellt - war Bike24 schnell und zuverlässig. Die eine Lieferung war eine fehlbuchung im Lager und hat deshalb 10 Tage gebraucht. E-mail Verkehr war super, maximal 2 Tage auf Antwort gewartet...
Ging mir ähnlich, in den letzten Monaten liefen eigentlich alle online Bestellungen bei den Fahrradteilversendern ohne nennenswerte Probleme. Rose war halt immer noch einen Zacken schneller und besser sortiert als die andern. Dachte ich teile einfach mal meine Erfahrung mit euch, bin ja bestimmt nicht der einzige Blumenladen Liebhaber hier. Am Ende machen die einfach so selten Fehler, dass es ihnen die Sprache verschlägt, wenn es tatsächlich doch mal vorkommt. Ansonsten rate ich derzeit dennoch zur Vorsicht, ich klingel jedenfalls das nächste Mal lieber noch mal kurz durch, bevor ich was bestelle.
 

Seblog

www.seblog.de
Mitglied seit
9 November 2016
Beiträge
3.344
Punkte für Reaktionen
8.529
Hatte den gleichen Mist bei hollandbikeshop, jetzt bekomme ich Wochen später mein Geld über Paypal zurück -immerhin.

Unter dem Strich staune ich aber, wie das Versandgeschäft insgesamt trotz Krise und gestiegenem Volumen noch läuft.
 

richdarich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 August 2018
Beiträge
1.126
Punkte für Reaktionen
847
Scheint ja wirklich kein Einzelfall zu sein ... warte seit dem 5.6 auf eine Bestellung von fahrradgigant.de
2 Emails und viele Minuten in der Warteschleife mit "aus der Leitung geschmissen" als Ende, bisher keine Antwort auf jegliche Form der Kommunikation. Dahingegen zB von mtb-kult.de sofort versendet und 3d später da, costum junkies auch ohne Probleme. Also kann es nicht generell an der "Krise" oder den Transportunternehmen liegen ...
 

HongKong

赛车
Mitglied seit
1 Juli 2012
Beiträge
3.701
Punkte für Reaktionen
4.431
Scheint ja wirklich kein Einzelfall zu sein ... warte seit dem 5.6 auf eine Bestellung von fahrradgigant.de
2 Emails und viele Minuten in der Warteschleife mit "aus der Leitung geschmissen" als Ende, bisher keine Antwort auf jegliche Form der Kommunikation. Dahingegen zB von mtb-kult.de sofort versendet und 3d später da, costum junkies auch ohne Probleme. Also kann es nicht generell an der "Krise" oder den Transportunternehmen liegen ...
Da hast Du wohl Recht, scheinbar kriegen es einige ganz gut hin und manche eben nicht. Bei den (Shop) Bewertungen wird zwar auch häufig unnötig rumgenölt aber momentan häuft sich das bei einigen merklich. Hab gerade Mal bei Rose nachgeschaut, war offensichtlich doch kein Einzelfall☹.
 

Puddingbeine

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2018
Beiträge
1.066
Punkte für Reaktionen
1.966
Ich habe neulich bei Bike Components bestellt, die hatten aber schon auf der Homepage angekündigt, dass es zu Verzögerungen kommen kann - War für mich also kein Problem. Paketausgang war normal immer am nächsten Tag nach Bezahlung - oftmals sogar noch am selben Tag (wenn z.B vormittags bestellt wurde). Diesmal hat sich das alles ein wenig hingezogen. Bestellung 03.06, Versand 12.6, Zustellung am 13.6 (DHL).
 

Puddingbeine

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Januar 2018
Beiträge
1.066
Punkte für Reaktionen
1.966
Yepp, bike components, mehrere Lieferungen maximal mal einen Tag später als sonst.
Im Forum wie immer tadellos schnell, gut und preiswert ;-)
Vielleicht gehen die in der Prio bissl nach Wert der Bestellung? Bei mir waren es Kleinteile...
 

b-r-m

veni, vidi, Vicini
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
12.215
Punkte für Reaktionen
3.954
Reifen und Schlauch am 29.05 bei bike-components bestellt.
Am 06.06. per DHL geliefert. 😷
 
Zuletzt bearbeitet:

sulka

zementsackzement
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
13.075
Punkte für Reaktionen
24.908
Vielleicht gehen die in der Prio bissl nach Wert der Bestellung? Bei mir waren es Kleinteile...
War nix berühmtes.
Grundsätzlich braucht man im Moment halt etwas mehr Geduld. Ich kann mir gut vorstellen, daß die jungs&mädels in den Stores rotieren. Götterbote & der Mann mim gelben Auto haben auch nix zu lachen.
Die ganzen Homesitter haben natürlich endlos Zeit mal 'ne Mail zu schreiben oder anzurufen. => @FSD
Über Telefonkunden könnte ich auch ein Lied singen. Die sind nach 8 Wochen noch blöder als zuvor zurück auf der Piste ....
 
Oben