Renner der Woche: Mit einem Trek Madone “gegen den Strom”

Renner der Woche: Mit einem Trek Madone “gegen den Strom”

Ein gebrochener Trek Madone Carbonrahmen bildete die Basis für diesen Renner der Woche: optisch als rollendes Statement gegen den Rennrad-Mainstream gedacht, unterschreitet der Selbstaufbau mit 7,15 kg auch gewichtstechnisch das Übliche.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Renner der Woche: Mit einem Trek Madone “gegen den Strom”
 

Sannemannxd

Neuer Benutzer
Registriert
31 Oktober 2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
21
Renner der Woche
Renner der Woche
Danke für dem Hinweis, Tipps von alten Hasen sind immer gut besonders für Frischlinge wie mich.

Aber es passt mir ja so wie es ist gut ?, der eine Arm ist alt kürzer wie der andere geworden da wird der kürzere Vorbau nur bedingt helfen. Und gelenkdrehbarkeit in hand wie Ellenbogen wird da auch nicht wirklich besser.

Aber danke für die Tipps wirklich, sowas finde ich echt gut nette Hinweise mit berechtigter Kritik und Lösungsvorschlag. Danke
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Registriert
29 November 2011
Beiträge
6.662
Punkte Reaktionen
4.676
der eine Arm ist alt kürzer wie der andere geworden da wird der kürzere Vorbau nur bedingt helfen.
Ah, dass erklärt's wohl. Ich hatte mich tatsächlich gefragt was anatomisch los sein muss damit die hohen Bremsen besser sein können als flacher eingestellte bei denen dann auch aus dem Unterlenker gut gebremst werden kann. Aber Bremshebel kann man asymmetrisch einstellen, Lenker nicht, Rätsel gelöst.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96595

Die Farben passen gut zu einer Frau.
Bin ja nicht lang hier, aber: schade, dass hier einige meinen, dass nur zugestimmt und gelobt werden sollte. Ist das so ein alte Männer im Bastelkeller Ding? Nicht stören bitte? :D
Dazu noch recht ekliger Tonfall untereinander hier. Macht es so extrem unattraktiv sich in dieses Forum einzubringen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6536

Also bisher fand ich die Diskussion eigentlich recht gesittet.
Ist doch klar dass dieses Rad polarisiert, soll es ja auch. Räder die einen kalt lassen gibt es ja zu Hauf.
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Registriert
29 November 2011
Beiträge
6.662
Punkte Reaktionen
4.676
Die Farben passen gut zu einer Frau.
Bin ja nicht lang hier, aber: schade, dass hier einige meinen, dass nur zugestimmt und gelobt werden sollte. Ist das so ein alte Männer im Bastelkeller Ding? Nicht stören bitte? :D
Dazu noch recht ekliger Tonfall untereinander hier. Macht es so extrem unattraktiv sich in dieses Forum einzubringen.
Willst du andeuten dass die lautesten Streithähne von allen diejenigen sind die alle anderen hysterisch ankreischen dass sie sich doch gefälligst nicht streiten sollen? Ist in diesem Thread noch nicht so ausgeprägt, aber z.B. ein roter Faden in sämtlichen Diskussionen zu Ebikes/Mofas.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Registriert
18 März 2004
Beiträge
6.814
Punkte Reaktionen
6.035
Die Farben passen gut zu einer Frau.
Bin ja nicht lang hier, aber: schade, dass hier einige meinen, dass nur zugestimmt und gelobt werden sollte. Ist das so ein alte Männer im Bastelkeller Ding? Nicht stören bitte? :D
Dazu noch recht ekliger Tonfall untereinander hier. Macht es so extrem unattraktiv sich in dieses Forum einzubringen.
Zur Einleitung Deines Statements erst mal ein bisschen sexistischer BS. Herzlichen Glückwunsch.
 
Oben