• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Ridley X-Trail 140mm auf 160mm hinten wechseln

Acciaio70

MItglied
Hallo zusammen,

nachdem Ridley sowie der Händler seit 4 Wochen (!) nicht in der Lage sind eine einfache Frage zu beantworten versuche ich hier mal mein Glück.

Kann mir jemand sagen ob ich auf meinem X-Trail Carbon Rahmen (Modelljahr 2017) mit entsprechendem Flatmount-Adapter HINTEN von 140mm auf 160mm wechseln kann? Vorne ist ja bereits eine 160er eingebaut.

Vielleicht findet sich ja hier ein Ridley-Experte der diese wirklich komplexe Frage beantworten kann.

Danke Euch schonmal im voraus.

LG René
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Hättest du dir auf der Internetseite von Ridley die Doku zu deinem Rahmen heruntergeladen, hättest du seit vier Wochen die Antwort.
Ja, das steht da drin.
 

Acciaio70

MItglied
Danke für den qualifizierten Beitra Herr Oberlehrer. Obwohl dem Händler und Ridley auch eben dieses Dokument vorlag konnte mir keiner die Frage beantworten. Thema ist mittlerweile geklärt durch einen sehr hilfsbereiten Mitarbeiter bei Ridley Belgien.
 

Acciaio70

MItglied
Und vielleicht kannst Du Schlaumeier mir dann auch sagen warum ein Mitarbeiter meines Händlers meinte „Nein, 160mm gehen nicht“...
 

Thomthom

Kugelblitz
Je nach Form des Hinterbaus kann es sinnvoll sein, an der möglichen Kontaktstelle der nun grösseren Bremsscheibe an der Hinterbaustrebe beim Ein/Ausbau des Hinterrades einen Schutzkleber zu verwenden. Es wird oft sehr eng...Lackschäden.
 

simonster

MItglied
Wenn der TE so mit seinem Händler und mit Ridley spricht, wie er es hier mit hilfsbereiten Mitgliedern macht, dann wundert es mich nicht, dass er keine Antwort bekommt!
 

Acciaio70

MItglied
Super nett und hilfreich Simonster. Bin ja auch nicht blöd dass ich da nicht vorher reingeschaut hätte und die Tonalität lässt auch zu wünschen übrig. Und was ist eigentlich jetzt Dein qualifizierter Beitrag zu dem Thema? Das ist mir noch nicht so ganz klar. Läuft das unter Erziehung oder hast Du einfach nur Langeweile?
 

Acciaio70

MItglied
Weiß ja nicht wie Du das interpretierst. Reden scheint dann ja nicht Deine Stärke zu sein sondern eher anonymes Stänkern, folgst ja damit dann dem aktuellen Trend. Dann noch viel Spaß beim weiteren langweilen und sinnlos kommentieren👍
 

feelthesteel

Hauptstadtkurbler
da wir alle englisch können, lernen wir aus @Altmetal 's beitrag, dass 160er scheiben gefahren werden können

sie können eben auch mit postmount gefahren werden, wenn man das will, weil das rad offensichtlich mit flatmount ausgestattet ist

achtung: IS2000 auf flatmount adaptieren geht nicht, aber das ist hier sowieso nicht interessant... :p
 

Acciaio70

MItglied
Danke Dir für den qualifizierten Beitrag👍 Habe inzwischen auch Feeback von Ridley bekommenn und mit deren Adapter die 160er montiert. Die läuft einwandfrei. Leider lässt sich die neue 105er Bremse wegen ausschließlich Flatmount nicht montieren😕
 
Oben