renak fünfer ritzelpaket. woher nehmen?

Dieses Thema im Forum "Der Osten" wurde erstellt von mottemann, 29 Mai 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. mottemann

    mottemann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29 Mai 2018
    Beiträge:
    4
    8AB72088-EF54-4BCF-B195-ACC3D9A1F9C4. 0A7427E1-ADA7-4CE3-9A21-F0B22696211F. Hallo,
    ich habe ein sehr fertiges freilauf Fünferritzelpaket entfernt von einem Diamant zehn Gang RR. (scheint viel Schmutz drin zu sein) ich finde nirgends so ein Ding im Angebot und frage mich, ob ich ein Alternativ Ritzel Paket einbauen kann. Könnt ihr mir einen Rat geben? Ich bin, gelinde gesagt, extrem unerfahren im basteln mit solchen Rädern.
    Daaanke, Sven

    ps. ein vorbesitzer hat hinten ein shimano aviato schaltwerk angebracht. die kränze vorn und tretlager sind original.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. andreas s

    andreas s bewegt ein(en) Ti-ger

    Registriert seit:
    27 Dezember 2008
    Beiträge:
    5.244
    5-fach Schraubkränze sind im Versandhandel oder im alt eingesessenen Fahrrad- und Nähmaschinengeschäft noch erhältlich.
    Die Qualität ist meist nur noch auf einem Mindeststandard.
     
  4. Flat Eric

    Flat Eric Stradivari der A....geigen

    Registriert seit:
    27 August 2012
    Beiträge:
    6.161
    Das was du da hast ist ein sogen. Schraubkranz ( genau Schraubzahnkranz ) , 5 fach und der ist vom Verschleissbild her absolut in Ordnung .
    Falls der Freilauf darin klemmt/schwer dreht kannst du den getrost in Benzin/Petroleum oder sonstigem Lösungsmittel auswaschen , dann dreht der auch wieder .
    Was völlig verschlissen scheint sind die Kettenführungsrollen von dem Shimano Schaltwerk , die solltest du erneuern , sind in ebay zu finden und es müssen keine von Shimano sein , die Fa. Tacx stellt gute her , die kannst du gerne nehmen .
    Das Alivio Schaltwerk funktioniert im übrigen sehr gut .
    Und falls du doch einen neuen 5 fach Schraubkränze brauchst , die gibt es noch überall ohne Probleme ( z.B. auch in ebay )
    Das Gewinde mit dem der Schraubkranz auf der Nabe sitzt ist das sogen. BSA Gewinde und das ist bei weitem das häufigste .
    Also du musst keinen von Renak verwenden , andere tun es genauso gut .
    Und warum liegt da eine Radachse daneben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2018
  5. feelthesteel

    feelthesteel Hauptstadtkurbler

    Registriert seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    2.039
    ich habe einen renak-kranz (NOS) auf ebay abgegriffen

    war nicht ganz billig, läuft aber super

    interessant auf dem bild ist das angeschweißte ?? schaltauge
     
  6. mottemann

    mottemann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29 Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Super, schon mal vielen Dank für die Antworten. Ich werde es wohl erst mal versuchen mit dem auswaschen, Auch wenn es mir schwerfällt zu glauben, dass ich dadurch Sand oder was immer darin kraschelt und reibt, heraus bekomme. Vielen, vielen Dank für den Tipp!
    Ich war mir nicht sicher, ob es nicht Unterschiede gibt zwischen alten Renak Ritzeln und moderneren Modellen was den Zahnabstand (Kette) betrifft. Vielen Dank für die Einordnung des Teils. das die Achse daneben liegt, hat keinen Grund.
    Danke!!
     
  7. mottemann

    mottemann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29 Mai 2018
    Beiträge:
    4
    99A44E7F-CB9D-42B1-B770-8A7E8038B5B2. 94527B8F-10B8-4201-9327-65FA9421A35D. noch eine Nachfrage: Könnt ihr einschätzen, ob dieses Paket auf das Gewinde passen wird? Sven
     
  8. andreas s

    andreas s bewegt ein(en) Ti-ger

    Registriert seit:
    27 Dezember 2008
    Beiträge:
    5.244
    Es wird passen. Bevor Du jedoch irgend etwas an dieser Stelle montierst, nimmst du die Gelegenheit wahr, und reinigst alles blitzblank, kontrollierst Konen und Kugeln auf Schäden und baust anschließend alles mit neuem Fett zusammen.
     
  9. mottemann

    mottemann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29 Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Du hast ein beeindruckendes Signaturzitat. Ich werde alles genau so machen, wie du es geschrieben hast. ;-) Danke Dir!