1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Rennradschuhe (breit, vor allem vorne) gesucht...

Dieses Thema im Forum "Bekleidung" wurde erstellt von renner09, 10 Dezember 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. MecklenburgerRR

    MecklenburgerRR MItglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    88
    Ich fahre jetzt seit einiger Zeit den Lake MX237 in Wide am Graveller. Obermaterial ist auch Leder. Hat zwar einen stolzen Preis, trägt sich aber top. Der Fuß sitzt fest, aber trotzdem hat der Zehen- Ballenbereich irgendwie noch Platz und fühlt sich nicht so eingeengt an. Beim nächsten OK von der Finanzministerin werde ich mir die RR Variante zulegen....
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Cristox

    Cristox Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4 November 2018
    Beiträge:
    5
  4. renner09

    renner09 MItglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Ich habe mir jetzt ein paar zum Test bestellt:

    Speciallized Torch 3.0: Ich habe da große Probleme überhaupt mit meinem Fuß in den Schuh zu kommen, so eng ist die Öffnung. Wenn man einmal drin ist, sind sie aber auch nicht weiter als die NW -> gehen zurück
    Lake CX 176 Wide: Auch nicht wirklich weiter als die NW
    Sidi Genius 7 MEGA: Sind am weitesten und könnten passen. Muss ich noch etwas weiter testen. Allerdings ist der obere Verschluss recht hart und drückt gegen das Bein.
     
  5. Schmitzkatze

    Schmitzkatze MItglied

    Registriert seit:
    2 April 2013
    Beiträge:
    60
    Wenn die „normalen wide“ (wie z.B. Shimano) nicht ausreichen, vielleicht mal Lake extra wide probieren.