1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Rahmenlose Rennradbrille - welche empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Bekleidung" wurde erstellt von Smasher10, 16 April 2018 um 23:08 Uhr.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Smasher10

    Smasher10 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15 November 2013
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen,
    gedenke, mir eine rahmenlose Rennradbrille zuzulegen. Aktuell habe ich eine Uvex-Brille mit Rahmen, mit der ich im großen und ganzen zufrieden war. Jedoch ist es bei mir so, fahre ich in Unterlenkerhaltung, und schaue nach vorne, so habe ich immer am oberen Sichtrand den Rand der Brille im Sichtfeld.
    Würde gerne dieses Problem mit einer rahmenlosen Rennradbrille beseitigen.

    Welche Brille bzw. Fabrikat würdet Ihr mir empfehlen bzw. raten und welche Erfahrungen habt Ihr bezüglich meinem Problem gemacht.
    Vielen Dank für Tipps und Hinweise.

    Gruß
    Werner
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. tackleberry

    tackleberry MItglied

    Registriert seit:
    1 April 2018
    Beiträge:
    38
    Oakley EVZERO RANGE

    EVZERO PATH

    EVZero Stride

    Ich oute mich mal als großer Oakley Fan. Mir sind früher 1-2 Billigbrillen pro Jahr kaputt gegangen. Die Oakley halten ewig und wenn mal was ist, kriegst du kostenlos neue Gläser oder Frame zu geschickt. Habe bereits bei einer von zwei Sonnenbrillen und meiner Skibrille die "Garantie" in Anspruch nehmen müssen. Einfach Service kontaktieren und neue Gläser kommen per UPS.

    Natürlich darf man die nicht im Laden zur UVP kaufen aber Amazon (würde wegen Fakes nur bei Verkauf und Versand durch Amazon kaufen) hat immer ordentliche Rabatte und da kannst Du die Brillen problemslos zurückschicken falls sie nicht passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2018 um 04:20 Uhr
  4. mogwai1904

    mogwai1904 MItglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2012
    Beiträge:
    66
    Ich fahre die E.V. ZERO RANGE mit Photocromic Gläsern und kann diese absolut empfehlen. Die große Scheibe ist super gg. Wind und das Sichtfeld sehr groß. Dazu ist die Brille sehr leicht und sitzt prima.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  5. Pordus

    Pordus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2008
    Beiträge:
    204
    Ich habe die SwissEye C-Shield mit photochromic-Gläsern und kann diese ebenfalls empfehlen.
     
  6. teofilo

    teofilo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2008
    Beiträge:
    501
    Bei LIDL und ALDI gibt es die zu den Radaktionen. Beide mit Wechsel"gläsern", zum Teil unterschiedlich, mit jeweiligen Vorteilen.
     
  7. Pedalheld

    Pedalheld Kilometerfresser

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    28
    oakley radarlock path prizm
     
  8. Femur

    Femur Treuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 November 2017
    Beiträge:
    198
    +1