1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Rahmenlose Rennradbrille - welche empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Bekleidung" wurde erstellt von Smasher10, 16 April 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Smasher10

    Smasher10 MItglied

    Registriert seit:
    15 November 2013
    Beiträge:
    30
    Hallo zusammen,
    gedenke, mir eine rahmenlose Rennradbrille zuzulegen. Aktuell habe ich eine Uvex-Brille mit Rahmen, mit der ich im großen und ganzen zufrieden war. Jedoch ist es bei mir so, fahre ich in Unterlenkerhaltung, und schaue nach vorne, so habe ich immer am oberen Sichtrand den Rand der Brille im Sichtfeld.
    Würde gerne dieses Problem mit einer rahmenlosen Rennradbrille beseitigen.

    Welche Brille bzw. Fabrikat würdet Ihr mir empfehlen bzw. raten und welche Erfahrungen habt Ihr bezüglich meinem Problem gemacht.
    Vielen Dank für Tipps und Hinweise.

    Gruß
    Werner
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. tackleberry

    tackleberry MItglied

    Registriert seit:
    1 April 2018
    Beiträge:
    96
    Oakley EVZERO RANGE

    EVZERO PATH

    EVZero Stride

    Ich oute mich mal als großer Oakley Fan. Mir sind früher 1-2 Billigbrillen pro Jahr kaputt gegangen. Die Oakley halten ewig und wenn mal was ist, kriegst du kostenlos neue Gläser oder Frame zu geschickt. Habe bereits bei einer von zwei Sonnenbrillen und meiner Skibrille die "Garantie" in Anspruch nehmen müssen. Einfach Service kontaktieren und neue Gläser kommen per UPS.

    Natürlich darf man die nicht im Laden zur UVP kaufen aber Amazon (würde wegen Fakes nur bei Verkauf und Versand durch Amazon kaufen) hat immer ordentliche Rabatte und da kannst Du die Brillen problemslos zurückschicken falls sie nicht passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2018
  4. mogwai1904

    mogwai1904 MItglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2012
    Beiträge:
    66
    Ich fahre die E.V. ZERO RANGE mit Photocromic Gläsern und kann diese absolut empfehlen. Die große Scheibe ist super gg. Wind und das Sichtfeld sehr groß. Dazu ist die Brille sehr leicht und sitzt prima.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  5. Pordus

    Pordus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2008
    Beiträge:
    217
    Ich habe die SwissEye C-Shield mit photochromic-Gläsern und kann diese ebenfalls empfehlen.
     
  6. teofilo

    teofilo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2008
    Beiträge:
    551
    Bei LIDL und ALDI gibt es die zu den Radaktionen. Beide mit Wechsel"gläsern", zum Teil unterschiedlich, mit jeweiligen Vorteilen.
     
  7. Femur

    Femur Treuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 November 2017
    Beiträge:
    225
    +1
     
  8. T-lo

    T-lo Attraktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.169
    Du kennst die inzwischen typische Methode noch nicht, über Amazon Fakes zu verkaufen, oder?

    Will ein Händler über Amazon verkaufen, kann er wählen ob der Versand durch ihn, oder durch Amazon geschehen soll.
    Bei Letzterem, kann/muss er den Artikel vorab an das Amazon-Lager schicken, wo er zusammen mit gleichartigen Artikeln einsortiert wird. Bestellt ihn dann jemand, greift Amazon den erstbesten Artikel dieser Art aus dem Regal, und verschickt ihn an den Käufer. Das muss aber nicht zwigend der Artikel sein, den der Händler, dem der Kunde den Artikel abgekauft hat, auch tatsächlich eingeschickt hat.

    Auf die Art lassen sich Fakes ganz wunderbar "waschen". Wenn sich der Kunde nämlich über den Fake beschwert, heißt das noch lange nicht, dass der Verkäufer auch tatsächlich einen Fake verkauft hat. Der Artikel kann auch von einem anderen Verkäufer stammen.

    Deshalb ist Amazon auch ziemlich kulant, was das Thema angeht. Und deshalb dürfen zB Birkenstock-Sandalen vom Hersteller aus nicht mehr bei Amazon verkauft werden. Gar nicht mehr. Weil Amazon vor Gericht zugeben musste, nichts gegen Produktpiraterie unternehmen zu können.


    Es ist deshalb auch deutlich sicherer, bei einem "echten" Händler direkt, auch über Amazon, zu bestellen. Denn da hast Du einen direkten Ansprechpartner und weißt woher das Teil kommt. Sobald Amazon es verschickt, bist Du dagen Teilnehmer einer Lotterie. ;)
     
    TheAlf, ToujourLamour, Manu75 und 4 anderen gefällt das.
  9. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.704
    Läuft das echt so? :eek:
    Dann Dank für die Aufklärung, Wusste ich noch nicht.
     
  10. tackleberry

    tackleberry MItglied

    Registriert seit:
    1 April 2018
    Beiträge:
    96
    War mir bisher noch nicht bekannt. Sollte meine Skibrille und die erste Sonnenbrille Fakes sein, habe ich wenigstens original Oakley Ersatzgläser drin. ;D
     
    TheAlf gefällt das.
  11. T-lo

    T-lo Attraktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.169
    Nachzulesen zB hier:
     
  12. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.704
    Geil! :D:cool:
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. KetteRechts.de

    KetteRechts.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2008
    Beiträge:
    13.335
  15. Deleted88880

    Deleted88880 Guest

    Oakley EVZero?
     
  16. hle

    hle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2016
    Beiträge:
    245
    Ist zwar keine direkte Loesung fuer deine Frage, aber ich wuerde auch zu einem Vollvisier fuer dein Problem raten.
    Ich habe mir aus diesem Grund den Casco Speedairo mit photocromatic Visier zugelegt und bin begeistert. Recht teuer, aber wirklicht seinen Preis wert.
    Ist ein vollkommen neues Fahrgefuehl, insbesondere auch bei schnellen Abfahrten volles Sichtfeld ... oben, unten, links und rechts.
     
  17. T-lo

    T-lo Attraktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.169
    Helme mit Visier sind in meinen Augen die Kanonen-Lösung für ein Spatzen-Problem.

    Seit dem Winter habe ich den Giro Vanquish und lasse das Visier inzwischen in 95% der Fahrten mit ihm das Visier zu Hause. Genau genommen sogar bei 100% der Trainingsfahrten.
    Erstens will ich nicht wie ein Kampfpilot aussehen während ich meine Trainingsrunden drehe, und zweitens nervt es mich persönlich, wenig Fahrtwind im Gesicht zu haben. Hat mich auch beim Air Attack Shield schon gestört und ist beim Vanquish nicht besser geworden.
    Davon ab ist die Lüftung vom Vanquish am Kopf zwar besser als beim Air Attack, aber ab 20-23Grad und Sonne setze ich dann doch lieber den Synthe als Deckel auf - und für den gibt es halt kein Visier.


    Für die gute Sicht trage ich Adidas Zonyk (Pro). Nicht als Aero, sondern mit Rahmen. Macht man den Schweißfänger ab, also die Pro zur normalen Zonyk, lässt sie sich gut hoch gegen die Augenbrauen schieben und bleibt da auch. Durch die recht opulente Größe passt auch das restliche Sichtfeld gut.
    Mein Tipp: die "Vario Clear" Gläser.
     
  18. T-lo

    T-lo Attraktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.169
    Nachtrag:
    Ich habe heute zusätzlich zur besagten Zonyk auch den Vanquish mit Visier mitgenommen und verglichen.
    Resultat ist, dass das Sichtfeld für mich nach oben, also im Unterlenker, mit Visier nicht wirklich größer ist als mit Brille - bei gleichzeitig schon genannten Nachteilen in Sachen Komfort: weniger Luftzirkulation am Kopf und, mMn fürs Training, etwas übertriebener Optik.

    Ist subjektiv und Kopf-abhängig, klar, aber für mich funktioniert Brille deutlich besser als Visier. In jeder Hinsicht.
     
  19. elestrodix

    elestrodix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2009
    Beiträge:
    149
    Sziols. Wechselbare Scheiben (Run, Bike, Style, etc). Neoprenpad als Stirnschweißfänger. Unterschiedliche Nasenpads.
    Mehr auf der Sziols-Seite.
    Zwar nicht günstig, aber alle 10 Jahre ist das verkraftbar. Ich bin maximal zufrieden.

    Beispielbild s. h. Avatar
     
  20. dr_big

    dr_big Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2009
    Beiträge:
    313
    Glorify unbreakable ;-)
     
  21. usr

    usr übt bei schönem Wetter radfahren

    Registriert seit:
    29 November 2011
    Beiträge:
    4.633
    Googel mal inventory commingling...

    Edit: ah wurde schon angesprochen, sorry

    Faszinierend, wie es Amazon gelungen ist binnen weniger Jahre sogar eBay im Kundenvertrauen zu unterbieten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2018
    T-lo gefällt das.