• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Randonneur Round the Year - Logbuch

redfalo

im wahren Leben: Olaf
Die Idee
Die Idee des "Randonneur Round the Year" (RRtY) stammt von Audax UK (siehe auch hier) ist so simpel wie herausfordernd: Fahre 12 Monate lang am Stück mindestens ein 200km-Brevet innerhalb des Audax-Zeitlimit. Audax UK betreibt eine eigene "Roll of Honour", und deutlich weniger Menschen sind einen RRtY gefahren (474) als den Mount Everest bestiegen haben (ca 4000).



Dank @Raynec hat die RRtY-Idee auch hier schon mehr Aufmerksamkeit gefunden. Ich schlage vor, dass wir hier ein RRtY-Logbuch anlegen, wo jeder, der Lust hat, seine einzelnen Fahrten dokumentiert - nach dem Vorbild des "100 Miles a month challenge" von Cycle Chat.

Einsteigen kann man an jedem beliebigen Monat, aber wenn man einen Monat verpasst, muss man wieder von vorne anfangen. Gültig sind sowohl offizielle Brevets, also auch DIY-Fahrten, wenn sie denn 200km oder länger waren und im Audax-Zeitlimit waren. Ich schlage vor, dass wir uns an den Audax UK-Regeln orientieren (FAQs hier), aber DIY-Brevets nicht bei Audax UK angemeldet werden müssen - ein GPS-Track nachher genügt.

Fahren bitte nach folgendem Muster hier loggen:

Monat - Tag - Länge und eine ganz kurze Beschreibung der Strecke, und Link zum GPS-File. Da hier im Forum Posts nach nach kurzer Zeit nicht mehr bearbeitet werden können, im nächsten Monat einfach den Eintrag des Vormonats in einen neuen Kommentar kopieren.

Winterpokal: Seit 2016 gibt es auch ein "Team RRtY" im Winterpokal: http://winterpokal.rennrad-news.de/team/454
 
Zuletzt bearbeitet:

redfalo

im wahren Leben: Olaf
September 2014
27.09. - 212 km - Venetian Nights

Oktober 2014
04.10. - 222 km - Dun Run lite

November 2014
29.11. - 212 km - DIY 200 London-Sudbury-London

Dezember 2014
14.12. - 212 km - DIY 200 London-Sudbury-London

Januar 2015
17.01. - 215 km - Willi Warmer 200

Februar 2015
01.01. - 205 km - DIY 200 London-Sudbury-London

März 2015
22.03. - 208 km - Man of Kent

April 2015
11.04. - 304 km - Green and Yellow Fields

Mai 2015
09.05. - 415 km - Asparagus & Strawberries
30.05. - 623 km - Windsor - Chester - Windsor

Juni
22.06. - 206km - DIY London-Sudbury-London

Juli 2015
03.07. 210km - After Work Audax
11.07. - 307km - Rough Diamond

August 2015
07.08. - 208 km - After Work Audax
16.08. - 1241km - Paris-Brest-Paris
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo

Randonneur
Juli:
23. juli 200 DIY Kanälerunde durch Belgien, 215km
August:
16. august 1200 PBP Startnummer J12, 1200km
September:
27 september 200 BRM Ternat (B).
Oktober:
10. Oktober 400 BRM Rondje Startpunten aus Merselo (NL)
November:
14 november 200 BRM Boekelo (NL)
Dezember
6. Dezember DIY 200 Maastricht - Arnhem
Januar:
23. Januar, 200 BRM Bunnik (NL)
Februar:
20. Feburar, 300 BRM Boekelo (NL)
März:
5. März, 200 BRM Schellebelle (B)
April
9. April, 300 BRM Maastricht (NL)
 
Zuletzt bearbeitet:

BodenseeFerdi

Genussbiker
Hey,
Interessant dieser Thread. Bin in 2014 zum ersten Mal alle zwölf Monate mindestens ein mal pro Monat gefahren, und das obwohl ich jetzt das 27. Jahr fahre und schon bei knapp 144000Km angekommen bin.
Die Fahrerei in der dunklen Jahreszeit gefällt mir immer besser....
:daumen:

Gruss
BodenseeFerdi
 

redfalo

im wahren Leben: Olaf
Hey,
Interessant dieser Thread. Bin in 2014 zum ersten Mal alle zwölf Monate mindestens ein mal pro Monat gefahren, und das obwohl ich jetzt das 27. Jahr fahre und schon bei knapp 144000Km angekommen bin.
Die Fahrerei in der dunklen Jahreszeit gefällt mir immer besser....
:daumen:

Gruss
BodenseeFerdi
Lass uns bitte versuchen, hier in diesem Thread wirklich nur die RRtY-Rides selbst zu dokumentieren, sonst wird das auf die Dauer vollkommen unübersichtlich. Für alle Diskussionen rund um das Thema gibt es diesen Schwester-Faden: http://www.rennrad-news.de/forum/threads/randonneur-round-the-year-rrty.135828/page-3#post-3596710
 
Oben