• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Rennrad-Händler in und um Hannover gesucht

StephanX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

ich bin Rennrad-Neuling und habe vom Radkauf so quasi gar keine Ahnung. Ich möchte mir gerne ein gutes Einsteigerrad für ca. 1.000 Euro zulegen und brauch hierfür Beratung und Hilfe.

Kann jemand gute und kompetente Händler in und um Hannover empfehlen?

Danke für Eure Hilfe
 

Pedalhirsch

Gegenblechdosenkämpfer
Mitglied seit
23 Juli 2015
Beiträge
2.722
Punkte für Reaktionen
8.447
Dann will ich mal anfangen. In Hannover biketime, Alter Flughafen 7a; Stadler auch in Hannover, außerhalb in Hameln gibt es Fun Corner oder wenn dir Einbeck nicht zu weit weg ist City-Bike, der hat aber im Moment Urlaub.
 

Theux

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 September 2014
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
49
Von Stadler würde ich wiederum abraten.
Bisher habe ich da nur negative Erfahrungen gemacht.
Hauptsache der Kunde lässt sein Geld da - der Service danach ist grottenschlecht.
 

Pedalhirsch

Gegenblechdosenkämpfer
Mitglied seit
23 Juli 2015
Beiträge
2.722
Punkte für Reaktionen
8.447
Von Stadler würde ich wiederum abraten.
Bisher habe ich da nur negative Erfahrungen gemacht.
Hauptsache der Kunde lässt sein Geld da - der Service danach ist grottenschlecht.
Ich kenne nur Stadler in Berlin. Da war der Service an und für sich recht passabel.
 

volker14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 August 2016
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
11
Gibt es noch welche die man sich angucken kann? Laufrad ist ja jetzt auch noch weg.
 

Jonas1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 März 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
23
B.O.C. gibt es gleich 2mal in Hannover. Vahrenwald und Wülfel
 

volker14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 August 2016
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
11
Habe bei Enjoy dem Laufrad Nachfolger noch ein Überbleibsel Ridley gekauft. Das war super nett
 

Topa86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 August 2016
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
82
Ich kann hier wärmstens Keha-Sport empfehlen. Habe dort mein Caad 12, Slate 2018, Fenix 5s, Vector 3 und deiverse kleinteile gekauft. Jedes Mal habe ich ordentlich Rabatte bekommen. Preislich kommt er einen sehr gut entgegen. Allein für das Slate und Caad habe ich mehr als 1000€ zusammen gespart. Für die Fenix knapp 200€ die Vector habe ich auch 200€ günstiger bekommen.

Service ist top. So läden wie B.O.C oder Stadler würde ich ungern empfehlen. Gehe lieber zu einem vernünftigen Händler der sich wirklich um einen kümmert.
 

Duafüxin

Seepferdchenschreck
Mitglied seit
26 Oktober 2005
Beiträge
673
Punkte für Reaktionen
53
Zwei Laufrad-Schrauber sind jetzt bei Stadler.
BOC ist gruselig.
Und bei KEHA hab ich bis jetzt immer nur schlechte Erfahrungen machen müssen.
Fahrradkontor und ATB gibt's noch, da war ich aber seit zig Jahren nicht mehr.
 

Topa86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 August 2016
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
82
Welche Erfahrung hast du mit keha gemacht?
 
Oben