Rennrad mit Endurance-Geo gesucht

ForG

I-Biker
Hallo,

ich suche ein RR mit Endurance-Geo, da ich Langbeiner (SL94 bei 188cm) bin und mich nicht völlig abquälen möchte.

Ich hatte ein Canyon Endurace CF SL 9.0 Disc in L aus 2017, dieses wurde leider gestohlen.
Ich hätte gerne wieder ein Canyon Endurace, aber irgendwie will das mit uns beiden nicht klappen (Liefertermin, keine Rückmeldung, kein Chat).

Meine Anforderungen:
  • Carbonrahmen
  • Ultegra 2x11 ((Semi)Kompaktkurbel, 11-32(34))
  • leichter LRS
  • 28(25)mm Reifen
  • Bremsen gerne Disc, aber nicht zwingend
  • Gewicht <8kg
  • Budget 2.000 - 3.000€

Ich fahre hauptsächlich MTB, nutze das RR als Ergänzung, z.B. zum Pendeln zur Arbeit (40km einfach) oder für CTFs.

40 - 200km, 600 - 2.000hm, meist im schönen Sauerland bzw. Bergischen Land.

Jahresgesamtleistung 7 - 8tkm.

Keine Schutzbleche, kein SRAM, kein Alu, keine Race-Geo.


Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps!


ForG
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Finde ich immer wieder entzückend wenn Leute hier was auf dem Silbertablett serviert haben möchten.:rolleyes: Vieleicht suchst Du mal selber was und stelltst Links hier ein. Dann bekommst Du sicher Meinungen dazu.
 

Low7ander

minimally maximalist
Hat jemand Erfahrung mit dem SCOTT ADDICT 10 oder 20 DISC 2019?
Das kommt mit 32mm Bereifung, soll ja nicht von Nachteil sein für lange Ausfahrten/Tagestouren.
Cannondale Synapse wäre evtl. ein Blick Wert. Gibt sicher noch dutzende anderer brauchbare Räder in die Richtung. Eingrenzen darfst Du für dich selbst erledigen. ;)
 

Feanor

Neuer Benutzer
Focus Paralane
Trek Domane
Rose GF 4
Giant Defy
Cannondall Synapse
Cervelo C3 oder R3
BMC Roadmachine

Ich bin mit ähnlicher Anforderung (Langbeiner: 1,83m / SL 88cm) letztes Jahr durch die Fahrradläden gezogen. Testfahrten waren sehr aufschlussreich, was die Passform der Geometrien angeht. Am Ende ist es ein Trek Emonda geworden, doch ein bisschen sportlicher (und der Rahmen des SL6 sieht klasse aus:D)
 

ForG

I-Biker
Die RR sind sehr schön, aber meist in meiner erforderlichen Rahmenhöhe ausverkauft oder schlicht zu teuer.
Ich habe die letzten Tage die einschlägigen Onlineshops abgegrast und werde mir wohl das SCOTT ADDICT 20 bestellen.
Hat zwar „nur“ eine 105er, aber der Preis verlockt schon.

Vielen Dank für die Tipps!
 

ForG

I-Biker
Da sich der CANYON-Service dann doch sehr gut um mich gekümmert hat (wie auch bereits in der Vergangenheit, lediglich um Ostern herum war es wohl schwieriger) ist es nun doch wieder ein Canyon Endurace CF SL Disc geworden...
Baue es gerade auf, die erste Ausfahrt steht bevor.

Nochmals danke für Eure Rückmeldungen.
 
Oben